Pressemitteilungen

Dark Sky Festival in Jasper
15. Oktober 2014

in Alberta

Spirit Island, photo credits: Parks Canada & Ryan Bray

Vom 17. bis 26. Oktober findet das Dark Sky Festival im Jasper National Park bereits zum vierten Mal statt. Der pensionierte kanadische Astronaut Chris Hadfield zählt dieses Jahr zu den prominentesten Gästen, und die Telus World of Science Edmonton (TWOSE) ist erstmals Partner dieser Veranstaltung.

Der Volksheld und Raumfahrt-Veteran Chris Hadfield tritt am 25. Oktober als Hauptredner des Dark Sky Festival in Jasper auf. Der erste kanadische Kommandant der Internationalen Raumstation (ISS) umkreiste 146 Tage lang die Erde und kam damit den Sternen so nah wie kein anderer Kanadier. Musikalischer Höhepunkt des Festivals ist ein Streichkonzert des Edmonton Symphony Orchestra unter dem freien Sternenhimmel am 18. Oktober um 19 Uhr. 

Zu den weiteren Programmpunkten gehören Vorträge von Astronomen, Sternenbeobachtungen mit Teleskopen unter Anleitung von Experten und geführte Nachtwanderungen. Das naturwissenschaftliche Museum Telus World of Science Edmonton wird sogar ein mobiles Planetarium zur Verfügung stellen. www.jasperdarkskyfest.com

Calgary Stampede: Captain Kirk eröffnet das weltgrößte Freiluft-Rodeo
26. Juni 2014

in Alberta

Saddle Bronc. Bildnachweis: Calgary Stampede

Vom 4. bis 13. Juli herrscht Ausnahmezustand in Albertas bevölkerungsreichster Stadt: Für zehn Tage erwacht der Mythos des Wilden Westens, wenn Calgary zum Schauplatz der „Greatest Outdoor Show on Earth“ wird und die Calgarians ihre Cowboy-Vergangenheit feiern. Dieses Jahr wird William Shatner alias Captain Kirk die Eröffnungsparade anführen.

Camping-Saison in Alberta eröffnet
24. Juni 2014

in Alberta

Camping in Alberta. Bildnachweis: Travel Alberta

Das Campen gehört in Alberta zur Tradition und bedeutet Naturnähe und grenzenlose Freiheit. Egal, ob Urlauber ihr Lager in den Kanadischen Badlands aufschlagen oder mit einem Wohnmobil die Straßen in den Nationalparks der Rocky Mountains erobern – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zu Beginn des Sommers kann die westkanadische Provinz mit einigen Neuigkeiten aufwarten.

Nach der Überschwemmung! Besucher Herzlich Willkommen
5. Juli 2013

in Alberta

www.AlbertaTravelUpdate.com Screenshot

Travel Alberta informiert über eine entspannte Lage in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten

Nur wenige Tage nach den kuriosen Wetterkapriolen und den damit verbundenen Überflutungen in Teilen des südlichen Albertas und Calgary, hat sich die Lage entspannt und fast alle Orte und Sehenswürdigkeiten sind wieder zugänglich. Und ganz wichtig – Die Calgary Stampede findet wie geplant statt!

Travel Alberta, die offizielle Tourismus-Marketing-Agentur für die Provinz Alberta/Kanada, hat kurzfristig eine spezielle Webseite eingerichtet, auf der sich Reiseveranstalter, Reisebüros und Besucher über die neuesten Entwicklungen informieren können: www.AlbertaTravelUpdate.com

Yeehaa – Aufsatteln zur Calgary Stampede
23. Mai 2013

in Alberta

Bull riding pc Calgary Stampede

Was für München das Oktoberfest und für Köln der Karneval, ist für Calgary die Calgary Stampede.

Vom 5. bis 14. Juli herrscht Ausnahmezustand in Albertas bevölkerungsreichster Stadt: Für zehn Tage erwacht der Mythos des Wilden Westens, wenn Calgary zum Schauplatz der „Greatest Outdoor Show on Earth“ wird und die Calgarians ihre Cowtown-Vergangenheit feiern. Als eines der höchstdotierten Rodeos überhaupt lockt die Calgary Stampede jedes Jahr mehr als eine Million Zuschauer aus aller Welt an.

Frostige Abenteuer abseits der Skipisten
14. Februar 2013

in Alberta

Vertical Jigging_pc_Travel Alberta

Skijöring, Vertical Jigging und Ice Canyon Walks in Alberta

Alberta ist nicht nur weltbekannt für den luftig-leichten „Champagne Powder“, der jedes Jahr unzählige Skifahrer und Snowboarder anlockt. Die westkanadische Provinz bietet auch optimales Terrain für frostige Abenteuer abseits der Pisten. Ob Skijöring, Ice Canyon Walks, Eisklettern oder Vertical Jigging (Eisangeln) – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dem Wintersport zu frönen.

Druckfrisch: Neuer Alberta-Reiseplaner
6. Dezember 2012

in Alberta

Titelseite Alberta-Reiseplaner

Der neue deutschsprachige Reiseplaner der westkanadischen Provinz Alberta ist ab sofort erhältlich. Neben der Benutzerfreundlichkeit zeichnet sich die 83-seitige Broschüre durch ihre ansprechende grafische Aufmachung mit eindrucksvollen Fotos der landschaftlichen und städtischen Attraktionen und eine integrierte aufklappbare Übersichtskarte aus, in der die wichtigsten Orte, Nationalparks, UNESCO-Welterbestätten, Besucherzentren und Highways eingezeichnet sind. 

Ski-Opening in den Kanadischen Rockies
29. Oktober 2012

in Alberta

pc Travel Alberta

Der Winter rückt näher, und die Provinz Alberta rüstet sich für eine außergewöhnliche Skisaison. Pünktlich zur offiziellen Eröffnung Anfang November erwarten die Skigebiete der Kanadischen Rocky Mountains perfekte Schneeverhältnisse und luftig-leichten "Champagne Powder". Wintersport-Enthusiasten können sich außerdem auf Hüttenzauber und Wellness in den Resorts der Nationalparks von Banff und Jasper freuen.

Kanadas Westen testen: 10 x 4 Freiwillige für Höhenflüge im Winterwunderland Westkanada gesucht
1. Oktober 2012

in Alberta

Die Provinzen Alberta und British Columbia suchen insgesamt 40 Skifahrer/Boarder, die im Januar und Februar 2013 Skigebiete im Westen Kanadas testen.

(Neu-Isenburg, 01. Oktober 2012) Zum siebten Mal geht die Tourismus-Allianz „Canada's West“ mit einer Winterkampagne an den Start, um Skifahrer und Boarder in die riesigen, weißen Winterlandschaften Westkanadas zu entführen.

Nach dem Motto „Kanadas Westen testen“ bewerben die Provinzen Alberta und British Columbia gemeinsam mit ihren Partnern Canadian Tourism Commission, Canusa Touristik, DERTOUR und Air Canada Wintersport in Westkanada. Nachdem im letzten Jahr mit „Mehr erleben“ auch stark auf die Aktivitäten jenseits der Bretter hingewiesen wurde, dreht sich nun alles ums...weiterlesen

Photo Credit: Eric Berger

 

Aktivitäten abseits der Skipisten: Skijöring, Vertical Jigging und Ice Canyon Walks in Alberta
16. Februar 2012

in Alberta

Alberta ist nicht nur weltbekannt für den luftig-leichten „Champagne Powder“, der jedes Jahr unzählige Skifahrer und Snowboarder anlockt. Die westkanadische Provinz bietet auch optimales Terrain für frostige Abenteuer abseits der Pisten. Ob Skijöring, Ice Canyon Walks, Eisklettern oder Vertical Jigging (Eisangeln) – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dem Wintersport zu frönen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild