Presseportal von Destination Canada

in Destination Canada
Quirpon Lighthouse Inn
Bildnachweis: Linkum Tours Ltd.

Über viele Jahrhunderte verließen sich die Seeleute auf Leuchttürme, um sicher an der oft nebelverhangenen und felsigen Atlantikküste von Neufundland und Labrador vorbei zu navigieren.

Dark Sky Festival: Sternegucken im Jasper National Park
24. September 2018

in Alberta

Dark Sky Festival © Tourism Jasper

Vom 12. bis 21. Oktober findet das Dark Sky Festival in Jasper bereits zum achten Mal statt. Auf dem Programm stehen Vorträge von Astronomen, Sternenbeobachtungen mit Teleskopen unter Anleitung von Experten an der Bergstation der Jasper SkyTram, geführte Nachtwanderungen, Fotografie-Workshops sowie ein Streichkonzert des Edmonton Symphony Orchestra unter dem freien Sternenhimmel am 13. Oktober um 20 Uhr. Zu den Hauptrednern und Ehrengästen in diesem Jahr zählen die ehemaligen Astronauten Mark Kelly und Scott Kelly aus den USA.

Der Jasper National Park gehört zum UNESCO-Welterbe und wurde von der Royal Astronomical Society of Canada in Zusammenarbeit mit Parks Canada zum Dark Sky Preserve (Nachthimmelreservat) erklärt. Diese Bezeichnung wird Gebieten und Landschaften verliehen, die einerseits über einen beispielhaften dunklen Nachthimmel verfügen und andererseits auch Maßnahmen in die Wege leiten, das noch verbleibende künstliche Licht und den Energieverbrauch zu reduzieren und die Ökosysteme zu schützen. Der Jasper National Park ist nach dem Wood Buffalo National Park das zweitgrößte Dark Sky Preserve weltweit und das größte zugängliche Schutzgebiet dieser Art überhaupt.

Air Canada Flüge von Wien nach Toronto
10. Oktober 2018
Dreamliner_Photo Credit: Air Canada

Air Canada bietet ab dem 30. April 2019 einen ganzjährigen neuen Nonstop-Service von Wien nach Toronto an. Die täglichen Flüge werden mit dem Air Canada Flaggschiff B787-9 Dreamliner durchgeführt. Während der Wintersaison von November bis März fliegt Air Canada die Strecke dann an fünf Tagen in der Woche. Die neue Verbindung wird in Partnerschaft mit Austrian Airlines angeboten, die ab April 2019 im Gegenzug die neue Strecke zwischen Wien und Montreal in den Flugplan aufnimmt. Über das globale Drehkreuz Toronto erreichen Passagiere mit optimalen Anschlüssen jeden Winkel Kanadas und zahlreiche Flugziele in den USA.

Kulinarische Wander-Highlights in Nova Scotia
13. Juli 2018
Ironworks Distillery. Bildnachweis: Destination Canada

Lust auf kulinarische Wanderungen? Dann sind die Touren von Taste of Nova Scotia bestimmt das richtige! Drei einzigartige Wanderwege führen Besucher rund ums Jahr auf Entdeckungsreise zu den kulinarischen Highlights der Provinz. Der neueste Trail ist der Lobster Trail. Wie der Name verspricht, bietet der Wanderweg an 49 Stopps alles zum Thema Hummer, inklusive Lobster Experience und Lobster Poutine. Der wiedereröffnete Chowder Trail lockt an 59 Raststätten mit Fisch- und Meeresfrüchtesuppen. Für flüssige Geschmackserlebnisse sorgt der Good Cheer Trail: Er ist Kanadas erster und einziger Trail mit 72 Stopps an Weingütern, Craftbier-Brauereien und Brennereien. Alle Trails zeigen einige der kulinarischen Highlights der Provinz.

Millennials im Fokus: Drei neue Hotels in Canmore
5. Juli 2018
Gemeinschaftsraum in der Basecamp Lodge (Bildnachweis: canadianlodgingnews.com)

Canmore freut sich über drei neue Hotels: Unter dem Dach von Basecamp Resorts haben in der Kleinstadt am Rande des Banff Nationalparks die Basecamp Resorts, die Basecamp Lodge und das Lamphouse Hotel eröffnet. Mit dem zeitgenössischen Design der Hotels, das sich vom traditionellen "Mountain Cabin"-Design abgrenzt, will die Eigentümerin, Sky McLean, eine neue Generation von Reisenden ansprechen. Außerdem wurde ein digitaler Concierge integriert – das bedeutet: keine Rezeption, dafür überall Self-Check-in. Diese Neuerung richtet sich vor allem an anspruchsvolle Millennials und vereinfacht das Ein- und Auschecken.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild