Pressemitteilungen

Ice Magic Festival feiert 25-jähriges Jubiläum
7. Dezember 2018

in Alberta

Ice Magic Festival © Kelly MacDonald

Das Ice Magic Festival hat sich als fester Bestandteil im Eventkalender der westkanadischen Provinz Alberta etabliert. Vor der Kulisse des berühmten Victoria-Gletschers wetteifern professionelle Eisschnitzer jedes Jahr darum, die schönste Eisskulptur zu kreieren. 2019 gibt es einen Grund zu feiern, denn das Festival der Eisskulpturen wird 25 Jahre alt.

Vom 16. bis 27. Januar 2019 findet vor dem Hotel The Fairmont Chateau Lake Louise auf dem zugefrorenen Lake Louise das Eisskulpturen-Festival statt. Professionelle Eisbildhauer aus aller Herren Länder messen sich bei dieser prestigeträchtigen Veranstaltung miteinander. Zehn Mannschaften mit je zwei Eisschnitzern haben dabei die Aufgabe, aus jeweils 15 Eisblöcken - von denen jeder 135 kg wiegt - innerhalb von 34 Stunden eine über zwei Meter hohe weltmeisterliche Eisskulptur zu erschaffen. Diesmal können die Künstler ihrer Kreativität freien Lauf lassen, denn das Motto lautet anlässlich des Jubiläums: "Celebrating 25 years of Ice Magic".

Historic Reesor Ranch gewinnt bei den Canadian Tourism Awards
4. Dezember 2018

in Saskatchewan

Historic Reesor Ranch (Bildnachweis: Tourism Saskatchewan & Thomas Sbampato)

Saskatchewans Historic Reesor Ranch ist im Rahmen der diesjährigen Canadian Tourism Awards mit dem Preis Hilton Worldwide Small or Medium-sized Business of the Year Award ausgezeichnet worden. Die feierliche Zeremonie der Preisverleihung ist Highlight des jährlichen Tourismus-Kongresses der Tourism Industry Association of Canada (TIAC), der in diesem Jahr Ende November in Gatineau/Quebec abgehalten wurde.

CSP Event: Zum Kanada-Profi in einem Tag
20. November 2018

in Destination Canada

Das Canada Specialist Program bietet Insider-Wissen für Reisebüros und Veranstalter. Bildnachweis: Destination Canada

Zum Kanada-Profi in einem Tag? Das Canada Specialist Program macht es möglich! Das Schulungsprogramm von Destination Canada richtet sich an Reisebüros und Veranstalter, die sich auf touristische Angebote in Kanada spezialisieren möchten. Zusammen mit den kanadischen Partnern informierte Destination Canada beim diesjährigen Event in Berlin über Highlights der Provinzen und Territorien und bot Insider-Wissen aus erster Hand. 

Cool, cooler, Kanada!
16. November 2018

in Destination Canada

Weihnachtsmarkt in Toronto_Credit-Tourism Toronto

Egal ob zum Shopping-Trip, als coole Einstimmung auf den Winter oder Hot-Spot für den Jahreswechsel: In Kanadas Osten wird die Weihnachtszeit noch ausgiebiger gefeiert als bei uns, zahlreiche Metropolen und charmante Städte locken mit Märkten, Festivals, Konzerten und kulinarischen Erlebnissen. Für alle, die das besondere Winter-Feeling suchen, liegt eine Reise ins Winterwonerland nahe - vielleicht sogar näher als mancher denkt: In nur acht Stunden geht es von Frankfurt nach Halifax oder Montréal, eine halbe Stunde länger dauert der Flug in die Mega-Metropole Toronto. nach zehn Stunden landen Winter-Fans im historischen Québec City oder in Fredericton in New Brunswick. Für alle, die den besonderen Winterzauber in Kanada erleben wollen, gibt's hier die Übersicht über die besten Ziele.

Ski-Opening in den Kanadischen Rockies
14. November 2018

in Destination Canada

Banff Avenue © Travel Alberta _ Mike Seehagel

Im Banff National Park ist am Wochenende der Startschuss für die Skisaison gefallen! Mt Norquay, Banff Sunshine Village und das Lake Louise Ski Resort können zum Saisonauftakt mit optimalen Bedingungen und luftig-leichtem Pulverschnee aufwarten. Dem Wintervergnügen steht also nichts mehr im Wege, frei nach dem Motto: Anschnallen, abfahren und eintauchen in den berühmten "Champagne Powder".

Lonely Planet Best in Travel 2019
23. Oktober 2018

in Manitoba

Eisbär bei Churchill (Bildnachweis: Travel Manitoba)

Manitoba unter den „Top 10“ der besten Reise-Regionen der Welt

Lonely Planet wählt die kanadische Provinz Manitoba für das Jahr 2019 unter die Top 10 der besten Reise-Regionen der Welt. Im neuen „Lonely Planet Best in Travel 2019“ Ranking belegt die außergewöhnliche Provinz im Herzen Kanadas den 8. Platz in der Kategorie „Top Regions“. Die ausgezeichneten Möglichkeiten zur Beobachtung von Eisbären, Belugawalen und Nordlichtern in Churchill, die multikulturelle Hauptstadt Winnipeg mit ihrer indigenen Geschichte, einer reichhaltigen Kultur- und Kunstszene und erstklassigen Restaurants und nicht zuletzt die atemberaubende Naturlandschaft, die von mehr als 100.000 Seen geprägt ist, machen Manitoba zu einer Region, die nicht länger übersehen werden darf.

Dark Sky Festival: Sternegucken im Jasper National Park
24. September 2018

in Alberta

Dark Sky Festival © Tourism Jasper

Vom 12. bis 21. Oktober findet das Dark Sky Festival in Jasper bereits zum achten Mal statt. Auf dem Programm stehen Vorträge von Astronomen, Sternenbeobachtungen mit Teleskopen unter Anleitung von Experten an der Bergstation der Jasper SkyTram, geführte Nachtwanderungen, Fotografie-Workshops sowie ein Streichkonzert des Edmonton Symphony Orchestra unter dem freien Sternenhimmel am 13. Oktober um 20 Uhr. Zu den Hauptrednern und Ehrengästen in diesem Jahr zählen die ehemaligen Astronauten Mark Kelly und Scott Kelly aus den USA. Der Jasper National Park gehört zum UNESCO-Welterbe und wurde von der Royal Astronomical Society of Canada in Zusammenarbeit mit Parks Canada zum Dark Sky Preserve (Nachthimmelreservat) erklärt. Diese Bezeichnung wird Gebieten und Landschaften verliehen, die einerseits über einen beispielhaften dunklen Nachthimmel verfügen und andererseits auch Maßnahmen in die Wege leiten, das noch verbleibende künstliche Licht und den Energieverbrauch zu reduzieren und die Ökosysteme zu schützen. Der Jasper National Park ist nach dem Wood Buffalo National Park das zweitgrößte Dark Sky Preserve weltweit und das größte zugängliche Schutzgebiet dieser Art überhaupt.

Bunte Farbenpracht und keltische Traditionen in Nova Scotias Indian Summer
20. September 2018

in Nova Scotia

Indian Summer in Nova Scotia.

Während bei uns die letzten warmen Tage vom Ende des Sommers künden, steht in Nova Scotia bereits der Herbst in den Startlöchern. Das heißt: die Herbstlaubfärbung taucht die Natur bald in ein buntes Mosaik aus den unterschiedlichsten Gelb-, Orange- und Rottönen. 

Besonders spektakulär stellt sich dieses Naturschauspiel auf Cape Breton Island dar. Dort findet vom 5. bis 13. Oktober auch das alljährliche Celtic Colours Festival statt.

Royal Alberta Museum: Neueröffnung am 3. Oktober
19. September 2018

in Alberta

Royal Alberta Museum © Government of Alberta

Das Royal Alberta Museum zieht in den zentral gelegenen Arts District von Edmonton um und öffnet am 3. Oktober – nach fast drei Jahren – seine Türen im brandneuen Gebäude wieder. Mit einer Fläche von 40.000 Quadratmetern (davon 7.600 Quadratmeter Ausstellungsfläche) wird es das größte Museum seiner Art in Westkanada sein. Insgesamt wurden 375,5 Millionen CAD in die Neueröffnung investiert. Die Architektur des Gebäudes spiegelt die vielfältigen Landschaften und Kultureinflüsse Albertas wider.

Vom 3. bis 8. Oktober ist der Eintritt ins Museum frei, und während der sechs Tage stehen auch Musik- und Tanzvorführungen auf dem Programm. Die neue Ausstellungsfläche wurde verdoppelt, und Besucher können mehr als 5.300 Objekte bewundern. Das Museum widmet sich der Natur- und Menschheitsgeschichte der Provinz Alberta und legt großen Wert auf seinen Bildungsauftrag und auf öffentliche Programme. Tipp: Besonders sehenswert sind die Käfer in der „Bug Gallery“.

Pacific Coastal Cruises: Fjord-Geschichten
13. September 2018

in British Columbia

Pacific Bear vor der Homfray Lodge©Pacific Coastal Cruises

Coastal Cruises ist ein Neuzugang unter der Canadian Signature Experience Collection (CSE), in der typische wie außergewöhnliche Reiseerlebnisse in Kanada vorgestellt werden.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild