Charaktere

Jeremy Ward
22. Juli 2008

in Ontario

Bildnachweis: Canoe Museum Canada

Jeremy Ward ist der Manager der „Artisan and Public Programs“ im Canadian Canoe Museum in Peterborough. Als begeisterter Paddler wendet Jeremy Kenntnisse und Techniken an, die vor über 100 Jahren üblich waren und bis heute für den Bau und die Restauration von Kanus relevant sind. Er war der Erbauer des zehn Meter langen Birkenrinden-Kanus, welches im Museum ausgestellt ist.
Ursprünglich stammt Jeremy aus Thunder Bay im Norden der Provinz. Während seines Studiums arbeitete er in den Sommerferien in der Heimat im Fort William National Historic Site, wo er eine einzigartige Möglichkeit fand, seiner Passion für Geschichte und Kulturerbe, Tischlerei und Natur sowie dem Bau und der Restauration von Kanus nach zu gehen. Seit dieser Zeit ist er von Ort zu Ort gereist, um die verschiedenen Techniken des Kanu-Baus zu erlernen und arbeitet nun seit acht Jahren im Canadian Canoe Museum in Peterborough.

Ausführliche Informationen: www.canoemuseum.ca

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild