snow-shoeing
Winterzauber im Mondschein: Pistenrausch und Romantik in den Rockies
12. Januar 2017
© Victoria Wakefield @picobac

Das Winterwunderland in den Kanadischen Rockies wirkt wie aus einem Bilderbuch entsprungen: Legendärer Champagne Powder in Hülle und Fülle, idyllische Plätze mit atemberaubender Kulisse aus schneebedeckten Bergen und zugefrorenen Seen sowie gemütliche Lodges mit knisterndem Kaminfeuer – die Winterzeit in der westkanadischen Provinz Alberta steckt voller magischer Momente und garantiert unvergessliche Erlebnisse. Aktivitäten wie Schneeschuhwandern, Ice Canyon Walks und Fackelabfahrten lassen die Herzen von Wintersportbegeisterten höher schlagen, während Romantiker beim Speed-Dating und bei Moonlight Dinners auf ihre Kosten kommen.

Höhenflüge abseits der Piste: Heli-Snowshoeing, Skijöring und Eisklettern in Alberta
19. Februar 2015
Heli-Snowshoeing, photo credits: Travel Alberta/Sean Thonson

Alberta ist nicht nur weltbekannt für den luftig-leichten „Champagne Powder“, der jedes Jahr unzählige Skifahrer und Snowboarder anlockt. Die westkanadische Provinz bietet auch optimales Terrain für adrenalinreiche Abenteuer abseits der Piste. Ob Heli-Snowshoeing, Skijöring, Ice Canyon Walks oder Eisklettern – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dem Wintersport zu frönen. Ungewöhnliche Abenteuer inklusive Ganzkörper-Fitnesstraining und großem Spaßfaktor sind garantiert.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild