Vortrag
Oberhaupt der Osoyoos Indian Band Chief Clarence Louie besucht Deutschland
17. Juni 2015

Zu Vorträgen und Gesprächen in Berlin, München und Mainz kommt das Oberhaupt der Osoyoos Indian Band, Chief Clarence Louie, vom 22. bis zum 28. Juni 2015 nach Deutschland. Chief Louie, der zudem Präsident des National Aboriginal Economic Development Board ist, wird über den Unternehmergeist der Aboriginals sowie die Nachhaltigkeit von Unternehmen und Gemeinden referieren. Zu den herausragenden Verdiensten für sein Volk zählen die Aushandlung von Entschädigungszahlungen für verlorenes Land, der Erwerb zusätzlichen Geländes für das Reservat, die Finanzierung und Einrichtung einer Grundschule mit Vorschule und Kindertagesstätte sowie der Bau eines Jugendzentrums.

Weitere Informationen zu Chief Clarence Louie sowie das Programm des Besuches entnehmen Sie der Pressemitteilung der Botschaft von Kanada.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild