Skulpturen
Internationales Skulpturen Symposium in New Brunswick
13. Januar 2016

New Brunswick wird vom 4. August bis zum 17. September Gastgeber des International Skulpture Symposium sein. Bisher haben sich Künstler aus 40 Ländern, unter anderem aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Griechenland und den USA zu dem Bildhauertreffen in Saint John angemeldet. Das Event, bei dem Kunstwerke für den öffentlichen Raum erschaffen werden, findet regelmäßig in verschiedenen Ländern statt. Bereits 2012 war Saint John Gastgeber des Sculpture Saint John, das Internationale Skulpturen Symposium soll Teil von insgesamt fünf Künstlertreffen innerhalb der nächsten zehn Jahre sein. Ziel ist es, einen Canadian Sculpture Trail mit insgesamt 36 Skulpturen aus Naturstein zu erschaffen. Zusammen mit dem Skulpturenpfad durch Maine in den USA wird der Trail in New Brunswick dann eine international einmalige Ausstellung international renommierter Künstler sein.

Elfen, Hexen und Zauberer tummeln sich am Lake Louise
22. November 2012
Ice Magic Icon Image pc Banff Lake Louise Tourism

Das Ice Magic Festival hat sich als fester Bestandteil im Eventkalender der westkanadischen Provinz Alberta etabliert. Vor der Kulisse des berühmten Victoria Gletschers wetteifern professionelle Eisschnitzer jedes Jahr darum, die schönste Eisskulptur zu kreieren. Im Januar jedes Jahres findet vor dem Hotel The Fairmont Chateau Lake Louise auf dem zugefrorenen Lake Louise das Eisskulpturen-Festival statt. Im Rahmen dieses frostigen Spektakels wird auch die International Ice Carving Competition ausgetragen. Jedes Mal ist eine Extra-Portion Kreativität gepaart mit handwerklichem Geschick gefragt, denn die Organisatoren sich immer wieder neue Mottos ausdenken.

Mehr Informationen unter: Ice Magic Festival

Alberta Newsletter Sommer 2010
9. August 2010

Aus dem Inhalt: Yeehaa! Aufsatteln zur Calgary Stampede, 17. Passionsspiele in den Canadian Badlands, Mit dem Cowboy-Bus durch Calgary, Festivalsommer in Albertas Hauptstadt, Honda Indy-Autorennen in Edmonton, Sandskulpturen-Wettbewerb am Lesser Slave Lake, 3. Drachenboot-Rennen auf dem Lake Minnewanka, Tipi-Übernachtung im Blackfoot Crossing Historical Park, Eco Yoga in Banff, Abheben zum Heli-Painting in die Kanadischen Rockies

Foto: Yoga am Bow Lake, ©Travel Alberta

Eine Sammlung kanadischer Kult-Souvenirs
12. Oktober 2008

British Columbia

• Ein Stofftier, eines der beiden Maskottchen der Olympischen und Paralympischen Spiele 2010 in Vancouver: „Quatchi“, ein Bigfoot, der Hockey liebt: „Miga“ das Walroß, das Snowboarden liebt, und Sumi, ein Tiergeist, der alle Sportarten liebt, insbesondere die Paralympischen Spiele. www.vancouver2010.com/mascots

• Eine kanadische Mütze, gestrickt in den Rockies von der Kootenay Knitting Company (die auch Ausrüster für die Olympischen und Paralympischen Winter Spiele 2010 in Vancouver sind). www.kootenayknitting.com

• Die wunderschöne Kunst des Haida-Volks aus Haida-Gwaii (Queen Charlotte Islands) ist aufgrund ihrer Unverwechselbarkeit einzigartig. Eine Skulptur des Haida-Künstlers Bill Reid ist auf dem kanadischen 20-Dollar-Schein abgebildet, das Original steht im Hof der kanadischen Botschaft in Washington, DC. Bringen sie z.B. ein Paar wundervoll verarbeitete, goldene Ohrringe mit nach Hause oder eine geschnitzte, authentische Verwandlungs-Maske der Haida Gwaii. www.crystalcabingallery.com

Kettensägen-Romantik auf Eis
16. September 2008

Das Surren, Summen und Hämmern in verschiedenen Tonlagen, unterbrochen von Stimmengewirr aus allen Ecken und Enden, lässt vermuten, man befände sich inmitten des geschäftigen Treibens einer Werkstatt oder Schreinerei. Die Ursache für die bizarren Geräusche: Kettensägen, Hobel, Feilen und Hämmer prallen auf Eis und unterbrechen die winterliche Stille ab den frühen Morgenstunden. Vor dem bekannten Hotel Fairmont Chateau Lake Louise wetteifern international bekannte Eisschnitzer drei Tage lang darum, während des Ice Magic Festivals bei der International Ice Sculpture Team Competition mittels verschiedener Bearbeitungstechniken die schönste kristallene Eisskulptur zu kreieren.

 

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild