Saibling
Die Größe zählt! Angelkönig für (mehr als) einen Tag.
20. Juli 2011

Unberührte Schönheit, spektakuläre Canyons, wilde Einsamkeit: Die Northwest Territories sind ein Traum für jeden Kanada-Urlauber. Hier ist alles etwas größer und beeindruckender als im restlichen Kanada. Auch die Fische. In den kalten, klaren Gewässern wimmelt es von rekordverdächtigen Forellen, Hechten, Saiblingen und Äschen.

Mit dem Wasserflugzeug ins Angelparadies
22. Oktober 2010

Langsam sinkt die Twin Otter, Kanadas legendäres zweimotoriges Wasserflugzeug, aus den Wolken herab. Das Allererste, was uns in diesem Moment auffällt, ist die unendliche Weite der Landschaft: Im Tiefflug geht es über den dichten, dunkelgrünen Wald des arktischen Nordens und tausende glitzernde Seen, die hier so zahlreich sind, dass nur die allergrößten überhaupt Namen tragen. Mit einem Panoramablick über diese unberührte Landschaft, die einem Jack-London-Roman aus dem 19. Jahrhundert entsprungen sein könnte, beginnt unser Angelabenteuer „Fly-in-Fishing“ auf einer Lodge in Nord-Manitoba.

Nunavut-Leitfaden für Feinschmecker
15. Oktober 2008

Möchte vielleicht jemand das Robben-Carpaccio probieren? An alle Fans exotischer Genüsse: Greifen Sie sich eine Gabel und ab geht’s in den Norden.
(Margo Pfeiff)

Wer wusste, dass nach einer Hundeschlittentour in Kanadas Arktis Saibling im Blätterteigmantel mit einer Pernod-Dill-Soße oder Karibusteak mit rosa Pfefferkorn zum Après gereicht werden? Oder dass die Aussicht auf die Tundra mit grönländischem Heilbutt in Safran-Crème, kreolisch gewürzt, serviert wird – das Ganze auf weißem Tischtuch und mit flackerndem Kerzenlicht?
Aber auch ohne die Edelrestaurants von Iqaluit (Nunavuts 7.250-Einwohner-Hauptstadt): Einige meiner eindrücklichsten Mahlzeiten fanden nördlich des 60. Breitengrades statt. Vor einer Kulisse aus Gletschern, Fjorden und Eisbergen knabberte ich am Vatertag in Pangnirtung rohes Robben-Carpaccio und bei einem Strand-BBQ in Resolute kaute ich Moschusochsen-Würste. Einmal krönten wir einen Tag, an dem wir Tundra-Blaubeeren in der arktischen Bucht gesammelt hatten, mit „Eskimo-Eiskrem“. Und niemals werde ich die Saiblingsuppe vergessen, die eine Inuit-Oma auf einem Campingkocher für uns zauberte – das Wasser zum Kochen kam von einem kleinen Stück Eisberg.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild