Québec City
Kanada goes queer!
12. Februar 2018

Als Partner des TEDDY-Awards der Berlinale 2018 präsentiert das Ahornland seine Vielfalt

Zum 32. Mal schon wird der TEDDY-Award im Rahmen der 68. Internationalen Filmfestspiele (15.02. bis 25.02.2018) in Berlin verliehen. Und zum ersten Mal ist Kanada als Partner mit an Bord! Täglich präsentiert Destination Canada im TEDDY-TV die Interviews mit den Filmemacherinnen und Filmemachern, deren Filme 2018 für den TEDDY nominiert sind. Am Donnerstag, den 22.02.2018, findet um 16:00 Uhr in der Kanadischen Botschaft der Diversity Talk zum Thema „Diversity und Gender Equality in Beruf und Gesellschaft“ statt.

Bunt, wild, lecker!
12. Februar 2018

Wildnis, Western-Städte und weltoffene Menschen – Kanada lebt Multikulti und Vielfalt

 

Es gibt nur wenige Länder auf der Welt, die politisch und gesellschaftlich so viel Vielfalt leben und gesetzlich verankern wie Kanada. Multikulturalismus ist dort so unantastbar wie die Menschenwürde, das dritte Geschlecht (Transgender) im Pass verankert und das Staatsoberhaupt, Premierminister Justin Trudeau, ein bekennender Feminist. Die Geographie ist ebenso vielfältig wie die Menschen: Eisberge am Nordpolarmeer, staubig-schöne Western-Städte rund um Calgary im Süden, mittendrin die Rocky Mountains und nach Lachsen schnappende Bären. Kanada ist für weltoffene Abenteurer eine wahre Wundertüte! 

Bessere Fluganbindung für Quebec
13. März 2017

Die kanadische Airline WestJet möchte die Provinz Quebec lokal und national besser vernetzen. Daher ist geplant, 105 neue Verbindungen pro Woche nach und von Montreal bzw. Quebec Stadt zu fliegen.

Der erste Schwung neuer Flüge wird am 15. März 2017 abheben mit täglich zwei neuen Verbindungen zwischen Montreal und Halifax. Weiter geht es am 15. Juni, wenn die Airline zum ersten Mal direkte Flüge innerhalb der Provinz von Montreal nach Quebec Stadt anbieten wird und das vier Mal täglich. Eine internationale Ergänzung gibt es auch mit der neuen, zweimal täglichen Verbindung zwischen Montreal und Boston, die am 15. Oktober an den Start geht. Zusätzlich möchte WestJet auch Ost und West näher zusammenbringen und daher die täglichen Verbindungen zwischen Montreal – Vancouver/Calgary und Quebec Stadt – Toronto erhöhen. Mit den neuen Flügen kommt WestJet ab Oktober 2017 auf 195 Abflüge in Montreal und auf 50 in Quebec Stadt pro Woche.

Die drei neuen Verbindungen werden von WestJets regionaler Airlinetochter WestJet Encore und ihrer Flotte von kanadisch-gebauten Bombardier Q400s bedient. Die Strecken nach Vancouver und Calgary fliegt WestJet mit Boeing 737-Maschinen, die mit WestJet Connect, dem WLAN-basierten Unterhaltungssystem, ausgestattet sind.

Mit Adventure Canada auf dem Sankt-Lorenz-Strom
27. Juli 2016

National Geographic Traveller hat die Mighty Saint Lawrence Tour von Adventure Canada in die Liste der “50 Tours of a Lifetime” aufgenommen. Die prämierte Reise mit dem Expeditionsschiff Ocean Endeavour startet in Québec City und führt durch spektakuläre Küstenregionen wie Cape Breton und zu Foto-Hot Spots für Wale und Seevögel bis zum atlantischen Ozean. Weitere Routen aus dem Programm von Adventure Canada führen nach Grönland, Sable Island und in den wilden Teil Labradors.

Auberge Saint-Antoine in Québec City als bestes Hotel Kanadas ausgezeichnet
15. Februar 2016

In Québec City lässt es sich in Kanada am besten übernachten: Laut der User der Hotelsuchmaschine trivago ist die "Auberge Saint-Antoine" in Québec City das beste Hotel Kanadas. Für die "Canada Top Hotel Awards" hatte trivago 200 Millionen Gästemeinungen auf 33 verschiedenen Buchungsseiten ausgewertet. Die "Auberge Saint-Antoine" konnte sich mit 96,16 Prozent den ersten Platz von allen Hotels in Kanada sichern. Insgesamt haben es zwei weitere Hotels in der Region Québec unter die besten 25 Hotels in Kanada geschafft. Das Hotel "Le Germain" in Québec City sicherte sich mit 95,97 Prozent den vierten Platz, außerdem schaffte es das "Hôtel du Vieux-Québec" mit 94,73 Prozent unter die Top 25.

Farbenrausch beim Indian Summer in Québec
21. August 2015

In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Der Sommer neigt sich dem Ende und die Natur macht sich bereit für den Winterschlaf. Doch bevor es soweit ist, explodiert die Natur noch einmal in gewaltigen Gelb-, Rot- und Brauntönen – der Indian Summer ist da! Farblich gehört der Indian Summer wohl zu den schönsten Jahreszeiten in der Provinz Québec und im Gegensatz zu den oft überlaufenen Neuengland-Staaten in den USA herrscht in Kanadas Osten schon ruhige Nebensaison.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild