Grizzlybär
Die klirrenden Grizzilies vom Bear Cave Mountain
22. November 2013

Hoch im Norden des Yukon, nahe der Indianersiedlung Old Crow wurde von Bear Cave Mountain Eco-Adventures ein neues, exklusives Produkt für Wildlife Enthusiasten entwickelt.

Im späten September bis Mitte November können dort Grizzly-Bären bei der Lachs-Jagd im Fishing Branch River beobachtet werden. Da es zu dieser Zeit so weit oben im Norden des Yukon schon recht kalt ist und oft auch Schnee liegt, nutzen viele Grizzlies die letzte Chance vor dem Winterschlaf, sich noch einmal richtig mit Lachs vollzufressen. Wenn sie bei der Kälte dann aus dem Wasser kommen, gefriert dieses sofort auf dem Fell und lässt die Bären schon bei der kleinsten Bewegung „klirren“.

Arktischer Roadtrip
11. November 2007

Es war das erste Mal, dass ich sah, wie ein Grizzlybär Moskitos erschlug. Das riesige, zottelige Raubtier patschte auf seinem Gesicht herum; es holte nach einem Ungeziefer-Schwarm aus, den ich sogar durch mein Fernrohr erkennen konnte. Er war im ausgedehnten North Klondike River Valley unterwegs, das Herbstgelb und das Orange der Tundra reichten bis zu der schroffen Skyline der Tombstone Mountains. Kein anderer Mensch war zu sehen. Ich fand es bemerkenswert, dass ich weniger als zwei Stunden Fahrzeit hierher gebraucht hatte - nach dem emsigen und chaotischen Goldrausch von Dawson City, wo Schaufelraddampfer den Yukon River pflügen und die "Diamond Tooth Gertie's Gambling Hall" und der "Sourdough Saloon" Tingeltangel und Burlesken auftischen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild