Geburtstag
Jubiläum bescherte Kanada Rekorde
8. Dezember 2017

„Happy Birthday, Canada!“, hieß es im Jahr 2017 in Kanada an jeder Ecke. 150 Jahre nachdem sich Kanada eine eigene Verfassung gab, feierte das ganze Land ein Jahr lang die Geburtsstunde der Unabhängigkeit. Und die ganze Welt feierte mit. Die mediale Resonanz war riesig. Die Einreisezahlen und Umsätze, die der Tourismus einbrachte, sprengten alle Erwartungen. Auch über Auszeichnungen durfte sich Kanada in diesem Jahr freuen.

Viele Events, Reise-Pakete und ein günstiger Wechselkurs Das Jubiläumsjahr stand ganz im Zeichen außergewöhnlicher Events, Festivals und besonderer Reisearrangements. „Millionen Kanadier feierten das ganze Jahr hindurch ihre Unabhängigkeit an historischen Orten und in den Nationalparks“, berichtet Stéphanie Sirois, Tourismus-Managerin von Parks Canada. Parks Canada, eine Organisation, die Teil der kanadischen Regierung ist und zur Aufgabe hat, die Natur und das historische Vermächtnis Kanadas zu schützen und zu präsentieren, machte es möglich, dass im Jubiläumsjahr alle Menschen freien Eintritt zu allen 46 großen kanadischen Nationalparks wie den Banff-Nationalpark und zu 170 historischen Ausflugszielen hatten. „Die neuesten Zahlen zeigen, dass Parks Canada im Jahr 2017 insgesamt über 26 Millionen Besucher an den wichtigsten Schauplätzen Kanadas begrüßen konnte. Ein absoluter Rekord!“, so Stéphanie Sirois. Pünktlich zum 150. Geburtstag wurde zudem der weltweit längste Wander- und Tourenpfad, der Great Trail, in Kanada eröffnet. Der Trail verbindet insgesamt 15.000 Gemeinden auf über 24.000 Kilometern und macht es möglich, von St. John’s im Osten bis nach Vancouver Island im Westen und, als Bonustracks, auch im Norden die wilde Schönheit Kanadas auf individuellen, unbetretenen Pfaden zu erleben.

Kunterbuntes Programm für den 375. Geburtstag Montréals
31. Juli 2017

Vom weltgrößten Straßentheater bis zur Akrobatik-Show ist alles dabei. Eine multimediale Hommage an den St.-Lorenz-Strom, die Geschichte einer Stadt mit Licht an die Wand geworfen, das größte Straßentheater der Welt oder die ebenfalls weltgrößte Fachmesse für Jugend- und Bildungsreisen? Mit weit über 100 Highlights feiert Montréal seinen 375. Geburtstag. Das offizielle Programm ist gigantisch, hinzu kommen noch zahlreiche privat organisierte Events. Eine Übersicht bietet die Internetseite des Festkomitees.

Neufundland & Labrador feiert als erste Provinz Kanadas 150. Geburtstag
14. Juni 2017

Als östlichste Region Nordamerikas beginnen in Neufundland und Labrador mit dem Sonnenaufgang auch die ersten Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag von Kanada. Mit einer Social Media Kampagne in Zusammenarbeit mit der preisgekrönten Werbe- und Marketingfirma Target Marketing & Communications spricht die Provinz gezielt Reisende an und zeigt ihnen vielfältige Möglichkeiten, das kanadische Jubiläum in Neufundland & Labrador authentisch zu erleben. Dabei steht sowohl die natürliche als auch die kulturelle Landschaft der Provinz im Vordergrund und neben Postings auf Facebook werden zahlreiche YouTube-Videos veröffentlicht, wie etwa diese Walgesänge.

Montréal: Sorry, liebe Nachbarn!
15. Februar 2017

In Kanada feiert man in diesem Jahr nicht nur das runde Jubiläum des Landes, sondern auch den 375. Geburtstag der Stadt Montréal – und die entschuldigen sich schon mal vorsorglich bei allen Nachbarn, wenn es etwas lauter werden könnte. Denn die Stadt hat sich übers ganze Jahr unzählige Partys und Veranstaltungen überlegt, sodass es niemals langweilig wird.

Eine Auswahl von 375 Ideen und Aktivitäten für jede Jahreszeit hat Tourisme Montréal nun auf dem Blog veröffentlicht. Der kanadische Schauspieler William Shatner überbringt die Entschuldigung an die Nachbarn in einem kurzen Video.

Happy Birthday: Torontos Wahrzeichen feiert 40sten!
9. August 2016

Bereits seit 1976 ist das einstmals höchste, freistehende Gebäude der Welt für Besucher geöffnet. Den 40. Geburtstag feiert Torontos Wahrzeichen mit einigen Neuerungen. Zu sehen gibt’s jetzt zum Beispiel eine Wetterwand, die das Wetter auf 553 Metern Höhe und die Besucher auf der Aussichtsplattform beim spektakulären EdgeWalk zeigt. Ebenfalls neu ist eine interaktive Ausstellung auf dem Weg zum Fahrstuhl, die über die Funktion und Arbeitsweise des Towers informiert. Eine kostenfreie Navigations-App leitet Besucher bestmöglich durch die Attraktionen. Wer bereits im Wohnzimmer einen Vorgeschmack auf die bevorstehende Aussicht möchte, schaut sich die beiden neuen Livestreams auf der Webseite an.

Die R.M.S. Segwun in Muskoka/Ontario feiert 125-jähriges Jubiläum
14. August 2012

Das Symbol der ostkanadischen Sommersaison feiert Geburtstag: Bereits seit 125 Jahren verbinden Einheimische und Besucher aus aller Welt die R.M.S. Segwun in der beliebten Ferienregion Muskoka in Ontario mit Urlaub, entspannten Sommertagen und lauen Abenden. 1887 gebaut, markiert das Dampfschiff in diesem Jahr einen besonderen Meilenstein – die Royal Mail Ship Segwun ist mit 125 Jahren das älteste, noch betriebene Dampfschiff Nordamerikas.

Air Transat feiert ihr 25-jähriges Bestehen durch die Enthüllung der komplett neu gestalteten Kabine
28. Juni 2012

Amsterdam, Juni 2012 – Air Transat, die führende Ferienfluggesellschaft Kanadas, feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum.

Pünktlich zum feierlichen Anlass des 25. Geburtstages erscheint die Fluglinie in neuem Design; die neue Lackierung der Airbusflotte ist bereits an den Flughäfen zu sehen.
Voller Stolz wird der erste Air Transat Airbus A330 mit einer neuen, vollständig überarbeiteten Kabinenausstattung vorgestellt.

Doch neben einem Facelift präsentiert Air Transat nun auch viele Produkterneuerungen, denn die Fluggesellschaft möchte sich künftig nicht nur durch sehr konkurrenzfähige Preise, sondern auch durch ein besonderes Flugerlebnis ihrer Passagiere von der Konkurrenz unterscheiden.

Der renovierte Airbus wird bereits in diesem Sommer regelmäßig auf der Strecke Frankfurt – Vancouver zum Einsatz kommen. Die Flotte soll bis Ende 2013 vollständig umgerüstet sein.

Ein kleines Stück Frankreich inmitten der kanadischen Prärie
1. Juni 2012

Bereits bei einem Spaziergang durch St. Boniface, dem französischen Stadtviertel Winnipegs, zeigt sich in Architektur, Kultur und Küche der ganz besondere „gallische“ Flair und das einzigartige Markenzeichen – die typische Lebensfreude Frankreichs.

Im letzten Jahr feierte die größte frankofone Gemeinde Westkanadas ihr 100-jähriges Bestehen. Dies löste im Stadtviertel St. Boniface eine ganz spezielle „Mini-Renaissance“ aus, mit dem Verkauf von hochwertigen Eigentumswohnungen, rosafarben gestrichenen Restaurants und wieder belebten Schaufensterfronten. 

Foto: Travel Manitoba 

Air Transat feiert Geburtstag mit neuem Design
20. April 2012

Amsterdam, April 2012 – Pünktlich zum feierlichen Anlass des 25. Geburtstages erscheint die Fluglinie in neuem Design. Die Airbusflotte wird durch eine neue Lackierung die größten Qualitäten von Air Transat unterstreichen: die Herzlichkeit, mit denen die Gäste an Bord begrüßt werden durch die professionelle und leidenschaftliche Flugbegleiter. So wird das Gefühl vom Willkommensein bei Air Transat schon von außen sichtbar. Doch neben einem Facelift wird es auch viele Produkterneuerungen geben. Air Transat ist die führende Ferienfluggesellschaft Kanadas, welche auch bekannt steht für ihre Anstrengungen in Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein, mit non-stop Flügen aus Deutschland nach Toronto, Calgary und Vancouver.

Neuigkeiten aus Alberta - Frühling 2012
13. April 2012

Besucher der westkanadischen Provinz Alberta erwartet in der warmen Jahreszeit ein breites Angebot an Veranstaltungen und Aktivitäten. Sei es das 100-jährige Jubiläum der Calgary Stampede, der 25. Geburtstag des Besucherzentrums am Head-Smashed-In Buffalo Jump, das Dark Sky Festival in Jasper, das Drachenboot-Rennen auf dem Lake Minnewanka oder Comfort Camping im Dinosaur Provincial Park - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild