Fische
Tiere beobachten in British Columbia – aber sicher!
22. Oktober 2009

Neben sieben Nationalparks gibt es über 800 Provincial Parks, Erholungs- und Schutzgebiete in BC. Viele Möglichkeiten also, Tiere in ihrem Lebensraum - gewollt oder ungewollt - zu beobachten. So unterschiedlich wie die Provinz selbst ist auch das Tierleben: Besucher haben die Wahl zwischen Bären, Elchen, Luchsen, Rotwild, 488 verschiedenen Vogel-, 468 Fischarten sowie Reptilien, Amphibien und natürlich den Walen. Da man einigen Tieren einfach so beim Wandern im Hinterland begegnen kann ist es gut, sich vorab mit einigen Verhaltensregeln vertraut zu machen; wenn es um die großen Fellträger geht, sogar empfehlenswert an einer geführten Tour teilzunehmen.

Frau am Haken: An Kanadas Westküste können Frauen die Kunst des Fliegenfischens lernen
18. März 2009

Was für ein Luxus-„Camp“: Sie reiten auf Pferden durch einen schönen alten Wald, treffen auf Spuren von Bären und Pumas und versuchen sich am großen Fang. Und ob es mit den Fischen klappt oder nicht: Das Clayoquot Wilderness Resort ist einfach einer der schönsten Orte der Erde.

Ich war sicher, dass wir etwas fangen würden. Schließlich waren wir mit einer topaktuellen Ausrüstung für das Fliegenfischen bewaffnet: mit starken, flexiblen Ruten, mit Angelschnüren, die am Ende angeschrägt waren, so dass man sanft die Fliege aufsetzen konnte und mit einer Auswahl aller möglicher Köder, von Lachseiern bis zu Eintagsfliegen.

Willkommen in Nova Scotia
15. September 2008

Unberührte Natur, endlose Sandstrände, imposante Klippen, einsame Leuchttürme, idyllische Hafenorte, malerische Museumsdörfer, zahlreiche Musikfestivals und fangfrische Delikatessen des Meeres - die Provinz Nova Scotia an Kanadas Ostküste begrüßt ihre Besucher mit einer einzigartigen Vielfalt an landschaftlichen Schönheiten, kulturellen Attraktionen und kulinarischen Highlights.

Allgemeines:
- Halbinsel im Osten Kanadas an der Atlantikküste
- Mehr als 7.400 km Küstenlinie und 5.400 Seen im Landesinnern
- Etwa so groß wie die Schweiz mit 950.000 Einwohnern
- Liegt südlicher als Deutschland: Durchschnittstemperatur im Sommer 25 Grad
Celsius, im Winter bis zu minimal - 10 Grad Celsius
- Indian Summer von Mitte/ Ende September bis Ende Oktober
- Reisezeit: Mai - Oktober

Ungewöhnliche Begleiter beim Schnorcheln
11. Februar 2008

Campbell River auf Vancouver Island ist die heimliche Lachshauptstadt der Westküste und bietet neben dem Angelsport auch eine tierfreundlichere Art, dem Königslachs „Chinook" zu begegnen. Von Anfang Juli bis Ende Oktober können interessierte Besucher mit Paradise Found Adventure Tours in den Fluss Campbell eintauchen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild