Besucher
Inspirierend indigen! Abenteuer-Touren zu den Wurzeln der First Nations
13. Februar 2019

Ganz neue Kanada-Abenteuer erleben und dabei die Lebensweise der First Nations kennenlernen, das ermöglichen die rund 170 Erlebnis-Touren der indigenen Völker Kanadas. Die außergewöhnlichen Trips führen tief in die Kultur der First Nations und bieten Besuchern authentische Begegnungen mit den Stämmen und ihren Traditionen. Bereit für neue Inspirationen? Dann losstarten und mit dem Kanu durch die Wildnis paddeln, mit indigenen Tour-Guides Lachse mit der Hand fangen, auf einem Pow-Wow die Trommelschläge mit dem Herzschlag in Einklang bringen oder am Polarkreis das Überleben im Eis erlernen!
Mehr Infos zu den inspirierenden Touren der indigenen Völker Kanadas gibt’s in unserer Pressemitteilung.

Schottische Klänge in Kanada – Celtic Colours Festival in Nova Scotia
1. August 2011

Die ostkanadische Provinz Nova Scotia trägt „Schottland“ nicht nur im Namen, bis heute sind auch viele Traditionen und Festivals der ersten schottischen Siedler fester Bestandteil der Kultur Nova Scotias geblieben. So findet man hier nicht nur den einzigen Single Malt Whiskey Nordamerikas und eigene schottische Clans, auch das Feiern steht vielerorts ganz im Zeichen der Vorfahren aus Europa. Das wahre Highlight wartet aber am Ende der Reisesaison auf den Besucher: vom 7. bis zum 15. Oktober 2011 wird auf Cape Breton Island das Celtic Colours International Festival gefeiert. Während dieser Zeit.

Elmira Maple Syrup Festival & Fulton's Ahornsirup Pflegeserie
28. Februar 2011

Zuckersüß und nicht nur zum Anbeißen:
Das Elmira Maple Syrup Festival und die Fulton’s Ahornsirup Pflegeserie

Am 2. April wird der Ort Elmira, der sich nur 1,5 Stunden von Toronto im Süd-Westen der kanadischen Provinz Ontario befindet, zum Frühlingsboten: Seit 1965 findet in der Gemeinde das weltgrößte Maple Syrup Festival statt und lockt jährlich über 65.000 Gäste an.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild