Story Ideas

Im Land der Fjorde, Seen und sanften Riesen

in Québec

Wasser und Land gehen in der Urlaubsdestination Québec eine faszinierende Symbiose ein – und bieten Freizeitspaß pur. Unzählige Seen und Flüsse, darunter der mächtige Sankt-Lorenz-Strom, prägen Leben und Landschaft in der ostkanadischen Provinz Québec. Das Element Wasser ist hier allgegenwärtig, und eine Fülle an Freizeitaktivitäten rund um die Gewässer runden das Urlaubsvergnügen in Québec ab.

Es war eine spektakuläre Entdeckung: Der baskische Seefahrer Jacques Cartier stieß 1534 auf seinem Weg in die „Neue Welt“ auf den Sankt-Lorenz-Strom, der sich breit und mächtig seinen Weg zum Atlantik bahnte. Mit fast 3.900 Kilometern ist er einer der längsten Flüsse der Welt. Ob auf einer Flußkreuzfahrt, einer Kanu- oder Kajaktour - ein Abstecher zum, oder besser noch auf dem Sankt-Lorenz-Strom, ist ein Muss für jeden Québec-Urlauber.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild