Pressemitteilungen

Neues First Nations Hotel auf Manitoulin Island / Ontario
3. Juni 2013

in Ontario

Manitoulin Hotel & Conference Centre, Manitoulin Island, Ontario

Auf Manitoulin Island, der größten Süßwasserinsel der Welt gelegen, empfängt das Team des The Great Spirit Circle Trail in Little Current seit Juni 2013 Besucher im Manitoulin Hotel & Conference Centre. Die 59 Zimmer große Unterkunft, die von der Kultur der Ureinwohner wesentlich inspiriert wurde, bietet Aussichten auf den North Channel und das LaCloche Bergpanorama und ist sowohl für Individualreisende als auch für Gruppen der ideale Ausgangspunkt, um einen Einblick in das Leben der First Nations – damals und heute – zu erhalten.

Sonnengruß vom Parliament Hill in Ottawa: Kanadas Hauptstadt startet mit "Yoga on the Hill" in den Mai
24. April 2013

in Ontario

Yoga on the Hill in Ottawa, Ontario - Ottawa Tourism

Am 1. Mai geht es los: Kanadas Hauptstadt empfängt den Frühling mit einem gemeinsamen Sonnengruß und startet mit „Yoga on the Hill“ in die Outdoor-Saison. Auf der Grünfläche vor dem Regierungsgebäude Parliament Hill treffen sich jeden Mittwoch um 12 Uhr einheimische Yogis und sportliche Besucher zum gemeinsamen Fitnessprogramm für jedes Leistungsniveau. Bis zu 1.000 Personen haben sich im vergangenen Jahr bei schönem Wetter zu den Übungen zusammengefunden und die besondere Atmosphäre im „politischen Vorgarten Ottawas“ genossen.

Alles "tulpig" macht der Mai: Das Canadian Tulip Festival in Ottawa ist "Festival of the Year"
11. April 2013

in Ontario

Canadian Tulip Festival in Ottawa, Ontario

Vom 3. bis zum 20. Mai 2013 verwandelt das Canadian Tulip Festival mit über einer Millionen Tulpen Kanadas Hauptstadt Ottawa im 61. Jahr in ein imposantes Farbenmeer. Das Tulpenfest, das zu den Top 10 Events in Kanada zählt, wurde gerade zum „Festival of the Year 2013“ ernannt – die Auszeichnung wird von einer internationalen Jury an herausragende Partnerschaften im Bereich Landschafts- und Gartenplanung in Kombination mit Tourismus  verliehen. Der Besuch von Gartenanlagen gehört laut der „Travel Activities and Motivations“ – Studie zu den zehn beliebtesten Unternehmungen von Reisenden.

Unter dem Meer, im Herzen Torontos: Das Ripley's Aquarium of Canada eröffnet im Sommer 2013
12. März 2013

in Ontario

Lobby - Ripley's Aquarium of Canada, Toronto/ON

(Süß- und Salz-)Wasser marsch: Das Ripley’s Aquarium of Canada wird im Sommer 2013 im Herzen Torontos, direkt neben dem CN Tower, eröffnen. Auf mehr als 12.500 Quadratmetern umfasst das Mega-Aquarium ein Wasservolumen von 5,7 Millionen Litern, in dem mehr als 450 Arten aus Süß- und Salzwasserregionen beheimaten sein werden.

Das Ripley’s Aquarium of Canada ist seit 25 Jahren die größte und außergewöhnlichste Familienattraktion, die neu in der Hauptstadt Ontarios gebaut wird.

Ein süßes Vergnügen für die (Geschmacks-)Sinne: Ahornsirup-Festivals in Ontario
4. Februar 2013

in Ontario

Zwischen Februar und April können „süße Zähne“ und „Leckermäulchen“ eine regelrechte Pilgerfahrt durch das Ahornsirup-Schlaraffenland Ontario unternehmen: Vom 16. Februar bis zum 21. April 2013 öffnet das Fulton’s Pancake House and Sugar Bush, rund 60 Minuten südwestlich von Ottawa, seine Tore. Die Fulton-Familie, die bereits in der 4. Generation das Unternehmen leitet, gibt Besuchern einen Einblick in die traditionelle Gewinnung des süßen Saftes und lädt zur Verkostung verschiedener, mit Ahornsirup verfeinerten Gerichten – dabei darf der klassische Pfannkuchen natürlich nicht fehlen – ein. Ein Zimmer weiter wird aus dem kulinarischen Gaumenschmaus ein wohltuendes Körpererlebnis: Unter dem Namen Maple Luscious sind Körperpflegeprodukte wie Lippenbalsam, Body Lotion und Body Scrub der hauseigenen Ahornsirup-Kosmetikserie erhältlich. www.fultons.ca

Das Maple in the County Festival  findet am 23. und 24. April 2013 in Prince Edward County statt (www.mapleinthecounty.ca), die Krönung der Ahornsirup-Saison ist das Elmira Maple Syrup Festival am 6. April 2013 (www.elmiramaplesyrup.com)

Ontario im Winter: Die schönsten (Outdoor-)Aktivitäten bei Schnee und Eis
6. Januar 2013

in Ontario

Hundeschlittenfahren in Ontario copyright OTMPC

Der Winter kann kommen – in Ontario stehen alle Zeichen auf weiß, denn auch in der kalten Jahreszeit zeigt sich die ostkanadische Provinz als facettenreicher Abenteuerspielplatz für alle die, die Schnee, Eis, Kälte und das gemütliche Zusammensitzen in einer Hütte im Anschluss an einen erlebnisreichen Tag in freier Natur lieben. Der Algonquin Provincial Park, der Haliburton Forest und die Muskoka Region sind ideal, um Outdoor-Aktivitäten wie Hundeschlittenfahren, Eisfischen, Schlittschuhfahren, Schneeschuhtouren und Langlauf in malerischer Kulisse zu genießen.

Ein Fest für die kalte Jahreszeit - 35 Jahre Winterlude in Ottawa
27. November 2012

in Ontario

Winterlude in Ottawa - Rideau Canal

Zum 35. Mal wird sich in Kanadas Hauptstadt an drei Wochenenden zwischen dem 1. und 18. Februar 2013 alles rund um den Winter drehen: Das Team des Outdoor-Festivals Winterlude lädt in Ottawa generationsübergreifend zu Aktivitäten an der frischen, kalten Luft ein.

1979 wurde das Event ins Leben gerufen, um Kanadas Klima und Kultur Tribut zu zollen – seit dem feiern die Einwohner der sogenannten kanadischen „Capital Region“ während der Wintermonate das Leben inmitten von Eis und Schnee.

Ontario zum Anbeißen: Der Apple Pie Trail in den Blue Mountains
8. Oktober 2012

in Ontario

Rund um den Apfel drehen sich noch bis zum 31. Oktober 2012 die (kulinarischen) Freizeitaktivitäten in der Blue Mountains Region, deren Klima von der Georgian Bay und dem Niagara Escarpment, das auch für die idealen Weinanbaubedingungen verantwortlich ist, beeinflusst wird. Entlang des „Apple Pie Trail“, der sich von Collingwood bis nach Owen Sound erstreckt, können Besucher geführte und nicht geführte Rad-, Kajak- und Kanutouren unternehmen, sich in teilnehmenden Cafés und Restaurants mit nach Familienrezepten zubereiteten Köstlichkeiten aus Äpfeln stärken oder auf dem Farmers’ Market selbst die Zutaten für Apfelspeisen kaufen.

 

Indian Summer Natur- und Farbspektakel in Ontario
29. August 2012

in Ontario

Von Mitte September bis Mitte Oktober erstrahlt Ontario, die zweitgrößte Provinz Kanadas, in orange-rötlichem Glanz und verzaubert Besucher, Künstler und Einheimische mit der intensiven Farbpracht des Indian Summer. Die Regionen rund um die kanadische Hauptstadt Ottawa, das Feriengebiet Muskoka, Haliburton, Kingston mit den 1.000 Islands, die 30.000 Islands in der Georgian Bay sowie der Algonquin und Killarney Provincial Park locken Naturfans, die eindrucksvolle Laubfärbung mit dem Auto oder Camper, im Kanu oder als Zugpassagier zu erkunden und zu bestaunen. Spezielle „Indian Summer“ – Pakete werden von den großen Veranstaltern z.B. als Selbstfahrertouren angeboten.

 

Die R.M.S. Segwun in Muskoka/Ontario feiert 125-jähriges Jubiläum
14. August 2012

in Ontario

Das Symbol der ostkanadischen Sommersaison feiert Geburtstag: Bereits seit 125 Jahren verbinden Einheimische und Besucher aus aller Welt die R.M.S. Segwun in der beliebten Ferienregion Muskoka in Ontario mit Urlaub, entspannten Sommertagen und lauen Abenden. 1887 gebaut, markiert das Dampfschiff in diesem Jahr einen besonderen Meilenstein – die Royal Mail Ship Segwun ist mit 125 Jahren das älteste, noch betriebene Dampfschiff Nordamerikas.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild