Pressemitteilungen

IFSS Sleddog World Championship 2017 in Ontario
24. Oktober 2016

in Ontario

Dogsledding in Ontario

150 Teams, 1.200 Hunde, 20 Länder, 1 Event: Wenn durch einen Wald halb so groß wie Berlin plötzlich lautes Bellen und aufgeregtes Jaulen ertönt, dann fällt der Startschuss zur IFSS Sleddog World Championship 2017. Und das zum ersten Mal in Ontario: Passend zum 150. Geburtstag Kanadas kommen vom 24. Januar bis zum 1. Februar Athleten und Schlittenhunde aus der ganzen Welt in der zweitgrößten Provinz zusammen, um den runden Geburtstag und die Extremsportdisziplin zu feiern.

Unbekannte Schönheiten: Die "anderen" Provinzparks in Ontario
2. Mai 2016

in Ontario

Sleeping Giant Provincial Park, Ontario - copyright Ontario Tourism

Der Algonquin Provincial Park, der 1893 zum ersten Provinzpark ernannt wurde, und der Killarney Provincial Park sind zwei der wohl bekanntesten Naturparks der Provinz Ontario. Ihre Flora und Fauna faszinieren jedes Jahr Touristen, die hier Outdoor-Aktivitäten wie dem Kanu- und Kajakfahren, Wandern und Fischen nachgehen. Insgesamt gibt es über 100 Provinzparks in Ontario, die Besuchern zugänglich sind. Die Vielfalt der folgenden Naturschönheiten zeigt, dass kein Park dem Anderen gleicht, z.B.:


Sleeping Giant Provincial Park: Seinen Namen verdankt der Sleeping Giant Provincial Park einer Legende der Ojibway. Nanabijou, der schlafende Riese, wurde in Stein verwandelt, als der geheime Standort einer Silbermine namens Silver Islet an „den weißen Mann“ offenbart wurde. Der Park verfügt über ein mehr als 80 Kilometer langes Netz an Wanderwegen und traumhafte Blicke auf den Lake Superior. Elche, Wölfe und Füchse sind hier ebenfalls zu beobachten. www.ontarioparks.com/park/sleepinggiant

Ontario feiert: 2016 - Das Jahr der Jubiläen
11. Februar 2016

in Ontario

40 Jahre CN Tower, Toronto

Wer gerne feiert, sollte in diesem Jahr nicht nur einmal nach Ontario reisen, sondern am Besten gleich länger vor Ort bleiben. Von Toronto zu den Niagarafällen über Muskoka bis nach Ottawa – ein Jubiläum folgt auf das Nächste.

Ontario Signature Experiences: 59 "unbezahlbare" Souvenirs aus Ostkanada
14. Mai 2015

in Ontario

Canoe Heritage Tour - Great Spirit Circle Trail. Bildnachweis: Ontario Tourism (OTMPC)

Besondere Erinnerungen und einzigartige Erlebnisse sind das schönste und nachhaltigste Urlaubssouvenir. Ontario-Besucher können nun aus 59 sogenannten Ontario Signature Experiences auswählen und damit auf ihrer Reise vielfältige Höhepunkte in Bezug auf Aktivitäten ("must-do"), Sehenswürdigkeiten ("must-see") und Kulinarik ("must-dine") setzen. Die 59 Abenteuer wurden speziell für Touristen von der Ontario Tourism Marketing Partnership Cooperation (OTMPC) gekennzeichnet und schließen auch von der Canadian Tourism Commission (CTC) selektierte Partnerprodukte mit ein.

Auf leisen Sohlen und hohen Hacken in die Schuhschatzkammer - 20 Jahre Bata Shoe Museum in Toronto
23. Februar 2015

in Ontario

Bata Shoe Museum im Herzen Torontos. Bildnachweis: Ontario Tourism (OTMPC).

Der Papst, Marilyn Monroe und Kobe Bryant – ihre Fußbekleidung vom roten Schuh über sexy High Heels bis hin zu Sneakern in Größe 48 sind Teil der mehr als 13.000 Schuhe und damit verbundenen Artefakte umfassenden Kollektion, die das Bata Shoe Museum in Toronto beheimatet. Am 6. Mai 2015 feiert das Museum, das von außen einem Schuhkarton gleicht, 20-jähriges Jubiläum in der 327 Bloor Street West im Herzen der Metropole.

Winterfestivals in Ontario: Kürbisse, Pferde, Licht und jede Menge Carnival
7. Oktober 2014

in Ontario

Ontario Power Generation Winter Festival of Lights, Niagara Falls - Ontario Tourism

Die Aussichten auf einen „echten“ Winter 2014/2015 mit viel Schnee, eisigen Temperaturen und abwechslungsreichen Aktivitäten sind in Ontario bestens. Die kalte Jahreszeit wird hier mit zahlreichen Festivals, klassischer und außergewöhnlicher Natur, zelebriert.

Immer schön der Farbe nach: Die buntesten Indian Summer-Schauplätze in Ontario
5. Oktober 2014

in Ontario

Indian Summer - Niagara Region.
Bildnachweis: Ontario Tourism.

Woher die Bezeichnung Indian Summer stammt, ist nicht eindeutig geklärt – sicher ist jedoch, dass es sich umgangssprachlich um den Zeitabschnitt im Herbst handelt, in dem das Phänomen blauer Himmel und buntes Laub zum „leaf peeping“ animiert. Im ostkanadischen Ontario nimmt das Naturschauspiel besonders intensive Ausmaße an. Das Farbspektakel wandert ab September vom Lake Superior Provincial Park und der North Bay im Norden der Provinz in südlicher Richtung über den Algonquin Provincial Park und die Muskoka Region bis nach Toronto und weiter in die Niagara Region. Die sogenannte Foliage ist jedes Jahr aufs Neue ein beeindruckendes Erlebnis, das sich mit dem Auto, Camper, Zug, Fahrrad und im Kanu gleichermaßen gut erkunden lässt.

Ein historischer Blick hinter die Kulissen der Niagarafälle - 125 Jahre Journey Behind the Falls
8. Juli 2014

in Ontario

Scenic Tunnels Observation Platform 1953

In Niagara Falls steht der gesamte Monat August im Zeichen der Feierlichkeiten anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Journey Behind the Falls. Noch bis 1994 unter dem Namen Scenic Tunnels bekannt, war die Touristenattraktion die erste, die von der Niagara Parks Commission für Besucher der sogenannten Horseshoe Falls errichtet wurde. Seit dem Tunnelbau 1889 sowie zahlreichen Erweiterungen und Modernisierungen zählt die Reise hinter das Wahrzeichen des Landes mit rund 850.000 Besuchern im Jahr zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kanadas.

Hornblower Niagara Cruises
25. Mai 2014

in Ontario

Bildnachweis: Hornblower Niagara Cruises

Mit neuen Touren und hochmodernen Booten zu den kanadischen Niagarafällen

Ab sofort können Reisende in Ontario wieder die Niagarafälle auf der kanadischen Seite vom Boot aus erkunden. Die Firma Hornblower, die bereits in New York und an der Westküste Amerikas Bootstouren anbietet, hat ab diesem Jahr auch das Management der Niagara Cruises übernommen. Ob zum Sonnenaufgang oder eine Fahrt bei Nacht mit Feuerwerk, ein besonderes Erlebnis ist garantiert.
Passend zum neuen Erscheinungsbild hat sich auch das Tourenangebot geändert. Die Boote können auch für besondere Events und Feierlichkeiten gebucht werden – ob Kongresse, private Jubiläen oder Hochzeiten, das Team von Hornblower Niagara Cruises erstellt auf Anfrage individuelle Angebote. Weitere Informationen zu den Angebote finden Sie in der Pressemeldung.

Stimmungsvolles Kanada: Die schönsten Weihnachtsmärkte in Ontario
26. November 2013

in Ontario

Distillery District, Toronto

Weihnachtslieder und -Dekoration, Schlittschuhfahren und heiße Getränke bei eisigen Temperaturen: In Ontario wird in den kommenden Wochen die Festive Season mit zahlreichen Märkten und winterlichen Attraktionen eingeläutet. Hauptschauplatz für das vorweihnachtliche Stöbern, Genießen und Shoppen ist unter anderem der Lowe’s Toronto Christmas Market im Distillery Historic District vom 29. November bis zum 15. Dezember 2013.

Der von deutschen Weihnachtsmärkten inspirierte und dekorierte Festplatz ist eine Mischung aus Tradition und moderner Urbanität. Lokale Handarbeit, Bier, Glühwein und musikalische Unterhaltung von Weihnachtssängern bis hin zu einer bayerischen Blaskapelle sorgen in der authentischen Destillerie-Kulisse für stimmungsvolle Atmosphäre. Junge Besucher freuen sich über die Santa’s Lane mit Santa’s House, Geschichtenerzählern, einem Santa’s Elves Workshop und einem lebensgroßen Lebkuchenhaus. torontochristmasmarket.com/

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild