Pressemitteilungen

Ski-Opening in den Kanadischen Rockies
15. November 2019

in Alberta

Lake Louise Ski Resort © Sherpas Cinema

Wenn in Deutschland die Karnevalszeit beginnt, bricht auch in den Kanadischen Rockies eine neue Zeitrechnung an: Im Banff und Jasper National Park ist der Startschuss für die Skisaison gefallen! Mount Norquay, Banff Sunshine Village, das Lake Louise Ski Resort und Marmot Basin können zum Saisonauftakt mit optimalen Bedingungen und luftig-leichtem Pulverschnee aufwarten. Dem Wintervergnügen steht also nichts mehr im Wege, frei nach dem Motto: Anschnallen, abfahren und eintauchen in den berühmten „Champagne Powder“.

 

 

Writing-on-Stone zum UNESCO-Welterbe erklärt
9. Juli 2019

in Alberta

Writing-on-Stone Provincial Park © Travel Alberta/Davey Lieske

Auf seiner Tagung vom 5. bis 7. Juli in Aserbaidschans Hauptstadt Baku hat das UNESCO-Komitee Writing-on-Stone/ Áísínai'pi als Weltkulturerbe anerkannt. Das Gebiet im Süden Albertas ist somit die sechste Welterbestätte der Provinz und der einzigeOrt in Kanada, der 2019 in die Liste mit schützenswerten Schätzen der Erde aufgenommen worden ist.

Der Writing-on-Stone Provincial Park liegt circa 40 Kilometer östlich des Ortes Milk River direkt am gleichnamigen Fluss im äußersten Süden Albertas. Das Schutzgebiet weist die größte Ansammlung an vorgeschichtlichen Felszeichnungen in den Great Plains auf. Auf turmhohen und pilzförmigen Sandsteinfelsen sind hier Tausende Petroglyphen (Felsritzungen) und Piktogramme (Felsmalereien) zu bewundern, die die Geschichte der Blackfoot-First Nations dokumentieren. Experten schätzen, dass einige Werke über 2.000 Jahre alt sind. Im Rahmen von geführten Touren, die von Mai bis September stattfinden, bekommen Besucher einen Einblick in die prähistorische Felskunst der First Nations. Wer mehr Zeit im Park verbringen möchte, sollte das Camping-Angebot nutzen.

Eat the Castle - Food Tour zum neuen Signature Experience erklärt
22. Mai 2019

in Alberta

Fairmont Banff Springs Hotel ©FOODBOOM GmbH

Die kulinarische Tour Eat in the Castle im legendären Fairmont Banff Springs Hotel wurde von Destination Canada in die Liste der Canadian Signature Experiences (CSE) aufgenommen. Die zweieinhalbstündige Führung verbindet Highlights aus der Regionalküche mit geschichtsträchtigem Luxus. Feinschmecker dürfen sich nicht nur auf vier Verkostungsstationen mit sorgfältig ausgewählten Delikatessen und Getränken freuen, sondern auch auf unterhaltsame Anekdoten aus der langen Geschichte des Hotels, das auch als "Schloss in den Rockies" bekannt ist. Pro Gruppe ist die Teilnehmerzahl auf zwölf Personen beschränkt, Privattouren sind möglich.

Neue Highlights in Albertas Hotellandschaft
28. Februar 2019

in Alberta

Mountaineer Lodge Lake Louise, credit: Mountaineer Lodge

In der westkanadischen Provinz Alberta hat der Tourismus einen hohen Stellwert, sodass sich Besucher über modernisierte Unterkünfte und ein wachsendes Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in den Metropolen Calgary und Edmonton, sowie in den Kanadischen Rockies freuen können.  

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild