Pressemitteilungen

Inspirierend indigen! Abenteuer-Touren zu den Wurzeln der First Nations
13. Februar 2019

in Destination Canada

Powwow, Quebec City, Wendake_Credit-Hôtel Musée Premières Nations

Ganz neue Kanada-Abenteuer erleben und dabei die Lebensweise der First Nations kennenlernen, das ermöglichen die rund 170 Erlebnis-Touren der indigenen Völker Kanadas. Die außergewöhnlichen Trips führen tief in die Kultur der First Nations und bieten Besuchern authentische Begegnungen mit den Stämmen und ihren Traditionen. Bereit für neue Inspirationen? Dann losstarten und mit dem Kanu durch die Wildnis paddeln, mit indigenen Tour-Guides Lachse mit der Hand fangen, auf einem Pow-Wow die Trommelschläge mit dem Herzschlag in Einklang bringen oder am Polarkreis das Überleben im Eis erlernen!
Mehr Infos zu den inspirierenden Touren der indigenen Völker Kanadas gibt’s in unserer Pressemitteilung.

Kanadas neue Crew
27. Dezember 2018

in Destination Canada

Kanadas neue Crew, v.l.n.r: Lena Ollesch, Kirsten Bungart, Nora Saar und Barbara Ackermann

Destination Canada startet ab Januar 2019 mit einer neuen Agentur sowie altbekannten und neuen Teammitgliedern in die nächste Saison. Die Agentur "The Destination Office" in Zusammenarbeit mit "Harwardt PR & Marketing" hat den Auftrag als General Sales Agent in Deutschland erhalten.

In the Mood for happy Food!
17. Dezember 2018

in Destination Canada

Ice_fishing_(c)Tourism New Brunswick

Heilende Kräuter, wärmende Gewürze, das Immunsystem stärkende Waldbeeren –  die indigenen Völker Kanadas wie die Squamish, Lil’wat und die Anishinaabe kennen viele Nahrungsmittel und Rituale, die den Körper im Winter stärken, schützen und auf Touren bringen. Hier kommen zehn Geheimtipps der Naturvölker Kanadas für die Extra-Power in der kalten Jahreszeit.

Jeder Klick ein Volltreffer!
17. Dezember 2018

in Destination Canada

#Kanadastisch_Bildnachweis: kanadastisch.de

Erst klicken, dann selbst ins Abenteuer stürzen! Zu atemberaubenden Naturwundern, kulturellen und kulinarischen Erlebnissen in pulsierenden Städten, beeindruckenden Erlebnissen bei den indigenen Völkern oder tief in die Wildnis zur Suche nach den Big Five des Nordens. Die mit Destination Canada produzierten Reiseratgeber von Zeit Online und National Geographic, der #Kanadastisch-Blog von Reisen Exclusiv sowie begeisternde Videos zeigen Kanada aus ganz neuen Perspektiven und machen Lust auf ungewöhnliche, überraschende und vor allem authentische Reiseerlebnisse im Ahornland. Insgesamt warten mehr als 400 Kanada-Abenteuer darauf, entdeckt zu werden. Mehr Kanada geht nur noch live!

 

Action und Fun im winterlichen Québec
11. Dezember 2018

in Destination Canada

Québec_Aurora_Kuujjuaq_©Isabelle_Dubois

Von Minusgraden lassen sich die Bewohner Québecs nicht abschrecken: Sie feiern auch im Winter Feste unter freiem Himmel und genießen die Saison in vollen Zügen. Fortbewegungsmittel Nummer eins ist das Schneemobil. Unglaubliche 33.000 Kilometer an präparierten Pisten entlang des Sankt-Lorenz-Stroms, durch schneebedeckte Wälder und über zugefrorene Seen können entdeckt werden. Hoch im Kurs steht auch das E-Fatbike-Fahren, die Region Laurentides bietet beste Bedingungen für Abenteuer auf zwei Rädern. Und wenn die Tage in Nunavik, der nördlichen Region Québecs, kürzer werden, steigen die Chancen, beim Blick in den Himmel die Nordlichter zu sehen.

 

CSP Event: Zum Kanada-Profi in einem Tag
20. November 2018

in Destination Canada

Das Canada Specialist Program bietet Insider-Wissen für Reisebüros und Veranstalter. Bildnachweis: Destination Canada

Zum Kanada-Profi in einem Tag? Das Canada Specialist Program macht es möglich! Das Schulungsprogramm von Destination Canada richtet sich an Reisebüros und Veranstalter, die sich auf touristische Angebote in Kanada spezialisieren möchten. Zusammen mit den kanadischen Partnern informierte Destination Canada beim diesjährigen Event in Berlin über Highlights der Provinzen und Territorien und bot Insider-Wissen aus erster Hand. 

Cool, cooler, Kanada!
16. November 2018

in Destination Canada

Weihnachtsmarkt in Toronto_Credit-Tourism Toronto

Egal ob zum Shopping-Trip, als coole Einstimmung auf den Winter oder Hot-Spot für den Jahreswechsel: In Kanadas Osten wird die Weihnachtszeit noch ausgiebiger gefeiert als bei uns, zahlreiche Metropolen und charmante Städte locken mit Märkten, Festivals, Konzerten und kulinarischen Erlebnissen. Für alle, die das besondere Winter-Feeling suchen, liegt eine Reise ins Winterwonerland nahe - vielleicht sogar näher als mancher denkt: In nur acht Stunden geht es von Frankfurt nach Halifax oder Montréal, eine halbe Stunde länger dauert der Flug in die Mega-Metropole Toronto. nach zehn Stunden landen Winter-Fans im historischen Québec City oder in Fredericton in New Brunswick. Für alle, die den besonderen Winterzauber in Kanada erleben wollen, gibt's hier die Übersicht über die besten Ziele.

Ski-Opening in den Kanadischen Rockies
14. November 2018

in Destination Canada

Banff Avenue © Travel Alberta _ Mike Seehagel

Im Banff National Park ist am Wochenende der Startschuss für die Skisaison gefallen! Mt Norquay, Banff Sunshine Village und das Lake Louise Ski Resort können zum Saisonauftakt mit optimalen Bedingungen und luftig-leichtem Pulverschnee aufwarten. Dem Wintervergnügen steht also nichts mehr im Wege, frei nach dem Motto: Anschnallen, abfahren und eintauchen in den berühmten "Champagne Powder".

Coole Tipps für Kanada-Profis
5. Juli 2018

in Destination Canada

Bildnachweis: Sabine Schrader

Destination Canada brachte zum ersten CSP Elite-Event die neuen Winter-Highlights mit

Mettmann, 5. Juli 2018 – Mitten im Sommer den Winter fest im Blick haben: Destination Canada informierte beim  ersten Canada Specialists Elite-Event Ende Juni in Frankfurt 14 Kanada-Profis über die Highlights der nächsten Wintersaison. Das richtige Feeling für die coolen Tipps zu Trips in Kanada holten sich die Experten beim Eisskulptur-Schnitzen.

Indigene Fashion Week in Toronto
12. April 2018

in Destination Canada

Indigenous Fashion Week. Bildnachweis: IFWTO

Leder, Federn, Perlen. Auf der ersten indigenen Fashion Week in Toronto zeigen Designer und Designerinnen mit indigenen Wurzeln vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 ihre Fashion-Statements der Modewelt. Unter der künstlerischen Leitung von Sage Paul verleihen sie der indigenen Kultur, ihrer Tradition und ihrer Geschichte eine zukunftsweisende Aufmerksamkeit auf dem Laufsteg und definieren indigene Mode neu.

Lederkorsagen, Blüten-Tattoos, Federschmuck. Zarte Models und Oversize. Insgesamt 23 junge talentierte indigene Designer aus Kanada, Grönland und den USA zeigen vom 31. Mai bis 3. Juni vier Tage lang im Harbourfront Centre in Toronto indigen-moderne Cross-Over-Fashion. Die erste indigene Fashion Week (IFWTO)in Toronto vereint spektakuläre Modenschauen mit spannenden Diskussionsrunden und Workshops. In über 20 Vorträgen geben die Künstler Einblicke in den Facettenreichtum der indigenen Kultur, ihr Kunstverständnis und die historischen Wurzeln indigener Mode.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild