Festivals

Adäka Cultural Festival am Yukon (01.-09. Juli 2011)

in Yukon

Vom 1. bis 9. Juli 2011 feiern die Yukon First Nations am Flußufer des Yukon in Whitehorse ein neuntägiges Kulturfestival mit traditionellem Tanz, Musik, Kunstausstellungen, Erzählungen und Lesungen. Das einzigartige Kulturereignis mit Künstlern aller First Nation Gemeinden soll für die einheimischen Generationen verbindend wirken. Gleichzeitig wird den Besuchern aus dem In- und Ausland das reiche kulturelle Erbe der Ureinwohner des Yukon präsentiert. Das Festival ist eine Fortsetzung des Yukon First Nation- Projekts 2010 im Rahmen der Olympischen Winterspiele in Vancouver, bei welchem 10 Tage lang 50 Künstler ihre Produkte präsentierten. Adäka dient nun dazu den Olympischen Spirit weiter zureichen und die Weiterentwicklung der Yukon First Nations und der einzelnen Protagonisten in die Welt zu tragen. Mit dem Slogan „Adäka“ – übersetzt: „Coming into the light“ soll sich einem breiten Publikum präsentiert werden.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild