Destination Canada

Destination Canada (DC) widmet sich dem Ziel, Kanada in wichtigen internationalen Quellmärkten als attraktives, ganzjähriges Reiseziel zu vermarkten sowie Wachstum und Ertragskraft der kanadischen Tourismusbranche zu fördern.

Gemeinsam mit Partnern aus dem öffentlichen und privaten Sektor verfolgt DC einen branchenorientierten, marktgesteuerten Ansatz. In Deutschland und zehn weiteren Quellmärkten entwirft, liefert und finanziert DC Vermarktungsinitiativen und Marktforschungsprojekte in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Tourismusverbänden unterschiedlicher Provinzen und Regionen, Regierungsbehörden, dem Hotelgewerbe, Reiseveranstaltern, Luftfahrtgesellschaften und weiteren touristischen Anbietern. DC stellt der kanadischen Tourismusindustrie und der öffentlichen Hand Marktdaten zur Verfügung und erarbeitet mit Branchenpartnern Innovationen und Produkt-optimierungen.

Vorstandsvorsitzende der DC ist Olga Ilich, Präsident und Chief Executive Officer ist David Goldstein. Karl-Heinz Limberg ist als Account Director der Canadian Tourism Commission bei TravelMarketing Romberg in Deutschland von Mettmann aus für die touristische Vermarktung Kanadas verantwortlich.

Mehr Kanada:

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild