kulinarisch
Kulinarische Wander-Highlights in Nova Scotia
13. Juli 2018

Lust auf kulinarische Wanderungen? Dann sind die Touren von Taste of Nova Scotia bestimmt das richtige! Drei einzigartige Wanderwege führen Besucher rund ums Jahr auf Entdeckungsreise zu den kulinarischen Highlights der Provinz. Der neueste Trail ist der Lobster Trail. Wie der Name verspricht, bietet der Wanderweg an 49 Stopps alles zum Thema Hummer, inklusive Lobster Experience und Lobster Poutine. Der wiedereröffnete Chowder Trail lockt an 59 Raststätten mit Fisch- und Meeresfrüchtesuppen. Für flüssige Geschmackserlebnisse sorgt der Good Cheer Trail: Er ist Kanadas erster und einziger Trail mit 72 Stopps an Weingütern, Craftbier-Brauereien und Brennereien. Alle Trails zeigen einige der kulinarischen Highlights der Provinz.

Winterzeit ist Eisweinzeit in Nova Scotia
22. Januar 2018

Dass in Kanada gute Weine produziert werden, ist keine Neuigkeit, doch vermutet man nicht unbedingt Nova Scotia unter den Wein produzierenden Provinzen. Doch die einzigartigen klimatischen Bedingungen und die guten Böden bieten beste Voraussetzungen für hervorragende Weine.

Eine Spezialität Nova Scotias ist der Eiswein, welcher zwar sehr schwierig in der Herstellung ist, aber trotzdem ein sehr beliebtes Produkt ist.

Edible Canada: Einzigartige Reise durch Kanadas Norden
2. März 2017

Das Land auf kulinarische Weise entdecken können Foodies mit Edible Canada zu jeder Zeit, doch zum 150. Geburtstag hat der Veranstalter sich etwas Einzigartiges ausgedacht: Eine Tour durch Kanadas Norden per Privatjet, begleitet von den bekanntesten Köchen des Landes. Auf der achttägigen Rundreise im Juni sind Stopps in Whitehorse im Yukon, Yellowknife in den Nordwest-Territorien, Rankin Inlet und Iqaluit in Nunavut, St. John’s in Neufundland und Churchill, Manitoba eingeplant, bevor es wieder zurück nach Vancouver, British Columbia, geht.

Bei jedem Halt erwartet die 60 Gäste ein persönlich zugeschnittenes Programm aus sportlichen Aktivitäten, Ausflügen in entlegene Winkel und – natürlich – 5-Sterne-Menüs. Ein Teil des Ticketpreises wird an Chefs for Oceans gespendet: eine Organisation, die sich für nachhaltige Fischerei einsetzt und von Chefkoch Ned Bell gegründet wurde, der auch bei der Reise dabei sein wird.

Die kulinarischen Bootcamps am Holland College legen 2017 eine Pause ein
6. Februar 2017

Und damit auch ihre kulinarischen Bootcamps. Das College in Charlottetown, PE hat vor kurzem bekannt gegeben, dass die Küchentüren in diesem Jahr verschlossen bleiben und keine der außergewöhnlichen Kurse angeboten werden. Obwohl diese sich in den letzten acht Jahren einen Namen unter Touristen gemacht habe. Doch das hat einen ganz einfachen Grund: Es wird renoviert.

Die Küchen werden hierbei ausgebaut und das gesamte Equipment auf den neuesten Stand gebracht. Dadurch sollen nicht nur die Bootcamps für Touristen auf ein neues Level gehoben, sondern auch die Qualität des kulinarischen Instituts in Kanada weiter verbessert werden. Die Schule hat ihren Sitz ebenfalls in dem Zentrum und gilt bereits jetzt als eine weltweit renommierte Einrichtung, die eine junge Generation von Spitzenköchen hervorbringt.

Die Koordinatorin der kulinarischen Bootcamps, Karen Wortman, freut sich besonders auf die Wiedereröffnung in 2018: „Wir können es nicht mehr erwarten bis der Sommer da ist, wo wir die neuen Räume zur Schau stellen dürfen und endlich wieder in den Küchen stehen!“

10 Dinge die Sie wissen müssen… über die kulinarische Szene von Saskatoon
24. November 2016
Bildrechte: Tourism Saskatoon

Prärieküche aus frischen, regionalen Zutaten und von kreativen Köchen zubereitet ist in kanadischen Gourmetkreisen angesagt. Saskatoon in Saskatchewan wurde fast unbemerkt zum kulinarischen Hotspot. Dank Streetfood, Comfort Food oder dem jährlichen Taste of Sasketchewan Festival gibt es zahlreiche Möglichkeiten einer ausgiebigen Foodie-Tour. Hier finden Sie zehn Vorschläge…

Salt Spring Island Studio Tour: Ganzjährig
7. April 2014

Sonnenschein, traumhafte Küstenlandschaften und beschaulicher Lebensstil haben die zwischen dem südlichen Vancouver Island und dem Festland British Columbias gelegene Insel Salt Spring zu einem Refugium für kreative Menschen werden lassen. Nicht nur der samstägliche Markt ist lohnenswert: In mehr als 40 Ateliers und Werkstätten dürfen Besucher den Künstlern bei der Arbeit zusehen und bekommen so gleichzeitig einen Einblick in das Leben der Kreativen. Auch der kulinarische Genuss kommt hierbei nicht zu kurz: Adressen von Weingütern, Käsereien oder Bäckereien sind ebenfalls in der Broschüre aufgeführt. www.saltspringstudiotour.com

Historic Wildcat Café in Old Town Yellowknife wieder eröffnet
16. September 2013
Historic Wildcat Café in Yellowknife
(Bildnachweis: NWT Tourism)

Nach zweijähriger Renovierungszeit erstrahlt das renommierte Historic Wildcat Café in Old Town Yellowknife seit Juni diesen Jahres in neuem Glanz und freut sich über Besucher aus nah und fern.

Das beliebte Sommerlokal ist in einer alten Blockhütte untergebracht, die an die Goldgräberstimmung der 1930er Jahre erinnert. Als ältestes Restaurant der Stadt – es stammt aus dem Jahr 1937 - hat es bewegende Jahrzehnte hinter sich.

Leben und Schlemmen wie ein Inselbewohner bei der Prince Edward Island Food Tour
3. Juni 2013

Auf Prince Edward Island (PEI) bekommen Sie frisches Essen direkt aus dem Meer. Springen Sie in ein Fischerboot, streifen Sie Handschuhe über und lassen Sie sich von einem alteingesessenen Hummerfischer zeigen, wie man den König der Krustentiere fängt und zubereitet. Lassen Sie sich von einem ortskundigen Führer an einen der roten Sandstrände begleiten, um Ihr Abendessen auszugraben oder zu ertauchen. Bevor Sie sich versehen, sitzen Sie mit neuen Freunden bei einem Clamfest am Strand oder bei einem Krabbenessen an Deck. Die kulinarischen Erlebnisse in PEI umfassen alles von Meeresfrüchten bis Bauernhof.

Neuigkeiten aus der westkanadischen Provinz Alberta
29. April 2013

Besucher der westkanadischen Provinz Alberta erwartet im Frühling ein breites Angebot an Veranstaltungen und Aktivitäten. Sei es das 125-jährige Jubiläum des Fairmont Banff Springs Hotels, die Wiedereröffnung der Cave & Basin National Historic Site, die Körperwelten-Ausstellung in der TELUS World of Science in Edmonton oder Comfort Camping im Writing-on-Stone Provincial Park - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Foto: Cave & Basin National Historic Site, photo credits: Parks Canada

Vancouver Island einmal anders erleben
4. April 2013

Die West Coast Foodie Tour von Island Joy Rides kombiniert einmalige Fahrradtouren mit traditionellem Kanufahren, Yoga am Strand und delikaten Köstlichkeiten. Fahrradfahren für den Körper, Kultur für den Geist und kulinarische Genüsse für die Seele – eine klasse Kombination.

West Coast Foodie: Our Signature Tour

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild