klondike
Auf ins Abenteuer mit Karibu-Hirten und Iglu-Bauern
12. Januar 2018

Die „Canadian Signature Experiences Collection“ lockt 2018 mit sechs spannenden neuen Angeboten

Beeindruckende Erlebnisse und authentische Begegnungen: Das bieten die sorgfältig ausgesuchten Touren der Canadian Signature Experiences (CSE) der kanadischen Tourismusbehörde. Für das Jahr 2018 stellen die Touristik-Experten nun sechs neue Angebote vor. Besucher des Landes fahren mit dem Hundeschlitten zum Polarlicht, begeben sich auf die Spuren des Klondike-Goldrausches, hüten 3000 Karibus, schauen im Kanadischen Museum für Menschenrechte hinter die Kulissen, treffen kanadische Kriegsveteranen und entdecken kulinarische Geheimtipps in einer der ältesten Ortschaften Vancouvers.

Die Top-Liste für Tourismus-Highlights: Die Canadian Signature Experiences Collection

Kanada ist so vielfältig wie die Menschen, die in diesem ethnischen Schmelztiegel leben. Doch in welche der unzähligen Geschichten, die dieses Land, seine Natur und seine Bewohner ununterbrochen schreiben, soll der Besucher einsteigen? Einige der spannendsten, überraschendsten und ergreifendsten hat die Destination Canada im CSE-Programm zusammengestellt.

10 Dinge, die Sie wissen müssen... über Paddeln auf dem Yukon River
22. März 2014

Erleben Sie unvergessliche Abenteuer im Kanu oder Kajak: mit Stromschnellen, Eisfeldern, Bären, Wölfen, Polarlichtern und leckerer Küche

Der mächtige Yukon River hat eine lange Geschichte. Auf 3.190 km führt er von der Quelle bei Whitehorse bis zur Beringsee. 70 weitere wilde Flüsse, die dramatische Natur und unzählige unberührte Seen machen den Yukon zu einem Paradies für Paddler.

Hier kommen 10 tolle Ideen für Spaß und Spiel

Entdecken Sie den Goldsucher in sich (Signature Experiences Collection)
24. Mai 2013

Folgen Sie dem Goldrausch-Trail nach Klondike im Yukon und erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer

Nachdem der Goldrausch von Klondike im Jahr 1896 wie ein Sturm durch den kanadischen Norden gefegt war, hatte sich der Yukon für immer verändert. Tausende Abenteuerlustige träumten vom großen Geld und reisten auf dem Yukon River nach Dawson City. Regelrecht über Nacht wurde aus einem kleinen Lagerplatz eine Stadt, auch „Königin des Nordens“ genannt. Tanzhallen, Bars und Läden säumten die staubigen Straßen und machten einen hervorragenden Umsatz. Es gab keine Preisgrenzen, denn Dawson City schwamm im Gold.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild