gay
Wintersplitter aus BC
16. Dezember 2014

Die Wintersaison in BC ist eingeläutet: Im trockenen Inlandsklima der Region Thompson Okanagan warten die familienfreundlichen Resorts Sun Peaks, Silver Star und Big White bereits mit Schneehöhen von rund 76, 96 und 102 cm auf. Das sind gute Aussichten für den noch jungen Winter. Am kommenden Wochenende setzen auch die letzten vier Skigebiete im Osten der Provinz die Lifte in Bewegung. Air Canada befördert übrigens ein Stück Skigepäck in dieser Saison gratis. Was es ansonsten Neues gibt, und welche Events in diesem und den ersten Monaten des Jahres 2015 auf BC-Urlauber warten, lesen Sie hier.

Foto: Skeena Heliskiing Base Camp 302

Festivalsommer in BC
2. Juli 2014

Es geht um Elvis und Ethno aber auch um die Wurst

Die Festival-Wochen in British Columbia haben begonnen: Dann folgen auf Shakespeares „Ein Mittsommernachtstraum“ Auftritte weltbekannter Musiker wie Joan Baez oder Pyro-Künstler, die Vancouver in ein Flammenmeer tauchen. In Sun Peaks wartet eine vielseitige Konzertreihe auf musikbegeisterte Wanderer während in Williams Lake der wagemutigste Cowboy gesucht wird. Wenn Sie wissen möchten, in welchen Regionen diese und weitere Festivals stattfinden, und warum Elvis einmal im Jahr in Penticton lebt, lesen Sie weiter.

Foto: Kamloopa Pow Wow, credit:Kelly O’Grady / Tourism Kamloops

Shakespeare, Sounds & starke Cowboys: Summertime in BC
5. Juli 2013

Die rot-weißen Zelte am Strand von Vancouvers Vanier Park sind ein deutliches Zeichen dafür, dass die Festival-Wochen in British Columbia begonnen haben. Dann folgen auf Shakespeares „Maß für Maß“ weltbekannte Musiker wie Herbie Hancock oder Macy Gray. Im Bergresort Silver Star geht es um Weinverkostung auf hohem Niveau während in Williams Lake ganz bodenständig der wagemutigste Cowboy gesucht wird. In welchen Regionen British Columbias diese und weitere Festivals stattfinden, und warum Elvis einmal im Jahr in Penticton lebt, steht in der vollständigen Pressemitteilung.

Foto: Kaslo Jazz festival pc Kaslo Jazz Etc.jpg

Regenbogenstimmung in Ontario: Pride Week in Toronto garantiert bunte Sommertage
7. Juni 2012

Zum 32. Mal findet in Ontarios Hauptstadt Toronto die Pride Week, eine   der größten Pride Festivitäten der Welt, statt. Zu diesem Anlass laden   die homosexuellen Gemeinschaften Torontos vom 22. Juni bis zum 1. Juli   2012 Gleichgesinnte und Schaulustige in der gesamten Stadt dazu ein, am   Festival-, Kunst-, Kultur- und Familienprogramm teilzunehmen. Die Pride   Week in Toronto ist in diesem sowie im nächsten Jahr eine ausgelassene   Vorschau auf die WorldPride, zu der die kanadische Metropole 2014 Gäste   aus aller Welt begrüßen wird.

 

Interessantes rund um die Olympischen Spiele
20. Januar 2010

in weniger als einem Monat wird die Olympische Flamme im BC Place Stadium entzündet. Grund genug Ihnen wieder einige Informationen rund um die Winterspiele in Vancouver zu präsentieren: Von Fan zu Fan: Olympia-Tickets im Wiederverkauf; Zuschauerplätze für die Abfahrtsläufe in Whistler; Noch Fragen zu Whistler? ASK ME!; Kunst, Mythen und Legenden: First Nations-Kunst verziert die Olympia-Stätten; Eine Tour de Spa in Vancouver und Whistler; Victoria: Hochwertig speisen zu günstigen Preisen; Kulinarische Hochgenüsse made in Vancouver; Das Pride House in Whistler freut sich auf schwule und lesbische Athleten;

Foto: Geoduck-Muschel ©Underwater Harvesters Association

Ach, Sie sind also homosexuell? Dann nichts wie ab nach Kanada!
13. Oktober 2008

Ladies, möchten Sie Ihre Liebste heiraten? Jungs, wollt Ihr händchenhaltend mit Eurem Mann die Straße lang laufen, ohne Gaffer? In Kanada ist das möglich. Kanada, eines der schwulen- und lesbenfreundlichsten Länder der Welt, ist weltweit führend in der Anerkennung der Rechte von Homosexuellen. Vielleicht ist es genau deshalb auch eines der kreativsten und wohlhabendsten Länder der Erde. Von unserer größten Stadt bis zu weniger bekannten Orten: Hier ist unsere Auswahl von Kanadas zehn besten Städten für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transsexuelle (GLBT).

Schwules Kanada - Eine Waldhütte voller Tunten
27. April 2008

Die Trucks ließen wir am Ende der Holzfällerstraße stehen, mitten in British Columbias Küstenbergkette. Durch Weidenröschen und Blaubeersträucher stapften wir in den Wald. Ein später Sommerregen begann und der Pfad wurde suppig. Da wir aber das waren, was manche „richtige Kerle" nennen, machte uns der Matsch und das Gewicht unserer Rucksäcke nichts aus - die immer schwerer wurden, je mehr die Reifröcke und Partyhütchen darin durchweichten.

 

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild