Winter
British Columbias coole Küsten
3. August 2017
Steveston - Gulf of Georgia Cannery ©Tourism Richmond
Malerische, charaktervolle Orte am Meer zu finden, ist in British Columbia ein Leichtes. Kein Wunder: Die westlichste Provinz Kanadas verfügt über etwa 25.000 Kilometer Pazifikküste, darunter ca. 40.000 Inseln und Inselchen, und über eine sehr entspannte Lebensart. Wir stellen heute fünf dieser Orte vor, die typisch und dennoch überraschend anders sind: Cowichan Bay: Standort für nachhaltige Genießer; Tofino: Sehnsuchtsort – nicht nur für Surfer und Strandläufer; Prince Rupert: Ausgangsort für Wildlife-Sucher; Powell River: Rückzugsort für Kreative; Steveston: Fischerort am Rande der Großstadt.
Manitobas „Big Five“: Rendezvous mit Bisons, Eisbären & Belugas
26. Juli 2017
Bisons im Riding Mountain National Park (Bildnachweis: Travel Manitoba)

Wildlife Safari abseits der ausgetretenen Wege

Kanada…. Das klingt nach ursprünglicher Wildnis und purem Abenteuer. Wer dabei das Besondere sucht und abseits der ausgetretenen Wege reisen möchte, sollte den Blick auf Kanadas unentdeckte Geheimtipps richten: so zum Beispiel Manitoba in der kanadische Prärie. Wo jede Reise in Begleitung der hier heimischen (wilden!) Tierwelt stattfindet. Also, Augen auf und allzeit bereit für die Tierbegegnung Deines Lebens!

Ein Churchill Kalendarium: Was gibt’s wann zu sehen?
17. März 2017
Eisbär in der sommerlichen Tundra (Bildnachweis: Dennis Fast via Churchill Wild)

Manitobas einsamer Außenposten Churchill, hoch oben im Norden der Provinz am Ufer der Hudson Bay gelegen, ist ein wahrer Magnet für Naturliebhaber mit Hang zum Abenteuer. Dass man hier im Herbst Eisbären beobachten kann, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Aber Churchill hat weit mehr zu bieten  ̶  und das nicht nur im Herbst!

Winterzauber im Mondschein: Pistenrausch und Romantik in den Rockies
12. Januar 2017
© Victoria Wakefield @picobac

Das Winterwunderland in den Kanadischen Rockies wirkt wie aus einem Bilderbuch entsprungen: Legendärer Champagne Powder in Hülle und Fülle, idyllische Plätze mit atemberaubender Kulisse aus schneebedeckten Bergen und zugefrorenen Seen sowie gemütliche Lodges mit knisterndem Kaminfeuer – die Winterzeit in der westkanadischen Provinz Alberta steckt voller magischer Momente und garantiert unvergessliche Erlebnisse. Aktivitäten wie Schneeschuhwandern, Ice Canyon Walks und Fackelabfahrten lassen die Herzen von Wintersportbegeisterten höher schlagen, während Romantiker beim Speed-Dating und bei Moonlight Dinners auf ihre Kosten kommen.

Mercedes Benz AMG Winter Sporting Driving Academy erstmals in Manitoba
11. Januar 2017

Die exklusive AMG Winter Sporting Driving Academy von Mercedes Benz findet in diesem Winter erstmals auch am Lake Winnipeg im kanadischen Manitoba statt. Bisher konnten sportbegeisterte Fahrer die winterlichen Fahrübungen mit den Performance-Fahrzeugen von Mercedes-AMG ausschließlich über die harten Pisten aus Eis und Schnee im nordschwedischen Lappland absolvieren.

An ausgewählten Terminen im Januar und Februar 2017 können die Teilnehmer des dreitägigen Programms sich nun auch den Herausforderungen der eisigen Oberfläche des zugefrorenen Lake Winnipeg nahe des Küstenstädtchens Gimli stellen und ihre Fahrtechnik im Rahmen verschiedener Trainingsmodule verbessern.

Von eisigen Festivals, Eisfischen und Eisskulpturen in Québec
10. Januar 2017

Der Winter hat in Québec schon kräftig Einzug gehalten. Bei knackigen Unter-Null-Temperaturen präsentiert sich die ostkanadische Provinz mit zahlreichen Festivals, außergewöhnlichen Winteraktivitäten, Musik und Unterhaltung. Jedes Jahr zieht das mittlerweile international bekannte igloofest Tausende Fans elektronischer Musik an den Alten Hafen von Montreal. Obwohl das Festival an den wohl kältesten Wochenenden im Winter, nämlich vom 19. Januar bis 12. Februar 2017 stattfindet, gehört es zu den „hottest Events“ der Szene. Beim iglooswag wird das schrillste Outfit der Raver prämiert.

- 40°C: Cooler Winter & Spaß auf den Ice Roads
10. Januar 2017
Spaß auf der Ice Road (Bildnachweis: NWT Tourism)

In den Northwest Territories dauert der Winter gerne mal 6 Monate – manchmal auch länger. Doch das ist kein Grund zur Traurigkeit. Denn der Winter ist hier im wahrsten Sinne des Wortes cool! Nicht nur, dass die Temperaturen auf frostige -40° Celsius sinken können. Jede Menge außergewöhnlicher und phänomenaler Eindrücke warten hier auf neugierige Besucher, die den abenteuerlichen und magischen Winter in Kanadas hohem Norden einmal hautnah erleben möchten…

10 Dinge die Sie wissen müssen… über die kulinarische Szene von Saskatoon
24. November 2016
Bildrechte: Tourism Saskatoon

Prärieküche aus frischen, regionalen Zutaten und von kreativen Köchen zubereitet ist in kanadischen Gourmetkreisen angesagt. Saskatoon in Saskatchewan wurde fast unbemerkt zum kulinarischen Hotspot. Dank Streetfood, Comfort Food oder dem jährlichen Taste of Sasketchewan Festival gibt es zahlreiche Möglichkeiten einer ausgiebigen Foodie-Tour. Hier finden Sie zehn Vorschläge…

150 Jahre Kanada – Saskatchewan feiert mit!
17. November 2016
RCMP Musical Ride (Bildnachweis: John McQuarrie)

Anlässlich Kanadas 150. Geburtstag wird der berühmte RCMP Musical Ride im kommenden Jahr zwischen Mai und September von Küste zu Küste unterwegs sein und dabei selbstverständlich an mehreren Orten in Saskatchewan Station machen. Die Mounties begeben sich in Saskatchewan zurück zu ihren Wurzeln, denn in der Provinzhauptstadt Regina befindet sich Kanadas einzige Trainingsakademie für den Nachwuchs der RCMP.

Manitoba feiert Kanadas 150. Geburtstag
17. November 2016
Winnipeg begrüßt das neue Jahr - Silvesternacht an der National Historic Site The Forks (Bildnachweis: The Forks)

Kanada wird 150 Jahre alt – Manitoba macht den Auftakt zu den Feierlichkeiten

Bereits in der Silvesternacht 2016 erklingt an Manitobas National Historic Site The Forks der offizielle Startschuss ins kanadische Jubiläumsjahr. Der Abend umfasst musikalische Liveauftritte bekannter Künstler aus der Region. Pferdekutschen transportieren die Besucher zu den verschiedenen Veranstaltungsstätten. Mit einer Parade wird Kultur, Sport, Kunst und Geschichte Manitobas gefeiert.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild