Wildnis
Die fünf schönsten Drehorte Kanadas
22. Januar 2018

Manchmal ist die Natur der heimliche Star in den Hollywood-Filmen. Wir zeigen die aufregendsten Spots, die eine Reise wert sind

Kanada hat viel Platz für filmreife Landschaften. Denn Kanada ist nicht nur das zweitgrößte Land der Erde, sondern zugleich auch das am dünnsten besiedelte. Einsame Wälder, Grizzly-Bären, pulsierende Städte und futuristische Skylines. Nur drei Flugstunden von L.A. entfernt, lieben es Regisseure und Filmstars, in Kanada zu drehen. Filme wie „Der Rückkehrer“, die „Twilight“-Saga oder „Brokeback Mountain“ zeigen atemberaubend schöne Landschaften und wecken die Lust zu reisen wie im Film.

Sechs neue Hotelangebote für Auszeit und Abenteuer in BC
18. Januar 2018

Egal ob Erlebnisurlaub in der Wildnis oder Städtetrip auf höchstem Niveau: British Columbia bietet garantiert die perfekte Unterkunft! In diesem Jahr erweitern sechs neue Hotels und Lodges die Auswahl. Auf Berry Island lockt die frisch renovierte Farewell Harbour Lodge Gäste mit Storm-Watching und Regenwald-Ausflügen. Abenteuerlich geht es auch in der Homfray Lodge am bekannten Desolation Sound zu, denn dort können Besucher bei Bärenbeobachtungstouren Grizzlies ganz nah kommen. Das Boutique-Hotel The Josie am Red Mountain möchte sich als neue Luxus-Ski-Herberge etablieren und setzt dabei auf modernes Design, inspiriert von der Bergbaugeschichte des Ortes. Drei weitere Hotels werden Mitte bis Ende 2018 eröffnen: Das Ocean House an der Küste Haida Gwaiis, das 4-Sterne Boutique Hotel Exchange sowie The Seaside Hotel in Vancouver.

„Ich bin drin!“ - Neue Kanada-Reiseratgeber von Zeit Online und Reisen Exclusiv gehen online
25. Oktober 2017

Ein Klick auf Zeit Online oder auf den #Kanadastisch-Blog von Reisen Exclusiv und man ist drin in den Weiten Kanadas, taucht die Paddel in den spiegelglatten See, lässt sich gegrillten Lachs und wilde Heidelbeeren auf der Zunge zergehen und tanzt in Nova Scotia zu Fiedel-Musik und gälischem Gesang. Seit dieser Woche sind zwei brandneue Reiseratgeber online. So intensiv wie ein Double-Double, so mitreißend wie eine Rafting-Tour und so kanadastisch, dass man dafür neue Worte braucht.

New Brunswick: Fliegenfischen und Lachsangeln
24. August 2016

Miramichi ist ein bekanntes Mekka für Outdoor-Fans: Unberührte Wildnis, Lachs fischen, Kajak fahren, wandern und campen stehen auf dem Programm für Naturliebhaber. Mit neuen Sommer-Paketen wie Fliegenfischen für Frauen oder Erlebnissen als Naturschützer für einen Tag möchte die Miramichi River Tourism Association (MRTA) mehr Familien in die Region locken. Für Gruppen ist das Upper Oxbow Outdoor Adventure interessant. Dabei geht es drei Tage zum Campen und Lachsangeln.

Der unsagbar(e) wilde Nááts’ihch’oh: Verstecktes Juwel unter Kanadas Nationalparks
29. März 2016
Nááts’ihch’oh National Park Reserve. Bildnachweis: NWT Tourism

Zugegeben, ein bisschen Abenteuerlust sollte man schon verspüren, wenn man den Nááts’ihch’oh National Park in den Northwest Territories besuchen möchte. Hier, hoch oben im Norden Kanadas, herrscht Wildnis pur. Menschenleer und atemberaubend. Keine Infrastruktur, keine Straßen, keine ausgewiesenen Wanderwege. Genau das Richtige für Wildnis erprobte Outdoor-Freaks!

Yukon: Der Alaska Highway wird 75 Jahre
18. November 2015
Auf dem Weg Richtung Norden führt der Alaska Highway auch durch Whitehorse, YT. Bildnachweis: Yukon Government/DC.

Wer hätte gedacht, dass der Alaska Highway seinen Ursprung auf Hawaii hat und 2017 bereits 75 Jahre alt wird? Heute ist er die Hauptschlagader für Kanadas Norden und Alaska und führt durch ein großes Abenteuer voller Wildlife, Geschichte und unglaublichen Landschaften.

Der Canol Trail – echtes Wildnisabenteuer in den Northwest Territories
13. Mai 2015
Canol Trail (Bildnachweis: JF Bergeron)

"Gateway to Adventure"- so nennt sich das 800-Seelen Städtchen Norman Wells in der Sahtu Region der kanadischen Northwest Territories. Rund 2 Flugstunden von der Hauptstadt Yellowknife entfernt, besticht es durch seine einmalige Lage am nordöstlichen Ufer des legendären Mackenzie Rivers  und als Ausgangspunkt in die majestätischen Mackenzie Mountains. "Gateway to Adventure" – der Name ist Programm!

Von Norman Wells aus führt der legendäre Canol Trail durch die Mackenzie Mountains bis zur Grenze des benachbarten Yukon Territory. Auf 355 km durch die Wildnis der Northwest Territories – das ist nichts für schwache Nerven!

Tundra Trekking mit Eisbären-Flüsterern
6. November 2014
Walking with Polar Bears an der Nanuk Polar Bear Lodge von Churchill Wild (Bildnachweis: Jerry Grajewski)

Manitoba ist bekannt für seine Eisbären. Jedes Jahr im Herbst wandern Hunderte Bären von ihren Sommerrevieren in der Tundra an die Ufer der Hudson Bay hoch im Norden der Provinz und warten darauf, dass das Wasser zufriert. Auf dem festen Eis können sie dann hinauslaufen und auf Robbenjagd gehen. Besucher aus aller Welt kommen alljährlich in die „Polar Bear Capital“ Churchill und beobachten dieses faszinierende Spektakel aus sicherer Distanz in speziell dafür gebauten Tundra Fahrzeugen.

Nicht abenteuerlich genug? Dann wird es Zeit für eine Reise mit Churchill Wild. Dieser Anbieter arktischer Abenteuer-Reisen ermöglicht im Rahmen seiner spätsommerlichen Tour- Programme Ausflüge per pedes inmitten des Lebensraums der Eisbären. Tundra Trekking lautet die Devise.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild