Wettbewerb
Saskatchewan ist ausgezeichnet! Canadian Tourism Commission prämiert weitere Produkte aus der Prärieprovinz
21. Juni 2012

163 Reiseerlebnisse zählt die CTC mittlerweile zu den Top Produkten des Landes. Erst Ende April 2012 wurden 48 Anbieter zu einer „Signature Experience“ prämiert, darunter drei aus Kanadas sonniger Prärieprovinz Saskatchewan.

Die Bewerber mussten rigorose Kriterien erfüllen, um im internationalen Vergleich herauszustechen. Neben der historischen Reesor Ranch und dem RCMP Heritage Centre zählen nun außerdem folgende Anbieter aus Saskatchewan zur „Signature Experiences Collection“ der CTC.

Foto: Ausritt auf der La Reata Ranch, Bildnachweis: Tourism Saskatchewan

Ein Blick auf 2012 und ein großes Jubiläum
22. Dezember 2011

Mit Riesenschritten neigt sich das Jahr 2011 seinem Ende zu, und mit viel Schnee...aber das dürfte sich mittlerweile ja herumgesprochen haben. Wir möchten zunächst mit Ihnen auf die erste Hälfte des Jahres 2012 blicken, bevor es ein kurzes Update aus den Skigebieten Whistler und Revelstoke geben wird.

Aus dem Inhalt:
- Cool ins neue Jahr: Polar Bear Swim in Vancouver
- 150 Jahre Victoria: Eine Lady feiert Geburtstag
- Günstig genießen: Probierwochen in Victoria und Vancouver
- Es geht auch um die Wurst: Culinary Championships in Kelowna
- Ein Blick in den Jahres-Wal-Kalender: Pacific Rim Whale Festival
- Elvis lebt: bisweilen eben in Penticton
Aus den Skigebieten:
- Whistler: Schlittschuhlaufen auf der Medal’s Plaza
- Revelstoke: Nelson Lodge wird Sutton Place Hotel

Foto: PRWF We Heart Whales landscape © Koreski

29. Yukon Quest (Start: 04. Februar 2012)
30. September 2011

"Die Olympischen Spiele inspirieren Menschen weltweit durch außergewöhnliche sportliche Leistungen und wir erleben immer wieder das Beste, was die menschliche Natur hervorbringt, - der Yukon Quest inspiriert Menschen weltweit durch erstaunliche sportliche Höchstleistungen von Hunden und lässt uns die seit Urzeiten bestehende starke Bindung zwischen Mensch und Hund spüren“ – Stephen Reynolds; Executive Director, Yukon Quest (Kanada). Der Yukon Quest ist das EINZIGE Hundeschlitten-Langstreckenrennen der Welt, bei dem eine internationale Grenze überquert wird. Im Jahr 2012 findet das 29. Yukon Quest Rennen statt.

Festivals in Alberta
20. April 2011

Besucher der westkanadischen Provinz Alberta erwartet in der warmen Jahreszeit ein breites Angebot an Veranstaltungen, darunter: Rocky Mountain Wine & Food Festival in Banff, World Chicken Dance Championships, Aufsatteln zur Ponoka Stampede, Edmonton Fringe Festival wird 30, 20jähriges Jubiläum des Canadian Badlands Passion Play, Jasper feiert 200 Jahre David Thompson.

Photo: Edmonton Fringe Festival, credit: Travel Alberta

 

„Swamp Donkey“ im Whiteshell Provicial Park
22. Oktober 2010

Ein Orientierungslauf nach kanadischer Art

Der Whiteshell Provinzpark in der kanadischen Provinz Manitoba ist etwa so groß wie das Saarland. Mit seinen 2.800 km²gehört er zu einer Reihe von Naturparks östlich von Winnipeg. Die Landschaft ist durch Wald, Seen, Morast und den Kanadischen Schild geprägt. Berühmt berüchtigt ist hier der „Swamp Donkey“ („Sumpf Esel“), der jedes Jahr Ende September stattfindet - die kanadische Antwort auf den Orientierungslauf.

Fliegen nach Wal
7. Mai 2010

Das Fremdenverkehrsamt von Nova Scotia, FlyHalifax.com und Condor verlosen insgesamt 500 Gutscheine für eine kostenlose Walbeobachtungstour in Kanada. Wer ab sofort für den Zeitraum vom 1. Juni bis zum 3. September einen Condor-Flug nach Halifax bucht, hat die Chance, die beeindruckenden Tiere auf der rund zweistündigen Fahrt in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben. Die ersten 500 Reisenden, die sich auf der Website www.fliegen-nach-wal.de registrieren, erhalten ihren persönlichen "Walschein" - einen Gutschein für ein ganz besonderes Naturerlebnis.. Detaillierte Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es unter www.fliegen-nach-wal.de.

Von Schneerekorden hin zu Camping für Olympia
20. Januar 2010

Aktuelles aus den Skigebieten: u.a. mit Red Mountain: Karneval und Eiskanal - Kicking Horse: Der frühe Vogel fährt zuerst - Silver Star: Mekka für Skilangläufer - Apex: Luftsprünge - Schneerekord in Whistler - Mt. Washington – Ski Cross, die neue Olympiadisziplin. Rund um die Olympischen Spiele: U.a. mit Campen an Vancouvers Stränden- BC fürs iPhone - Die Spiele im Blick: Wintersportgebiete rund um Vancouver- Die Bartending Olympics - Rheingauer gewinnt Gold und Silber

Photo: Silver Star Village, photo credit Don Weixl

Legendäres Kanurennen auf dem vereisten Sankt-Lorenz-Strom
30. November 2009

Bei Temperaturen von bis zu minus 30 Grad und reichlich Schnee kommen die Eis-Kanuten von Québec erst richtig in Fahrt: Ihre spektakuläre Überquerung des zugefrorenen Sankt-Lorenz-Stroms, das „Canot à glace“, ist jedes Jahr einer der Höhepunkte beim weltgrößten Winterkarneval in Québec City. Jeweils fünf Bootsfahrer bilden eine Kanu-Crew. Ziel ist es, mit einer zerbrechlich wirkenden Nussschale das Südufer des halb zugefrorenen Stroms zu erreichen und wieder umzukehren. Tausende Besucher beobachten fasziniert den wilden Kampf der Kanuten gegen Eisschollen und die starke Strömung. Jeder Paddelzug vorbei an scharfkantigen Schollen wird zum übermenschlichen Kraftakt.

Wettkampf „Holzfällerart“
28. November 2008

Das Squamish Days Loggers Sports Festival fand erstmals 1957 als eintägige Veranstaltung mit Wettbewerben rund ums Holzfällen statt. Seither hat es sich zu einem mehrtägigen Festival entwickelt, dessen Höhepunkt einer der hochkarätigsten Holzfällerwettkämpfe Nordamerikas ist. Zu den Disziplinen zählen heute u.a. der Axtwurf auf eine Zielscheibe, Baumklettern, Springboard Chop (Arbeitsweise der Holzfäller, um den Baum oberhalb des Stammes zu fällen; hierbei werden Kerben in den Stamm gehackt, um so ein Brett als Standfläche zu befestigen) oder das Log Rolling (das Balancieren auf einem Baumstamm, der im Wasser treibt).

Oyster Shucking Competitions (18. – 20. September 2009)
17. September 2008

Die „Oyster Shucking Competitions“ in Charlottetown, PEI, sollte man nicht verpassen. Lassen Sie sich von der verblüffenden Kunstfertigkeit und der Geschwindigkeit der Teilnehmer begeistern! Die Sieger der internationalen Oyster Shucking-Championships reisen um die ganze Welt – um in Prince Edward Island an der „Raspberry Point PEI Oyster Shucking Championship“ und an der „JP’s Shellfish World Invitational Oyster Shucking Championship“ teilzunehmen. Die Teilnehmer müssen zwölf bis 24 Austern öffnen, und zwar so schnell und so geschickt wie möglich. Am Ende zählt natürlich auch, wie ansprechend die Austern abschließend präsentiert werden. Eine Jury aus Experten entscheidet über das Endergebnis.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild