Weingut
Wein genießen mit gutem Gewissen
17. Januar 2018

Das Southbrook Winery in Niagara-on-the-Lake ist das erste zertifizierte bio-dynamische Weingut Kanadas. Der Weinberg von Bill und Marilyn Redelmeier liegt im Herzen der Weinregion der Niagara-Halbinsel und bringt seit 1991 jahrgangsstarke Weine hervor. Produziert werden Rebsorten wie Chardonnay und Cabernet Sauvignon. Ein Besuch auf dem Weingut lohnt sich nicht nur für eine Tour durch das Anbaugebiet und die Produktion, sondern auch für eine geschmackvolle Weinprobe.

Kanadischer Weingut-Guide jetzt online
29. September 2015

Einen Einblick in Kanadas Weingüter gibt’s jetzt auch online: Wine411.ca bietet eine Übersicht über die mehr als 800 Trauben- und Fruchtweinkellereien sowie Mostereien des Landes und informiert über Produktionsmengen, bevorzugte Rebsorten sowie Prämierungen der einzelnen Betriebe. Die Datenbank bietet zudem nützliche Hinweise für Besucher und hat Kontaktadressen und Links zu weiteren Quellen rund um Kanadas Weingüter parat. Erstellt wurde der Online-Guide von der Canadian Vintners Association (CVA) in Zusammenarbeit mit BlackSquare, dem größten Weinclub Kanadas.

Erleben Sie überraschend neuen Ureinwohner-Tourismus in Kanada – Canadian Signature Experiences Collection
4. September 2014

Ein spannender Mix aus indigener Kultur und Geschichte mit luxuriösen Unterkünften und heimischer Gourmetküche erzeugt unvergessliche Erlebnisse

Sie haben nur Totempfähle und Kasinos erwartet? Im ganzen Land bieten die kanadischen First Nations heute eine zeitgemäße Variante des Ureinwohner-Tourismus, der indigene Kultur und Geschichte mit erstklassigen Unterkünften und authentischer Küche verbindet und die Erwartungen der Besucher grundlegend neu definiert.

Tier- und Genuss-Reich British Columbia
28. Oktober 2013

Wenn das Thermometer in der Nacht die Nullgradgrenze anvisiert, der Morgennebel über den Feldern liegt und es unter und hinter grünen Blättern hellrot bis tief violett leuchtet, dann dürfte der Herbst angebrochen sein. Für die Bären bedeutet dies, sich vor ihrem Winterschlaf noch mal so richtig Lachs satt zu gönnen, oder eben Beeren, je nachdem, was der Lebensraum hergibt. Die Menschen machen sich auf in die Wälder, um Pilze zu suchen, gehen zur Weinlese oder sie lassen sich einfach die erntefrischen Endprodukte schmecken.

Photo credit: iroamtheworld.com

Neue Weinstraßen und Restaurants im Okanagan Valley
26. August 2013
Okanagan Valley, British Columbia, Blasted Church Vineyards pc CTC

Verkosten und entdecken Sie in Ihrem eigenen Tempo - bei selbst geführten Touren

Die Weinregion Okanagan Valley wird immer erwachsener. Mit mehr als 120 Weingütern an Seen, auf Hügelkuppen oder versteckt an abgelegenen Landstraßen gelegen, bietet das älteste und größte Weinanbaugebiet von British Columbia eine schier überwältigende Auswahl an Möglichkeiten. Um bei der Frage „Wo fange ich am besten an?“ zu helfen, wurden fünf neue Weinstraßen rund um die Stadt Kelowna angelegt. Jede hat ihr eigenes Thema und führt zu Weingütern, wo Sie leckere Tropfen verkosten, örtliche Persönlichkeiten kennenlernen, gut essen und nebenbei schön einkaufen können.

Ausgezeichnete Weine aus Nova Scotia
6. Oktober 2011

Die kanadische Tageszeitung "The Globe and Mail" bezeichnet den Sekt des kleinen Weinguts Benjamin Bridge als einen der besten Weine Kanadas.

Nova Scotia ist besonders bekannt für seine malerischen Küsten, die zahlreichen Leuchttürme und natürlich für den fangfrischen Hummer, den man das ganze Jahr über serviert bekommt. Auf kulinarischer Seite spielt aber auch der Weinanbau in der Region eine immer wichtigere Rolle. Denn das maritime Klima und der nährstoffreiche Boden einiger Gegenden bieten hervorragende Bedingungen für den Weinanbau - mancherorts werden sogar Parallelen zur Champagne.

Strandpiraten - Neues aus Vancouver - Weingut Mission Hill
21. April 2010

Aus dem Inhalt: - Strandpiraten an der Sunshine Coast - Ausgeschlafen in Vancouver - Wachstumspläne bei Mission Hill Bild:

Arbutus Tree am Sunshine Coast Trail,photo credit: Danielle Hayes

Der Tipp für Genießer - Auf der Weinroute durch Québec
29. November 2009

Die Geburtsstätte der Weinindustrie in Québec liegt in den Eastern Townships - hier befinden sich die meisten Weingüter, die entlang der 132 Kilometer langen "Brome-Missiquoi Wine Route" zu erkunden sind. Neben Weiß-, Rosé- und Rotweinen zählen Liköre und Aperitifs zu den Spezialitäten der dortigen Hersteller. Das Klima ist ideal für den Eiswein, späte Herbstweine und den "Ice Cider". Mit geführten Touren, Picknicks, einem Essen im Landhausstil oder Ausstellungen verfügt jedes Weingut über seine eigenen Attraktionen.

Weitere Informationen: www.laroutedesvins.ca

Nippen Sie sich durch Kanada. Denn Wein und Kanada: Das passt zusammen wie Austern und Grauburgunder. Eine Tour durch unsere Winzerei-Landschaft.
30. Juni 2009

Ich befinde mich auf der Terrasse eines Weinguts mit Aussicht auf einen Flickenteppich von Weinhängen. Eine laue Brise weht das erdige Aroma von Wüstensalbei heran. Ich nippe an einem kühlen, frischen Pinot Blanc aus British Columbia. Es ist nämlich so: Obwohl die meisten Menschen, sogar Weinliebhaber, kaum glauben können, dass „kanadischer Wein“ kein „Oxymoron“ ist, räumt Kanada bei Wettbewerben der Spitzenklasse in Frankreich, England, Italien und Kalifornien regelmäßig Preise für seine Weine ab. Im südlichen Kanada erstrecken sich von Küste zu Küste mehr als 500 Weingüter. Und wenn man noch die Fruchtweine dazu nimmt, dann finden sich Weingüter in jeder einzelnen kanadischen Provinz. Wie passend, dass unser berühmtester Wein der Eiswein ist; ein üppiger, süßer Dessertwein, der hergestellt wird, indem man aus gefrorenen Trauben, die Murmeln gleichen, ein Saft-Rinnsal herauspresst, das zu 35 bis 45 Prozent aus Zucker besteht. Auch wenn Eisweine im 18. Jahrhundert von Deutschen erfunden wurden: Kanada hatte in den 1970er Jahren Erfolg mit dem Konzept, und inzwischen sind Eisweine zu einem nationalen Symbol Kanadas geworden. Der Wein, mit dem sich Kanada auf die internationale Landkarte der Weinkenner setzte, war ein Eiswein der wegbereitenden Inniskillin-Winzerei aus der Niagara Region in Ontario (Inniskillin hat noch ein Weingut in Okanagan, British Columbia). Dieser Wein ergatterte 1991 den begehrten Grand Prix d’Honneur bei der Vinexpo im französischen Bordeaux. Zu Ehren der Olympischen Winterspiele von 2010 gibt es von Inniskillin Spezial-Labels für ihre letzten Jahrgänge.

Eine gute Möglichkeit, verschiedenste Eisweine zu probieren, hat man bei den winterlichen Festivals in British Columbias Sun Peaks-Skigebiet, in Ontarios Niagara Region und sogar in dem erst kürzlich zu den Eiswein-Provinzen dazu gestoßenen Nova Scotia. Die meisten kanadischen Weine kommen aus Ontario, und auf den sanft geschwungenen Hügel der Niagara-Halbinsel befinden sich die besten Weingüter der Provinz. Nehmen Sie den Zug aus Toronto; mit dem Auto fahren Sie am besten die Niagara Wine Route...

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild