Wald
Prince Edward Island: Komfortables Abenteuer
17. Januar 2017

Schlafen wie ein Abenteurer ohne in ein Extrem zu verfallen - Treetop Haven lockt Gäste auf Prince Edward Island in neue Baum-Kabinen der Extraklasse. Gut dreieinhalb Meter über dem Boden bieten Iglu-förmige Kabinen mit Schlafzimmer, kleiner Küche und Bad einen Mix aus Luxus, Romantik und Abenteuer. Jedes Haus offenbart dank riesiger Glasfront einen unglaublichen Blick durch den Wald. Während zwei beheizte Kabinen den Gästen ganzjähriges Vergnügen versprechen, kann zwischen April und Oktober aus allen sechs Unterkünften gewählt werden.

Farbenrausch beim Indian Summer in Québec
21. August 2015

In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Der Sommer neigt sich dem Ende und die Natur macht sich bereit für den Winterschlaf. Doch bevor es soweit ist, explodiert die Natur noch einmal in gewaltigen Gelb-, Rot- und Brauntönen – der Indian Summer ist da! Farblich gehört der Indian Summer wohl zu den schönsten Jahreszeiten in der Provinz Québec und im Gegensatz zu den oft überlaufenen Neuengland-Staaten in den USA herrscht in Kanadas Osten schon ruhige Nebensaison.

Nature at its best
8. Mai 2014

Saskatchewans Parks bieten ungeahnte Naturerlebnisse vom Feinsten

Psst… Schon gehört? Es gibt sie immer noch – die echten Geheimtipps unter Kanadas Naturwundern! Sie liegen abseits der ausgetretenen Pfade in einer Region, die selbst in den Ohren erfahrener Kanada-Urlauber wie Neuland klingt: Saskatchewan. Kanadas sonnenverwöhnte Prärieprovinz ist ein wahres Paradies für Naturfreunde mit Lust auf neue Eindrücke. Auf einer Fläche von insgesamt 2 Millionen Hektar befinden sich 2 National Parks, 34 Provincial Parks und über 100 Regional Parks. Lust sie kennenzulernen?!?

Nordlichter und Herbstfarben: Die Zwischensaison in den Northwest Territories bietet ein wunderbares Schauspiel — ohne Schnee und Eis
28. September 2011

Wenn Sie denken, der Winter sei die beste Zeit um die Aurora Borealis zu erleben, vergessen Sie den Gedanken! Und wenn Sie glauben, das bunte Farbenspiel des Herbstes könnten Sie nur in den Laubwäldern der Ostküste bewundern, haben wir eine Überraschung für Sie: Die farbenprächtige Kombination aus diesen beiden spektakulären Naturschauspielen können Sie jeden Herbst in Kanadas entlegenen Northwest Territories erleben.

Die Einwohner wissen, dass gerade in den Übergangsjahreszeiten Herbst und Frühling traumhafte Nordlichter zu beobachten sind. Gleichzeitig wechseln Polar-Birken, Weiden und andere Bäume und Sträucher im Spätsommer ihren Blattschmuck. Ein Farbenrausch ohne Gleichen rund um die Uhr! Tagsüber leuchtet das Land wie ein Teppich aus feurigen Garnen, nachts erstrahlen am Nordhimmel die Neonbahnen der Polarlichter. Und das Beste daran.

Wanderwege, die es zu erkunden lohnt
8. September 2008

Im Yukon können Sie über geschichts- trächtigen Boden gehen, das Juwel eines UNESCO Kulturerbes erkunden und sogar in gebirgiger Tundra wandern. Den Nervenkitzel werden Sie nie vergessen. Dank der Mitternachtssonne haben Sie bei fast 24 Stunden Tageslicht unbegrenzt Zeit für viele Abenteuer!

Der Chilkoot
Haben Sie schon einmal innerhalb von wenigen Tagen vier Ökozonen durchwandert? Die Möglichkeit dazu haben Sie auf dem 53 km langen Chilkoot Trail. Dieser Wanderweg beginnt in der Nähe von Skagway, Alaska, schlängelt sich am Taiya River entlang durch den üppigen Pazifischen Regenwald und gewährt großartige Aussichten auf zwei Gletscher und die imposanten Coastal Mountains. Die Baumgrenze befindet sich etwa bei der 22 km-Markierung.

Vogelbeobachtung in Manitoba: Die Vielfalt macht’s
19. Mai 2008

Eine der interessantesten Regionen der nördlichen Hemisphäre um Vögel zu beobachten, ist die kanadische Provinz Manitoba. Dafür sorgen die natürlichen Begebenheiten – zwei Drittel der Provinz sind von Wäldern, Flüssen, Seen und Marschgebieten bedeckt. Das restliche Drittel ist Siedlungsgebiet und landwirtschaftlich genutzte Fläche - für die Zugvögel ein wichtiges Nahrungsreservoir im Frühling und Herbst. In dieser einzigartigen Mischung natürlicher Lebensräume leben bis zu 379 Vogelarten, wie der Bartkauz, der auch zum Provinzvogel ernannt wurde.

Foto: Travel Manitoba

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild