Victoria Strai
One Ocean Expeditions unterstützt Suche nach Schiffswracks in der Arktis
3. September 2015

Der Spezialist für Polar-Expeditionen One Ocean unterstützt bereits zum zweiten Mal die Suche und Bergung der gesunkenen Schiffe HMS Erebus und HMS Terror des britischen Polarforschers Sir John Franklin. Die zwei Expeditionsdampfer waren vor 170 Jahren von London aufgebrochen, um eine eisfreie und schiffbare Nordwestpassage in der kanadischen Arktis zu finden. Mit der Mission Erebus & Terror 2015 wird jetzt die im letzten Jahr von Parks Canada initiierte Victoria Strait Expedition fortgesetzt, bei der eins der Schiffe, die HMS Erebus, in der Meerenge vor der King-William-Insel entdeckt wurde. One Ocean Expeditions liefert für die Bergung von Wrackteilen der Erebus sowie für die Suche nach der Terror Ausrüstung, Forschungsmaterial sowie Treibstoff in die Arktis.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild