Versammlung
Alberta's Ureinwohner
12. Dezember 2007

Alberta ist die Heimat von 43 "First Nations", den einheimischen Indianervölkern: ihre Kulturen sind so verschieden und zahlreich wie Ihre Sprachen. 10.000 Jahre indianische Geschichte gibt es an historischen Stätten und in Museen in Alberta zu entdecken. Zum Beispiel Der Weg der Büffel - Head-Smashed-In Buffalo Jump ist älter als die Pyramiden in Ägypten; sogar älter als die Kultstätte von Stonehenge in England: der Head-Smashed-In Buffalo Jump, ein UNESCO Weltkulturerbe im Süden Albertas. Dieser historische Ort ehrt jene First Nations-Völker, die über 6000 Jahre lang in der Region gelebt und gejagt haben.

Fotokredit Travel Alberta

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild