Tier
Upgrade für neue Perspektiven
11. April 2018

Das Biodôme im Herzen von Montréal rüstet auf! Im Zuge umfassender Renovierungen werden die Repliken der vier Ökosysteme Amerikas um neue Highlights erweitert. Dazu gehören unter anderem die „Wall of Ice“ und eine Zwischenebene, die neue Perspektiven auf die unterschiedlichen Ökosysteme ermöglichen wird. Die Besucher können auf diese Weise der Natur und den Tieren Kanadas noch näher kommen. Im Spätsommer 2019 soll das Biodôme wiedereröffnet werden. Die Anlage gehört zum Space For Life, dem größten Naturwissenschaftskomplex Kanadas.

Charakterköpfe aus Churchill
22. Oktober 2010

Churchill scheint dafür prädestiniert zu sein, echte Charaktere hervorzubringen: Raubeinig, herzlich und voller Lebensfreude. Ein Attribut, das Eleanor Sinclair auf den Leib geschrieben ist. Bart und Seemannsmütze sind das Markenzeichen von Mike Macri. Der Naturfreund und Fotograf hat sich seit mehr als 20 Jahren den Beluga-Walen verschrieben.

Foto: Hans-Gerhard Pfaff

BC kann seinen Gästen locker das Wasser reichen...
22. Oktober 2009

Ungewöhnliche Begleiter beim Schnorcheln: Dem durchschnittlich 84 - 90 cm langen Königslachs „Chinook“ können Reisende auf Vancouver Island auch ohne Angel und Haken begegnen. Von Anfang Juli bis Ende Oktober bieten Paradise Found Adventure Tours Schnorcheltrips im Fluss Campbell an. Aufgrund der kühleren Temperaturen ist das Tragen eines Taucheranzugs Voraussetzung um auf Abenteuerkurs zu gehen. Max. 5 Gäste werden von einem Guide betreut, was erheblich zum Wohlfühlfaktor beiträgt, vor allem wenn der Umgang mit dem Taucheranzug ungewohnt ist.

 

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild