Star Trek
Volle Kraft voraus – Star Trek in Toronto
10. Mai 2016

Der US-amerikanische Fernsehsender CBS (Columbia Broadcasting Systems) gab über Twitter bekannt, dass er die neue Star-Trek-Serie in Toronto produzieren wird. Die Produktionsstudios sind mit den Pinewood Toronto Studios dafür bereits angemietet und werden im September bezogen. Die größte Studiohalle Nordamerikas, die sogenannte Mega Stage, wurde ebenfalls mit angemietet. 2017 soll die erste Staffel in den USA an den Start gehen. Wann die Star-Trek-Serie den deutschen Fans zugänglich sein wird, ist noch offen. Klar dürfte dagegen sein, dass der Erfolgsgarant, der es auch schon mehrfach auf die Kinoleinwand schaffte, auch diesmal wieder ein Hit werden wird.

Um auf dem Laufenden zu bleiben lohnt sich der Blick zum @StarTrekRoom

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild