Silvester
Manitoba feiert Kanadas 150. Geburtstag
17. November 2016
Winnipeg begrüßt das neue Jahr - Silvesternacht an der National Historic Site The Forks (Bildnachweis: The Forks)

Kanada wird 150 Jahre alt – Manitoba macht den Auftakt zu den Feierlichkeiten

Bereits in der Silvesternacht 2016 erklingt an Manitobas National Historic Site The Forks der offizielle Startschuss ins kanadische Jubiläumsjahr. Der Abend umfasst musikalische Liveauftritte bekannter Künstler aus der Region. Pferdekutschen transportieren die Besucher zu den verschiedenen Veranstaltungsstätten. Mit einer Parade wird Kultur, Sport, Kunst und Geschichte Manitobas gefeiert.

10 Dinge die Sie wissen müssen… über Silvester in Kanada
12. November 2015
Mit Feuerwerk und auf Schlittschuhen ins neue Jahr rutschen. Bildnachweis: DC

Spektakuläres Feuerwerk, Eislaufen, Schlittenfahrten und köstliches Essen: Es findet sich kein besserer Ort für den Rutsch in das neue Jahr als Kanada. Überall im Land gibt es tolle und meistens kostenlose öffentliche Veranstaltungen, wo Jung und Alt das neue Jahr mit Musik, Feuerwerk und Essen begrüßen können. Hier sind die Top-Ten Spots mit coolen, rockigen, unterhaltsamen und leckeren Silvester-Events.

Weihnachten in Nunavut
7. Dezember 2011

Es ist wohl kaum überraschend, dass im Weihnachtsmannrevier, hoch oben im Norden, Weihnachten mit besonderer Hingabe begangen wird. Die Kirchen und Gemeindezentren in den 27 verstreuten Ortschaften von Nunavut sind eine ganze Woche lang erfüllt von den traditionellen Spielen und Wettkämpfen der Inuit: von Deckenwurf und Kopf-an-Kopf-Tauziehen bis zum schwierigem Inuit „High Kick“, einer arktischen Sprung-Disziplin, und dem beliebten Bingo aus dem Süden. Es gibt Squaredance, Fiedelmusik, Lieder von Gospel bis Kehlkopfgesang und vielfältige Festessen mit Seesaibling und Fleisch von Karibu, Robbe und Moschusochsen.  Die Hauptstadt des Territoriums, Iqaluit, organisiert eine Weihnachtsparade.

Silvester auf kanadische Art
11. Dezember 2009

Wollen Sie uns wirklich kennenlernen? Dann versuchen Sie mal, in das Jahr 2010 hinüber zu rutschen, wie es die „Canucks“ tun. Hier ist eine Liste von Neujahrstraditionen aus dem ganzen Land.

Am ersten Tag des Jahres beteiligen Kanadier im ganzen Land sich an einer Tradition, bei der Sie mit Sicherheit eine dicke Gänsehaut bekommen werden. Sie rüsten sich mit einer lebensrettenden Badehose und gehen schwimmen. Passenderweise nennt sich das „Eisbärenbad“.

Dabei handelt es sich nicht etwa um ein Planschbad bei karibischen Temperaturen. Die durchschnittliche Temperatur in Vancouvers (British Columbia) English Bay, in der sich mehr als 2.000 Menschen bei diesem wahrlich atemberaubenden Ritual vergnügen, ist knapp über dem Gefrierpunkt. Manche tragen bei dieser Veranstaltung, die es seit 1920 gibt, Kostüme, und es gibt sogar ein.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild