Schneeschuhe
Schneespaß in Kanada
8. Februar 2011

Bei Kanada denken viele Menschen an Eis und Schnee. Die Olympischen Winterspiele in Vancouver von 2010 verstärkten sicher diese Wahrnehmung – trotz dem für diese Jahreszeit ungewöhnlich frühlingshaften Wetter.  Aber Sie müssen kein Olympionike sein, um die sagenhaften Sport- und Erholungsangebote zu nutzen, die unsere tiefsten Instinkte wachkitzeln.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung von Aktivitäten und Orten im ganzen Land, bei denen sich alles um den Schnee dreht:

Schneeschuh
Ursprünglich war der Schneeschuh eine Notlösung, erdacht für das Reisen und Jagen im tiefen Schnee. Inzwischen hat er sich in Form und Einsatz sehr weiterentwickelt: Schneeschuhe werden von Menschen geschätzt, die sich gerne an der frischen Luft bewegen und dabei die Schönheiten der Landschaft genießen wollen. So ziemlich alle Orte, die Sie im Sommer erwandern können, können Sie im Winter auch mit Schneeschuhen erreichen. Einige ideale Schauplätze, um die Schneeschuhe anzuschnallen:

-Gatineau Park, nur ein Sprung entfernt von Parliament Hill in Ottawa, Ontario, unserer Hauptstadt. Die 45 Kilometer Loipen nahe am See sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

-An der Ostküste von Neufundland und Labrador schmiegt sich der Gros Morne National Park an den Atlantik. Dort gibt es einige wirklich spektakuläre Küsten-Routen für Schneeschuhwanderer.

 

Aufdrehen und Abschalten in BC
21. April 2010

Aus dem Inhalt: - Starke Gespanne: Dog Power Adventures; Deadman Valley: Der Mittelpunkt des Universums; Auf Wolf-Safari im Chilcotin; Vancouvers coole Blonde und Brünette; Highway to Heaven: Auf der Straße zum Himmel. Bild:

Hoodoos am Deadman Creek, photo credit: ©TOTA

Schneemobile und Hundeschlitten: Winter in Québec
31. Dezember 2009

Obwohl Kanada noch ein recht junges Land ist, haben wir ihm doch einige bahnbrechende Erfindungen zu verdanken. Das Telefon zum Beispiel oder eine Erfindung aus der Provinz Québec: den Motorschlitten. Die Inuit benutzen die Schneemobile zur Jagd, die Kinder fahren auf ihnen zur Schule. Und erst die Erfindung des Motorschlittens hat den von sechs Monaten Winter "geplagten" Kanadiern die Mobilität und Freiheit gegeben, die weiße Jahreszeit so richtig zu genießen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild