Reiseziel
Besucherrekord im Jubiläumsjahr!
1. März 2018

Rekord im Jubiläumsjahr! Zum 150. Geburtstag Kanadas 2017 besuchten 20,8 Millionen Touristen das Ahornland, so viele wie noch nie zuvor! Etwa 389.000 Deutsche machten Urlaub in Kanada, das waren 5,2 Prozent mehr als 2016. Und die Party ist noch nicht vorbei: Destination Canada erwartet, dass auch im nächsten Jahr Urlauber auf Abenteuer im Ahornland fliegen werden.

Gründe dafür gibt es genug: Neben großartiger Natur, pulsierenden Städten und weltoffenen Einwohnern, die Vielfalt und Multikulti leben, ist der anhaltend günstige Kanadische Dollar ein starkes Argument für eine Kanada-Reise. Zudem gilt Kanada als eines der sichersten Länder der Welt – für viele Urlauber ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Reiseziels. Auch wer authentische Erlebnisse sucht, wird in Kanada garantiert fündig.

Yukon unter den Top 10
30. Oktober 2012

Wenn Menschen über die schönsten Reiseziele reden, dann handelt es sich oft um Städte oder Länder. Wer dabei aber vergisst, auch regional zu denken, verpasst oft die wirklich schönsten Ecken der Welt. Das wurde wohl auch den Reiseexperten von Lonely Planet bewusst, denn sie wählten jetzt Kanadas nordwestlichste Ecke - das Yukon Territorium - zu einer der 10 schönsten Regionen unseres Planeten. Der Yukon, so die Spezialisten, zähle zu einer der am schwächsten besiedelten Regionen weltweit und auf jeden der knapp 35.000 Einwohner kämen ganze 14,2 Quadratkilometer gigantische Wildnis. Ein Land prall gefüllt mit Abenteuer, Wildlife und Landschaften, die von Hochgebirgsregionen bis hin zur Tundra und zum arktischen Eismeer reichten.

Weitere Informationen über den Yukon erhalten Sie auf der Webseite von Tourism Yukon oder per Mail: Holger Bergold

Hier geht's zu den Lonely Planet Top 10 für 2013

KANADA AUF PLATZ EINS IM RANKING DER LÄNDERMARKEN
8. November 2010

Vancouver/Düsseldorf, 08.11.2010 – Nach nur vier Jahren ist es soweit: Kanada erreicht Platz eins im renommierten „FutureBrand- Country Brand Index“. Damit konnte der Ausrichter der Olympischen Winterspiele 2010 die weltweite Reichweite der Tourismusmarke Kanada weiter ausdehnen und die USA von der Top-Position verdrängen.

Schon zum sechsten Mal veröffentlicht die in New York ansässige globale Marken-Beraterfirma FutureBrand ihr jährliches Ranking der angesehensten Ländermarken, den Country Brand Index (CBI). Nach dem Relaunch der komplett neu überarbeiteten Tourismusmarke „Canada – Keep Exploring“ vor sechs Jahren, sprang das Land 2007 vom 12. auf den 7. Platz und im Jahr darauf sogar auf Platz zwei, eine Position, die Kanada auch 2009 verteidigen konnte. Dieses Jahr hat Kanada die USA vom begehrten ersten Platz verdrängt. Im Kampf um die vorderen Ränge konnte sich das zweitgrößte Land der Welt als starke, ansprechende und dynamische Tourismusmarke im ausgesprochen kompetitiven internationalen Wettbewerb etablieren.

„Vor einigen Jahren hat die CTC angefangen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild