Reisebüro
Kanada-Spezialisten gesucht – Upgrade von Canada Specialist Program-Teilnehmern auf Elite-Niveau
5. September 2017

Für alle Veranstalter und Reisebüros, die sich auf touristische Angebote in Kanada spezialisiert haben, ist das Canada Specialist Program (CSP) von Destination Canada die beste Möglichkeit, einen tiefen Einblick in Land und Leute zu bekommen. Nun führt Destination Canada das CSP auf ein neues Level. Noch bis zum 15. Oktober 2017 können sich interessierte Expedienten als CSP Elite Mitglied bewerben. Mehr Kanada als Canada Specialist Elite geht eigentlich nicht. Denn das CSP-Programm, das die Faszination des Landes als Urlaubsziel Reiseveranstaltern und Reisebüromitarbeitern ganz nah bringt, bietet für die Elite-Mitglieder noch mehr Schulungen von Fachleuten, eigenes Erleben im Lande selbst, neueste Informationen und die Nutzung des CSP Elite Logos in der Außendarstellung.

Jetzt anmelden und iPad mini gewinnen - Rocky Mountaineer geht mit interaktivem Online-Schulungsprogramm für Touristikprofis an den Start
20. März 2013

TRACKS heißt das erste interaktive E-Learning-Programm von Rocky Mountaineer, das soeben offiziell gelauncht wurde. Es schult Vertriebspartner und Reisebüroagenten weltweit zum Produktangebot des kanadischen Luxus-Zugreiseveranstalters. Schnellsein lohnt sich: Wer sich bis spätestens 15. März 2013 unter agent.rockymountaineer.com anmeldet, hat die Chance, einesvon drei iPad minis zu gewinnen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kanada: Ein Land – Viele Abenteuer! Wer soll sich da auskennen?
8. April 2011

Mettmann, 08.04.2011 – Welche Expedienten sind bekennende Kanada-Fans und wünschen sich, Kanada-Interessenten für dieses Land zu begeistern? Dann bietet die Canadian Tourism Commission (CTC) genau das richtige! Das mehrfach preisgekrönte Canada Specialist Programm (CSP), welches in diesem Jahr sein 14-jähriges Bestehen feiert, gibt es ab sofort im neuen Look! Das interaktive E-Learning Seminar richtet sich an Reisebüros und Veranstalter, die sich auf touristische Angebote in Kanada spezialisieren oder sich hier besonders gut auskennen möchten.

Das neue Canada Specialist Programm (CSP) ist vergleichbar mit einer Tour quer durch das Land, in dem der Expedient selbst seine Reiseroute festlegt. Es ist in 8 Module mit mehreren Kapiteln aufgeteilt: Eine Einführung, British Columbia und Alberta, Manitoba und Saskatchewan, Ontario und Québec, Atlantik-Kanada, Kanadas Norden, „Rund um die Ureinwohner“ und „Winter-Wunderland“.

Je nach Wunsch startet der Expedient seine virtuelle Reise in Alberta, Ontario, oder direkt am Atlantik. Außerdem steht ihm die Dauer des Aufenthalts in den verschiedenen Provinzen völlig frei, da für die Bearbeitung der Module keine zeitliche Vorgabe existiert.

Kanada: Olympischer Geist weht durch das ganze Land
16. März 2010

Düsseldorf, 08. März 2010 --- In diesem Jahr steht Kanada ganz im Zeichen der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2010 in Vancouver und genießt die internationale Aufmerksamkeit. Vor zwei Wochen endeten die Spiele in Vancouver mit einer inspirierenden und fesselnden Feier mit kanadischem Flair, die Sport, Kultur und Nachhaltigkeit zelebrierten. Die Winterspiele 2010 zeigten den Geist Kanadas – einer Nation, die für Innovation und Vielseitigkeit steht, die Natur res-pektiert und den Winter mit jugendlichem Elan feiert.

Das erhöhte mediale Interesse nutzt die Canadian Tourism Commission (CTC) mit ihrer neuen Kampagne bereits während und direkt im Anschluss an die Spiele. Im vergangenen Jahr konnte die CTC trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen einen geringen Rückgang von lediglich 3,2% auf ca. 310.000 Gäste aus Deutschland verzeichnen. Auf der diesjährigen ITB ist Kanada mit über 40 Ausstellern aus allen Regionen des Landes vertreten. „Wir gehen davon aus, dass die Spiele gerade im deutschen Quellmarkt für hohe Aufmerksamkeit sorgen werden. Mit der Abschlussfeier in Vancouver ist unsere Kampagne in die 2. Runde gegangen. Wir möchten dem Verbraucher dann aufzeigen, was er im Olympialand alles erleben und entdecken kann“, erklärt Karl-Heinz Limberg, CTC Managing Director Deutschland.

Die aktuelle Kampagne setzt auf eine Beilage mit konkreten Reiseangeboten namhafter deutscher Veranstalter in führenden Tageszeitungen. Dies soll einen Anreiz schaffen, die vielleicht schon lange geplante Kanadareise in die Tat umzusetzen. Begleitend erscheinen Video-Clips mit Ange-boten von Veranstaltern auf verschiedenen Reise.

Neue Kanada-Kampagne startet vor den Winterspielen 2010
25. Januar 2010

Düsseldorf, 25. Januar 2010 - Noch sind die Tage weiß und die Nächte lang, doch die Canadian Tourism Commission (CTC) möchte ihre deutschen Besucher bereits auf die kommenden Attraktionen des Sommers einstimmen.

Im neuen Jahr steht Kanada ganz im Zeichen der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2010 in Vancouver, und die internationale Aufmerksamkeit ist auf das ganze Land gerichtet. Diesen Synergie-Effekt möchte die CTC mit ihrer gerade gestarteten Kampagne bereits während und direkt im Anschluss an die Spiele nutzen, um Kanada-Interessierte in Besucher und Fans des zweitgrößten Landes der Erde zu verwandeln.

Aufwändige Anzeigen mit konkreten Kontaktmöglichkeiten und attraktiven Reiseangeboten namhafter deutscher Veranstalter in führenden Zeitungen sollen einen Anreiz schaffen.

AUF KANADA SPEZIALISIERT: CTC STARTET NEUES CANADA SPECIALIST PROGRAM
25. Januar 2010

Düsseldorf, 25.01.2010 – Am 01.02.2010 wird das neue „Canada Specialist Program“ beginnen. Die von der Canadian Tourism Commission ins Leben gerufene Fernschulung richtet sich an Reisebüros und Veranstalter, die sich auf touristische Angebote in Kanada spezialisieren möchten.

Das Canada Specialist Program (CSP) informiert Reiseberater und -veranstalter zwei Jahre lang umfassend über die zahlreichen Tourismusangebote des Olympia-Landes: Individuelle Trainingsprogramme, fachspezifische Trainingshefte und eine große Auswahl an Reiseunterlagen, Verkaufshilfen und Insidertipps rund um Kanada machen den Teilnehmer zum ausgewiesenen „Canada Specialist“. Außerdem bietet das Schulungsprogramm kostenfreie Infotouren durch kanadische Provinzen und Territorien und ermöglicht per Online-Forum einen persönlichen Austausch mit anderen Teilnehmern. Eine kostenlose Nennung des Reisebüros auf der Webseite der CTC und der Zutritt zur passwortgeschützten Schulungswebseite runden das Angebot ab. Mit diesem Programm sorgt die CTC für erhöhte Kompetenz.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild