Polarkreis
Northwest Territories auf der Berlinale
1. Februar 2017

„The Sun at Midnight“ bei „NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema“ im Rennen

Der in den kanadischen Northwest Territories gedrehte Spielfilm "The Sun at Midnight" von Jill and Jackfish Productions tritt bei den diesjährigen Internationalen Filmfestspielen in Berlin an. Der Film spielt am Polarkreis und erzählt die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft zwischen einem Jäger indianischer Abstammung auf der Suche nach einer Karibuherde und einer rebellierenden Teenagerin, die sich auf der Flucht zurück in die Stadt in der Weite des Landes verirrt. "The Sun at Midnight" wird in der Sonderreihe "NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema“ präsentiert und am Sonntag, den 12. Februar um 13.10 Uhr im CinemaxX am Potsdamer Platz (Potsdamer Straße 5, Eingang Voxstraße) in Kino 15 aufgeführt. Eigens zu diesem Anlass wird ein Team der NWT Film Commission nach Berlin kommen.

Straße mit Ausblick: Der Dempster Highway
21. Dezember 2015
Arctic Circle am Dempster Highway (Bildnachweis: NWT Tourism, Jackie Challis)

Er zählt zu einer der schönsten Panoramastraßen der Welt: Der Dempster Highway! Schon der Name weckt Fernweh… Früher Pfad der Gwich’in Indianer, später als Hundeschlitten Trail genutzt, beginnt "der Dempster" rund 40 km hinter Dawson City im Yukon Territory und schlängelt sich dann als Allwetter-Schotterpiste auf mehr als 730 km durch die Berge bis weit über den Polarkreis hinaus ans Eismeer, genauer gesagt nach Inuvik in den Northwest Territories. Das arktische Städtchen ist der nördlichste per Straße zu erreichende Ort in ganz Kanada. Das klingt nach großem Abenteuer!

Auf in die Arktis mit Cory Trépanier
2. Oktober 2012

Die Welt in Cory Trépaniers Kopf ist eine exotische Kollage aus glitzernden Eisbergen, sanft geschwungen, herbstroten Tundratälern und turmhohen Felsspitzen vor Gletschern. In seinem Studio in Caledon East, im südlichen Ontario, verbringt der Filmemacher und Maler seine Tage damit, die Eindrücke von seinen Arktisreisen auf schneeweißen Leinwänden in Öl zu verewigen.

Zurzeit arbeitet er an einer Serie, die dazu inspirieren soll, eine Reise in den Norden auf ihre Unbedingt-sehen-bevor-ich-sterbe-Liste zu setzen.

Diese Liste mit 5 Tipps für den Norden gibt Ihnen einen Einblick in Cory Trépaniers Welt.

 

Der Arktische Marathon der Nordwest Passage
16. September 2008

Arctic Watch ist eine Wildnis-Lodge auf der Somerset Insel in Nunavut. In den vergangenen 4 Jahren wurden der jährliche Marathon der Nordwest Passage, der Halbmarathon und der 35 Meilen Ultra-Marathon von der Arctic Watch Lodge organisiert. Der Austragungsort ist 500 Meilen nördlich des Polarkreises, und somit ist dies Nordamerikas nördlichster Marathon und der Ultra-Marathon ist der nördlichste Marathon in der ganzen Welt. Alle Disziplinen werden unter der nie untergehenden Sonne, der Mitternachtssonne, ausgetragen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild