Partner
Mit einem Weinfestival feiert Québec City 50 Jahre Verbundenheit mit Bordeaux
18. April 2012

Einem feinen Wein nicht unähnlich hat die Städtepartnerschaft zwischen Bordeaux in Frankreich und der kanadischen Provinzhauptstadt Québec City mit den Jahren eine ausschließlich positive Entwicklung genommen. Um den 50. Jahrestag dieser Verbindung gebührend zu feiern, wurde Québec City 2012 als Gastgeberin für eine international herausragende Veranstaltung ausgewählt - das Bordeaux Weinfestival mit Weinen aus Bordeaux und Aquitaine.

Zwischen dem 6. und 9. September 2012 stehen neben der Präsentation von exklusiven Weinen und kulinarischen Spezialitäten auch kulturelle Veranstaltungen auf der Agenda. So werden rund 50 französische Weinproduzenten beim Festival in der Hauptstadt von Québec erwartet. Die Besucher dürfen sich auf viele Verkostungen freuen und in den Restaurants der Stadt werden Köstlichkeiten aus Bordeaux sowie regionale Spezialitäten aufgetischt. Zudem sind unter anderem Konzerte von Künstlern beider Partnerstädte im alten Hafen von Québec geplant.

Für diejenigen, die eher ein Interesse an sportlichen Aktivitäten und Attraktionen haben, findet zeitglich ein internationales Radrennen, der „Grand Prix Cycliste de Québec“ statt. 

Das Niagara Icewine Festival in Ontario
9. Dezember 2011

Im (Eis-) Wein liegt die (Winter-) Wahrheit: Das Niagara Icewine Festival in Ontario

An drei Wochenenden zwischen dem 13. und 29. Januar 2012, finden Weinkenner und -liebhaber die Wahrheit, aber vor allem auch ein ausgezeichnetes Geschmackserlebnis, im Eiswein. Die Niagara Region, die auf demselben Breitengrad wie Bordeaux in Frankreich liegt und sich dadurch eines optimalen Klimas für den Weinanbau erfreuen kann, feiert zum 17. Mal das Niagara Icewine Festival.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild