PEI
Abseits von Piste und Pulver
2. Dezember 2019

Kanada im Winter, das bedeutet für viele diese Kombination: Ski und Hundeschlitten fahren. Doch das zweitgrößte Land der Erde hat in der kalten Jahreszeit weit mehr zu bieten. Vom Pazifik über den Atlantik gibt es außergewöhnliche Dinge abseits der bekannten Pfade zu erleben. Zudem haben Besucher das Ahornland im Winter so gut wie für sich allein. Hier kommen zwölf Highlights für Winter-Abenteuer in Kanada quer durch die Provinzen - vom Ziplining über Erlebnisse auf Eisstraßen und gefrorenen Seen bis zum Nordlichter schauen. Neben dem gewissen Coolness-Faktor haben alle Erlebnisse eines gemeinsam: Immer schön warm anziehen!

Oho Canada!!
25. Juni 2019

O Caaanadaaa! Der 1. Juli ist Kanadas Nationalfeiertag. Der Tag, an dem Kanadier das Ahornland feiern. Und weil Kanada ein einziger gigantischer Outdoor-Abenteuerspielplatz ist, genießen die notorisch outdoorbegeisterten Kanadier den Tag am liebsten in der Natur. Etwa beim Hiken und Biken, am besten abseits der ausgetretenen Pfade. Für alle, die das Lebensgefühl der Kanadier selbst spüren wollen, kommen hier zehn Insider-Tipps für traumhafte Hiking- und Bikingtouren zwischen Atlantik, Eismeer und Pazifik - nicht nur zum Canada Day!

Leben und Schlemmen wie ein Inselbewohner bei der Prince Edward Island Food Tour
3. Juni 2013

Auf Prince Edward Island (PEI) bekommen Sie frisches Essen direkt aus dem Meer. Springen Sie in ein Fischerboot, streifen Sie Handschuhe über und lassen Sie sich von einem alteingesessenen Hummerfischer zeigen, wie man den König der Krustentiere fängt und zubereitet. Lassen Sie sich von einem ortskundigen Führer an einen der roten Sandstrände begleiten, um Ihr Abendessen auszugraben oder zu ertauchen. Bevor Sie sich versehen, sitzen Sie mit neuen Freunden bei einem Clamfest am Strand oder bei einem Krabbenessen an Deck. Die kulinarischen Erlebnisse in PEI umfassen alles von Meeresfrüchten bis Bauernhof.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild