Neueröffnung
Wiedereröffnung des historischen Broadview Hotels in Toronto
15. März 2017

Das Broadview Hotel ist ein 125 Jahre altes, historisches Gebäude direkt an der Queen Street East und der Broadview Avenue in Toronto, das momentan komplett restauriert wird und im Frühjahr 2017 als ein luxuriöses Boutique-Hotel mit 58 Zimmern wiedereröffnet. Das Hotel soll auch ein Treffpunkt für Einheimische werden, da von einer Dachterrasse über ein Restaurant und einem Lobby-Café zu einem Raum für private Events alles an einem Ort gebündelt ist. Das Gebäude vereint die zeitgenössische Kultur der Stadt mit dem Anmut der Alten Welten, den das Gebäude immer noch verstrahlt.

Zum ersten Mal wurde das Broadview Hotel 1893 eröffnet, als es noch Zimmer für $1,50 die Nacht gab. In den 1930ern änderte sich der Titel zu Lincoln Hotel bevor der ursprüngliche Name schon zehn Jahre später wieder über dem Eingang hing. Seit den 70ern wurde das Gebäude als Pension genutzt, die Zimmer auf wöchentlicher Basis vermietet hat, während sich im Erdgeschoss eine Bar befand.

Fairmont Gold in neuem Glanz
25. Juni 2015

Das Fairmont Le Château Frontenac in Quebec City präsentiert den neu eröffneten Gold-Bereich: Auf fünf Etagen bietet Fairmont Gold aufwändig renovierte Zimmer und Suiten mit außergewöhnlichem Ambiente und exzellentem Service für einen entspannten Aufenthalt in eleganter Atmosphäre.

Glacier Skywalk eröffnet im Mai 2014
19. Dezember 2013

Die Fertigstellung des Glacier Skywalk im Jasper National Park befindet sich in den letzten Zügen. Nach der Winterpause wird die Feinarbeit im Frühling abgeschlossen, und die offizielle Eröffnung der neuen Attraktionist für das lange Victoria Day-Wochenende vom  17. bis 19. Mai 2014 vorgesehen. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 24,95 CAD.

Brewster Travel Canada ist verantwortlich für die Konstruktion des Panoramaweges, der 6,5 Kilometer entfernt vom Columbia Icefield Glacier Discovery Centre am Icefields Parkway liegt. Jasper-Urlauber können für eine Stunde dem Himmel einen Schritt näher kommen. Der Glacier Skywalk besteht aus einem 500 Meter langen Rundweg und einer Aussichtsplattform mit Glasboden (Discovery Vista), die 30 Meter über den Abgrund hinausragt und Besuchern einen atemberaubenden Panoramablick in das Tal eröffnet; das Sunwapta Valley liegt 280 Meter tiefer. Reisende können ihr Auto auf dem Parkplatz vor dem Besucherzentrum abstellen und sich dann mit dem kostenlosen Shuttlebus zum Ausgangspunkt des Glacier Skywalk bringen lassen. Schautafeln und elektronische Reiseführer entlang des Discovery Trail helfen, um einen umfassenden Einblick in die Welt des Gletschers zu bekommen.

Exklusiv gebettet: Neue Hotels in Ontario
11. Oktober 2010

Von luxuriösen 5-Sterne Unterkünften in Toronto und einer Eco Lodge an der James Bay bis zum Themenhotel auf Manitoulin Island – in Ontarios Hotellandschaft lässt es sich in Zukunft noch abwechslungsreicher betten.

Dort, wo das Designerherz Torontos schlägt, wurde im Sommer 2010 das erste Thompson Hotel außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika eröffnet. Atemberaubende Ausblicke auf die Stadt bieten nicht nur die großzügigen Fensterfronten sondern auch der Infinity Pool und die Bar, die sich beide auf dem Dach der Luxusunterkunft befinden (thompsonhotels.com). Purer Luxus steht auch hinter dem Namen Trump. Die Eröffnung des 60 Stockwerke hohen Trump International Hotel & Tower, Toronto, ist für Sommer 2011 geplant und wird seine Gäste mit erstklassigen Suiten und einer Toplage inmitten der Millionenstadt verwöhnen (www.trumptoronto.ca). Inmitten des Finanzdistrikts dürfen sich Torontobesucher ab Januar 2011 auch über das neue The Ritz-Carlton, Toronto, mit 267 Zimmern und Suiten freuen. Die Architektur des 5-Sterne Hotels ist der gegenüberliegenden Roy Thomas Hall, in der das Toronto Symphony Orchestra beheimatet ist, angepasst (ritzcarlton.com). Eine andere Art von Hotel-Luxus, bei dem der Erhalt von Kultur und Natur im Vordergrund steht, finden Reisende in der Washow Eco Lodge, 75km östlich von Moose Factory. Hier werden das Leben der Cree, Umweltschutz, Aktivitäten im Freien und Ökotourismus gemeinsam mit einer authentischen Unterkunft in Einklang gebracht (washow.ca). In Little Current steht für den Sommer 2011 die Eröffnung des Manitoulin Island Hotel an. Von den acht First Nation Gemeinden des Great Spirit Circle Trail entwickelt, wird die Unterkunft ganz unter dem Motto „Aboriginal Experience“ geführt werden (circletrail.com).

Informationen für Endverbraucher:
ONTARIO TOURISM ,Tel: +49 89 689 06 38 37
E-Mail: ontario@lieb-management.de
www.ontariotravel.net/de

Strandpiraten - Neues aus Vancouver - Weingut Mission Hill
21. April 2010

Aus dem Inhalt: - Strandpiraten an der Sunshine Coast - Ausgeschlafen in Vancouver - Wachstumspläne bei Mission Hill Bild:

Arbutus Tree am Sunshine Coast Trail,photo credit: Danielle Hayes

Von Schneerekorden hin zu Camping für Olympia
20. Januar 2010

Aktuelles aus den Skigebieten: u.a. mit Red Mountain: Karneval und Eiskanal - Kicking Horse: Der frühe Vogel fährt zuerst - Silver Star: Mekka für Skilangläufer - Apex: Luftsprünge - Schneerekord in Whistler - Mt. Washington – Ski Cross, die neue Olympiadisziplin. Rund um die Olympischen Spiele: U.a. mit Campen an Vancouvers Stränden- BC fürs iPhone - Die Spiele im Blick: Wintersportgebiete rund um Vancouver- Die Bartending Olympics - Rheingauer gewinnt Gold und Silber

Photo: Silver Star Village, photo credit Don Weixl

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild