Marathon
Polar Bear Marathon in Churchill
14. November 2017

Extremsport im Land der Eisbären

Am 18. November 2017 wird im Norden der Provinz Manitoba der alljährliche Polar Bear Marathon ausgetragen. Extremsportler aus aller Welt treffen sich dann in der Eisbärenhauptstadt Churchill, um die außergewöhnliche Marathonstrecke entlang der Küste der Hudson Bay bei extrem kalten Temperaturen in Angriff zu nehmen. Das Thermometer kann in dieser Jahreszeit bereits auf -40°C fallen.

Manitoba feiert Kanadas 150. Geburtstag
17. November 2016
Winnipeg begrüßt das neue Jahr - Silvesternacht an der National Historic Site The Forks (Bildnachweis: The Forks)

Kanada wird 150 Jahre alt – Manitoba macht den Auftakt zu den Feierlichkeiten

Bereits in der Silvesternacht 2016 erklingt an Manitobas National Historic Site The Forks der offizielle Startschuss ins kanadische Jubiläumsjahr. Der Abend umfasst musikalische Liveauftritte bekannter Künstler aus der Region. Pferdekutschen transportieren die Besucher zu den verschiedenen Veranstaltungsstätten. Mit einer Parade wird Kultur, Sport, Kunst und Geschichte Manitobas gefeiert.

Eisbären-Marathon in Churchill geht in die dritte Runde
19. November 2014

Alljährlich Ende November findet hoch oben im Norden der Provinz Manitoba der sogenannte Polar Bear Marathon statt. Extremsportler aus aller Welt treffen sich dann in der Eisbärenhauptstadt Churchill, um diese außergewöhnliche Marathonstrecke entlang der Hudson Bay bei extrem kalten Temperaturen in Angriff zu nehmen. Das Thermometer kann in dieser Jahreszeit gut und gerne bereits auf -40°C fallen.

Am 22. November 2014 geht der Polar Bear Marathon nunmehr in die dritte Runde. Erstmals stehen in diesem Jahr auch ein Ultra-Lauf über 50 km und ein Halbmarathon auf dem Programm.

Neuigkeiten aus der westkanadischen Provinz Alberta
25. April 2014

Besucher der westkanadischen Provinz Alberta erwartet im Frühling ein breites Angebot an Veranstaltungen und Aktivitäten. Sei es die Eröffnung des Glacier Skywalk, der neue Klettersteig in Mount Norquay, der erste Banff Marathon, das 50-jährige Jubiläum des Calgary Heritage Park oder Wracktauchen im Patricia Lake - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Foto Glacier Skywalk, photo credit: Brewster Travel Canada

Eine Hommage an den Skilanglauf - Der Kanadische Ski-Marathon in Québec
3. Dezember 2012

Der „Marathon canadien de ski“ ist die längste und älteste Skilanglauf-Tour in Nordamerika. Seitdem sie 1967 im Rahmen der Feiern zum 100-jährigen Jubiläum der kanadischen Nation erstmalig ausgetragen wurde, machen sich jedes Jahr am zweiten Februar-Wochenende begeisterte Sportler aller Leistungsstufen auf den Weg.

Die Strecke, die nur ein einziges Mal im Jahr geöffnet ist, führt sie durch malerische Landschaften, die zum Teil in Privatbesitz sind, und verläuft durch den westlichen Teil des Laurentian Gebirges von der Stadt Lachute – im Nordwesten Montréals gelegen – bis nach Gatineau unweit der Landeshauptstadt Ottawa.

Kultur, Genuss und Lichterglanz beim Städtefestival "Montréal High Lights"
1. Dezember 2009

Während des "High Light Festivals" verbreitet Montréal alljährlich Mitte Februar bis Anfang März eine Lifestyle-Atmosphäre der besonderen Art. Kulturelle und kulinarische Veranstaltungen sowie zahlreiche Outdoor-Events rund um das Thema "Licht" sorgen in der Altstadt und bei den Quays of the Old Port für Glanz und Glamour.

Der Arktische Marathon der Nordwest Passage
16. September 2008

Arctic Watch ist eine Wildnis-Lodge auf der Somerset Insel in Nunavut. In den vergangenen 4 Jahren wurden der jährliche Marathon der Nordwest Passage, der Halbmarathon und der 35 Meilen Ultra-Marathon von der Arctic Watch Lodge organisiert. Der Austragungsort ist 500 Meilen nördlich des Polarkreises, und somit ist dies Nordamerikas nördlichster Marathon und der Ultra-Marathon ist der nördlichste Marathon in der ganzen Welt. Alle Disziplinen werden unter der nie untergehenden Sonne, der Mitternachtssonne, ausgetragen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild