Lodge
- 40°C: Cooler Winter & Spaß auf den Ice Roads
10. Januar 2017
Spaß auf der Ice Road (Bildnachweis: NWT Tourism)

In den Northwest Territories dauert der Winter gerne mal 6 Monate – manchmal auch länger. Doch das ist kein Grund zur Traurigkeit. Denn der Winter ist hier im wahrsten Sinne des Wortes cool! Nicht nur, dass die Temperaturen auf frostige -40° Celsius sinken können. Jede Menge außergewöhnlicher und phänomenaler Eindrücke warten hier auf neugierige Besucher, die den abenteuerlichen und magischen Winter in Kanadas hohem Norden einmal hautnah erleben möchten…

Im Bau: Kanadas erstes und einziges 5-Sterne Aurora-Erlebnis
4. Mai 2016

Solstice Lodge in den NWT eröffnet im Herbst 2017

Liebhaber der Polarlichter dürfen sich auf ein neues Aurora-Erlebnis in Kanadas Northwest Territories freuen. Im Herbst 2017 öffnet die luxuriöse Solstice Lodge ihre Pforten in der Nähe von Yellowknife inmitten der Wildnis des borealen Waldes und unweit der Küste des Great Slave Lake. Während die Gäste tagsüber bei diversen Outdoor Programmen die Gegend erkunden können, ist am Abend pures Verwöhnprogramm angesagt. Die 5-Sterne Lodge im Boutique-Stil bietet ihren Gästen neben 42 Suiten, Loft Cabins und Baumhäusern diverse Lounges, ein exquisites Restaurant mit Bar, einen Weinkeller sowie einen Wellnessbereich mit Infinity Pool, Indoor und Outdoor Whirlpools sowie komfortable Saunen und Massageräume. Jede Gästeunterkunft ist mit eigenem Kamin und großen Panorama- und/oder Dachfenstern ausgestattet – die Beobachtung des nächtlichen Himmels und der Aurora Borealis steht dabei stets im Fokus.

Auf in die Hudson Bay mit Churchill Wild & Royal Geographic Society
8. Juni 2015

Das neue Expeditionsprogramm „Hudson Bay Odyssey“ von dem Veranstalter Churchill Wild aus Manitoba und der Royal Geographic Society wird die Teilnehmer in die Natur der Hudson Bay eintauchen lassen. Sie werden einige der exotischsten und unberührtesten Wildnisreservate der Welt kennenlernen, darunter die riesige Küstenlinie, an welcher die Polarbären während des Sommers entlang wandern und darauf warten, dass das Eis in die Hudson Bay zurückkehrt.

Das Programm beinhaltet 3 Nächte in der Seal River Heritage Lodge und 3 Nächte in der Nanuk Polar Bear Lodge, die neueste und abgelegenste Unterkunft von Churchill Wild. Das Gebiet um den Seal River bietet atemberaubende Tundra-Landschaften und beheimatet Eisbären, Weißwale und andere arktische Säugetiere und Vögel. Die Nanuk Polar Bear Lodge bietet weitläufige Watten und Stranddünen, sowie die Wildnis des borealen Nadelwaldes. Diese Mischung von Lebensräumen ist das perfekte Zuhause für ikonische Tiere wie Elche, Wölfe und Schwarzbären.

Eisbärenbeobachtung per Pedes, im Kajak oder mit einem Tundra-Fahrzeug
19. Dezember 2014

An der Westküste der Hudson Bay, nicht über Straßen erreichbar, befindet sich das kleine Hafenstädtchen Churchill. Der Ort liegt genau in der Migrationsroute der Eisbären; im Herbst kommen sie an den Stadtrand oder laufen sogar mitten durch den Ort. In Churchill dreht sich viel um Eisbären – daher haben die knapp 1.000 Einwohner ihren Ort stolz „Polar Bear Capital of the World“ (Welthauptstadt der Eisbären) getauft.

Foto: Churchill Wild

10 Dinge, die Sie wissen müssen... über neue und ungewöhnliche Unterkünfte in Kanada
13. November 2014

In Kanada gibt es Zimmer, die fast zu gut sind, um nur darin zu schlafen: Verbringen Sie die Nacht in einer Zelle in Ottawa, träumen Sie in den Baumwipfeln von BC oder drehen Sie sich in den Schlaf auf PEI

Alle Reisenden brauchen nach einem Tag voller neuer Eindrücke einen Ort zum Ausruhen. Kanada bietet einige außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten, die süße Träume und glückliche Erinnerungen garantieren. Hier kommen die 10 neuesten Schlafplätze.

Echte Abenteuer am Miramichi River erleben
14. Juli 2014

Diese Region an der Ostküste von New Brunswick ist reich an Angelgründen, Kultur, akadischer Geschichte und leckerem Fisch

Die Gegend rund um den Miramichi River, an der Ostküste von New Brunswick, bietet jede Menge Spaß und Aktivitäten. Die Stadt Miramichi selbst ist altmodisch und entspannt, die Leute sind freundlich. Es gibt viele gute Esslokale mit frischem, regionalem Fisch und Meeresfrüchten, dazu Boutiquen und niedliche kleine Läden. Die Umgebung bietet zahlreiche, tolle Erlebnisse: Hier können Sie in die natürliche Pracht dieser schönen Region eintauchen und das Leben der Einheimischen kennenlernen: heute und in vergangenen Zeiten.

Neuigkeiten aus der westkanadischen Provinz Alberta
25. April 2014

Besucher der westkanadischen Provinz Alberta erwartet im Frühling ein breites Angebot an Veranstaltungen und Aktivitäten. Sei es die Eröffnung des Glacier Skywalk, der neue Klettersteig in Mount Norquay, der erste Banff Marathon, das 50-jährige Jubiläum des Calgary Heritage Park oder Wracktauchen im Patricia Lake - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Foto Glacier Skywalk, photo credit: Brewster Travel Canada

Arctic Haven Wilderness Lodge: Ein Nirwana für Abenteurer
20. Januar 2014

Die neu eröffnete 5-Sterne-Lodge in Nunavut bietet alten Hasen und Neulingen unter den Entdeckern eine Fülle an Aktivitäten für jede Jahreszeit

Stellen Sie sich vor, Sie reisen durch die Tundra und finden sich plötzlich mitten in einer Karibu-Herde: Mütter und Kälber, Bullen mit beeindruckenden Geweihen. Fühlen Sie das Adrenalin einströmen, wenn Sie einen Wolf, Marder, Moschusochsen, einen Grizzly oder Schwarzbären entdecken. Das können Sie bei einer Arktis-Safari erleben. Am Abend entspannen Sie nach einer heißen Dusche bei feiner Küche und guten Weinen: in der neu eröffneten, luxuriösen Arctic Haven Wilderness Lodge.

Fundstücke: Gold in British Columbia
29. April 2013

Eine Reise in die Zeit des Goldrausches und durch Landschaften, die heute noch so wild und unberührt scheinen wie damals. Sie führt zu besonderen Guest Ranches und Orten, die nicht nur für Pferdenarren interessant sind.

Photo Credit: Chilcotin Holidays

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild