Kunst
Besondere Winter-Erlebnisse am Ende der Welt im Fogo Island Inn
4. Dezember 2017

Wer auf der Suche nach einem richtigen Winter mit Schnee und Eis ist, der sollte an den Rand der Welt reisen und sich im Fogo Island Inn auf den schroffen Küstenfelsen von Neufundland einquartieren. Neben grandiosen Aussichten, einem preisgekrönten kulinarischen Angebot und großartiger Architektur und Kunst warten dort zahlreiche Abenteuer auf die Besucher, die besonderen Winter on the Edge Escapes können ab sofort für Reisen zwischen dem 1. Februar und dem 1. April 2018 gebucht werden. Dank des Einflusses des Atlantiks ist das Klima auf Fogo Island überraschen mild, bietet dennoch die ganze Magie des Winters. Raues Packeis und glitzernder Schnee verwandeln See und Landschaften in ein malerisches Kunstwerk und bilden die perfekte Kulisse für ein unvergessliches  Winter-Erlebnis. 

www.fogoislandinn.ca

Grau war gestern: Murals machen Manitoba bunt!
9. Oktober 2017
Mural in Winnipegs West End. Bildnachweis: West End BIZ

Während andernorts graue Häuserfassaden das Stadtbild manchmal etwas trist erscheinen lassen, zieren an vielen Orten Manitobas riesige bunte Wandgemälde öde Mauern. Unter den sogenannten „Murals“ befindet sich manch echtes Kunstwerk, denn viele von ihnen sind von lokalen Künstlern gestaltet. Allein in der Provinzhauptstadt Winnipeg sind mehr als 400 der überdimensionalen Wandbilder zu finden!

Kinofilm „Maudie“ mit Ethan Hawke und Sally Hawkins ehrt Nova Scotias Volkskünstlerin Maud Lewis
28. September 2017

Der berühmten Folk-Art-Malerin Maud Lewis aus Nova Scotia wird im neuen Kinofilm „Maudie“ ein künstlerisches Denkmal gesetzt. 

Geboren 1903 in ärmlichen Verhältnissen erkrankte sie als Kind an einer Form der Arthritis und trug Behinderungen an Gesicht, Armen und Händen davon. Dennoch verlor sie niemals ihren Lebensmut und begann mit Unterstützung ihres Mannes Everett zu malen. 

Heute ist Maud Lewis eine der berühmtesten Folk-Art-Künstlerinnen Kanadas und ihre Werke sowie ihr Haus sind in der Art Gallery of Nova Scotia in Halifax zu bewundern.

Der Film „Maudie“ mit Sally Hawkins als Maud Lewis und Ethan Hawke als ihr Ehemann Everett startet am 26. Oktober in den deutschen Kinos und wurde von vielen Filmkritikern in Nordamerika bereits hochgelobt. 

Kreative Ideenschmiede im neuen Design Quarter Winnipeg
8. August 2017

Winnipegs beliebte Szeneviertel The Exchange District, Downtown und The Forks haben sich zum neuen Design Quarter Winnipeg zusammengeschlossen. Die Non-Profit Organisation hat das Ziel, Winnipeg als kreative Design-Destination zu positionieren, die bestens zu Fuß erkundet werden kann. Ihre 45 Mitglieder stellen eine authentische Gemeinschaft aus lokalem Einzelhandel, Designstudios, Modelabeln, Kunstgalerien, Restaurants, Hotels und Museen dar.

British Columbias coole Küsten
3. August 2017
Steveston - Gulf of Georgia Cannery ©Tourism Richmond
Malerische, charaktervolle Orte am Meer zu finden, ist in British Columbia ein Leichtes. Kein Wunder: Die westlichste Provinz Kanadas verfügt über etwa 25.000 Kilometer Pazifikküste, darunter ca. 40.000 Inseln und Inselchen, und über eine sehr entspannte Lebensart. Wir stellen heute fünf dieser Orte vor, die typisch und dennoch überraschend anders sind: Cowichan Bay: Standort für nachhaltige Genießer; Tofino: Sehnsuchtsort – nicht nur für Surfer und Strandläufer; Prince Rupert: Ausgangsort für Wildlife-Sucher; Powell River: Rückzugsort für Kreative; Steveston: Fischerort am Rande der Großstadt.
Kanadas Geschichte in 1.000 Kunstwerken erleben
3. Juli 2017

Die National Gallery of Canada in Kanadas Hauptstadt Ottawa, Ontario, feiert ab dem 15. Juni den 150. Geburtstag des Landes mit der weltweit größten Schau kanadischer Kunst. Das Motto der Ausstellung: „Our Masterpieces, our Stories“. In den komplett umgestalteten Räumlichkeiten erzählen rund 1.000 Kunstwerke die Geschichte, die das Land geformt hat. Der Bogen reicht von den Vorvätern bis hin zu den jungen Trendsettern der kanadischen und indigenen Galerien.

Royal Alberta Museum: Neueröffnung Ende 2017
19. Juni 2017

Im Zuge des 150. Jubiläums zieht das Royal Alberta Museum in das zentral gelegenen Arts District von Edmonton um und öffnet Ende 2017 seine Türen im brandneuen Gebäude wieder. Es wird dann das größte Museum seiner Art in Westkanada sein. Die Architektur des Gebäudes spiegelt die vielfältigen Landschaften und Kultureinflüsse Albertas wider. Das Museum widmet sich der Natur- und Menschheitsgeschichte der Provinz und legt großen Wert auf seinen Bildungsauftrag und auf öffentliche Programme. Tipp: Schauen Sie unbedingt bei den Käfern im „Bug Room“ vorbei!

Snow Sculpture Contest Québec: Coole Ideen zum 150sten Kanadas
22. Dezember 2016

Kanada wird 2017 coole 150 Jahre jung und der Eisskulpturenwettbewerb im Parc de l’Amérique-Française, Québec nutzt dies als Inspiration: Vom 27. Januar bis 5. Februar wetteifern Teams aus Kanada, Argentinien, Frankreich, Italien, Mexico, Marokko, Peru, den USA und Deutschland mit ihren Eisskulpturen um die Gunst der Jury und Besucher. Wer schafft es, 150 Jahre Kanada am kreativsten und technisch anspruchsvollsten zu zeigen? Die Eisfiguren bleiben für die gesamte Dauer des Winterkarnevals erhalten, der Eintritt in die Ausstellung ist frei.

Beste blinde Fotografen stellen in Winnipeg aus
20. Mai 2016

Eine Ausstellung von Werken der besten blinden Fotografen der Welt gibt es im kanadischen Museum für Menschenrechte in Winnipeg zu sehen. Bis zum 18. September 2016 werden dort Fotografien sowie 3D Fotoobjekte ausgestellt. Die tastbaren Objekte vermitteln dem Gehirn ein Bild und erlauben den Blinden so das Sehen durch ihre Vorstellungskraft. Interaktive Audioelemente lassen die Besucher hören, aber auch mittels Stimmen Bilder entstehen. Die Ausstellung findet zum 10. Jahrestag des Übereinkommens der Vereinten Nationen zu den Rechten von Menschen mit Behinderung statt und zeigt, wie Blinde sehen können, was Menschen ohne diese Beeinträchtigung nicht sehen.

Québec – Kunst und Inspiration
3. Mai 2016

Die ostkanadische Provinz Québec hat neben üppiger Flora und Fauna sowie vielen Aktivitäten inmitten der Natur auch eine gehörige Portion Kunst und Kultur zu bieten. Ob in großen Museen oder kleineren Galerien und Kunstprojekten, überall finden Kunstliebhaber und solche, die es werden möchten, ganz besondere Werke und Inspirationen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild