Kanada 150
Tall Ship Race (New Brunswick)
19. Juni 2017

Rund um die Welt werden die Segel gesetzt. 40 Großsegler aus 16 Ländern steuern auf den Tall Ship Races das zweitgrößte Land der Erde an. In Kanada werden sie der Schiffsparade zu den Feierlichkeiten der 150-jährigen Unabhängigkeit des Landes beiwohnen. In Mirammichi (New Brunswick) sind vom 7.–10. Juli fünf der Großsegler zu bestaunen.

TO Canada With Love
19. Juni 2017

Das ganze Jahr lang begeht Toronto den 150. Geburtstag Kanadas mit Feierlichkeiten, Gedenkveranstaltungen und Ausstellungen, die diesem Ereignis Tribut zollen. Das Programm versteht sich als kultureller Liebesbrief von Toronto an das Land und beinhaltet mehr als 30 von der Stadt organisierte Events.

Neufundland & Labrador feiert als erste Provinz Kanadas 150. Geburtstag
14. Juni 2017

Als östlichste Region Nordamerikas beginnen in Neufundland und Labrador mit dem Sonnenaufgang auch die ersten Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag von Kanada. Mit einer Social Media Kampagne in Zusammenarbeit mit der preisgekrönten Werbe- und Marketingfirma Target Marketing & Communications spricht die Provinz gezielt Reisende an und zeigt ihnen vielfältige Möglichkeiten, das kanadische Jubiläum in Neufundland & Labrador authentisch zu erleben. Dabei steht sowohl die natürliche als auch die kulturelle Landschaft der Provinz im Vordergrund und neben Postings auf Facebook werden zahlreiche YouTube-Videos veröffentlicht, wie etwa diese Walgesänge.

Kanada hat den längsten Trail…
21. September 2016

…der Welt! 87 Prozent des 24.000 Kilometer langen Weges sind bereits fertiggestellt und pünktlich zu Kanadas 150. Geburtstag 2017 wird er komplett sein. Bei einer Reise auf The Great Trail ist der Weg das Ziel: Es geht durch wilde Landschaften und spannende Städte, Wandern und Radfahren ist ebenso möglich wie Paddeln und Reiten. 15.000 Gemeinden, von St.John’s im Osten über Montréal bis nach Vancouver Island und in den Yukon und sind so erreichbar. Gearbeitet wird am längsten Weg der Welt bereits seit 1992.

Ein Tag, ein Leben, ein Film – Canada in a Day
25. Juli 2016

Wie fühlt es sich an, als Kanadier zu leben und wo steht Kanada als Nation? Diese Fragen will der kanadische Privatsender CTV zu Kanadas 150. Geburtstag mit einem Filmprojekt beantworten. Dazu soll jeweils ein Tag im Leben eines Kanadiers gefilmt werden, am Ende werden die einzelnen Stücke zu einem filmischen Mosaik zusammengesetzt. Alle Kanadier sind aufgerufen, sich zu bewerben und einen Tag ihres Lebens filmen zu lassen. Inspiriert wurde das Projekt, das zugleich ein Vermächtnis für kommende Generationen sein soll, von der Serie Life in a Day von Ridley Scott.

Invictus Games 2017 in Toronto
7. Juli 2016

Toronto ist Gastgeber der Invictus Games 2017! Zwischen dem 26. und 30. September werden sich bei der dritten Auflage dieser Spiele über 600 Sportler aus 16 Nationen in zwölf Sportarten messen. Die Invictus Games sind Wettkämpfe für kriegsversehrte Soldaten. „Invictus“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „unbesiegt“. Die von Prinz Harry ins Leben gerufenen Games wurden zum ersten Mal 2014 in London ausgetragen und sind die einzige internationale Veranstaltung dieser Art. Bereits 2015 zeigte Toronto mit den Pan Am / Parapan Am Games die Verbundenheit Kanadas mit dem Thema Behindertensport. Wie bedeutend sportlicher Erfolg für die Rehabilitation und Motivation Kriegsversehrter sein kann, zeigt das Beispiel des Kanadiers Sean Wyatt: Wegen eines posttraumatischen Syndroms hatte er mit dem Bogenschießen aufgehört und fand erst als Athlet des Invictus-Teams neuen Antrieb, sich sowohl im Sport als auch im Leben neue Ziele zu setzen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild