Kanada
Kanada so hip wie nie zuvor
26. Februar 2020

Kanada freut sich über einen neuen Besucherrekord: Im Jahr 2019 kamen mit 22,1 Millionen Reisenden aus aller Welt so viele Menschen wie nie zuvor ins Ahornland. Auch bei den Deutschen steht Kanada hoch im Kurs: 412.000 wollten den Herzschlag der hippen Metropolen spüren und die atemberaubende Natur hautnah erleben.

Rideau Canal beliebt für Hausbooturlaub
19. November 2019

Le Boat schließt die Hausbootsaison 2019 sehr zufriedenstellend ab: Der warme Sommer und der Wunsch nach mehr Individualität und Entschleunigung im Urlaub haben Europas größtem Hausbootanbieter zum siebten Mal in Folge einen Umsatzzuwachs gegenüber dem Vorjahr beschert. Insbesondere Kanada, das jüngste Fahrgebiet des Spezialisten, wurde in der zweiten Saison sehr nachgefragt. 2020 bringt Le Boat noch mehr Hausboote in die Flotte am Rideau Canal, Ontario. Durch den neuen Lufthansa Direktflug nach Ottawa ist das Fahrgebiet schnell erreichbar.

Vier Tage Urlaub, neun Tage Abenteuer!
14. November 2019

Mai und Juni 2020 sind tolle Monate für Brückentags-Planer: Für ganze neun freie Tage am Stück müssen jeweils nur vier Urlaubstage eingesetzt werden. Die perfekte Gelegenheit also für Kanada-Urlaub - und das auch noch zur besten Reisezeit. Denn für einen Trip im Frühling sprechen zahlreiche gute Gründe: Frühstarter haben das Ahornland so gut wie für sich allein, niedrigere Kosten als im Sommer schonen die Urlaubskasse. Zudem erwacht im Frühling nicht nur die Natur. Auch Bären, Elche und andere wilde Tiere sind wieder aktiv und deshalb häufiger anzutreffen als sonst. Lust auf Frühlings-Abenteuer im Ahornland? Dann kommen hier Inspirationen für Entdecker-Touren jenseits der ausgetretenen Pfade.

Kanada erhält neuen Territorial Park
1. Oktober 2019

In Kanada entsteht ein neuer Territorial Park: In Nunavut wird in Zukunft ein Gebiet auf dem Territorium der Inuit nördlich von Clyde River an der Ostküste von Baffin Island geschützt. Der Agguttinni Territorial Park umfasst ein Viertel der Barnes-Eiskappe und zahlreiche traditionelle Kulturstätten der Inuit sowie wichtige Lebensräume für Vögel, Karibus und Eisbären.

Best of Regina
2. August 2019
Regina (Bildnachweis: Tourism Saskatchewan & Greg Huszar Photography)

Nicht nur durch ihren royalen Namen ist Regina, die Hauptstadt Saskatchewans, eine wahre Königin unter Kanadas Städten! Mit ihren rund 215.000 Einwohnern kann sie zwar größentechnisch nicht mit Metropolen wie Vancouver und Toronto mithalten, aber genau das macht den Charme des liebenswerten Städtchens im Süden der Prärieprovinz aus! Wer Regina einen Besuch abstattet, darf sich auf die freundlichen Einwohner und eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen freuen!

Kanada-Tipps für Spezialisten
9. Juli 2019

Canada Specialists aus ganz Deutschland trafen sich am kanadischen nationalfeiertag (1. Juli) in Berlin, um beim Canada Specialist Program (CSP) Elite-Event ihr Know-how zu perfektionieren. Das Schulungsprogramm von Destination Canada richtet sich an Reisebüros und Veranstalter, die sich auf touristische Angebote aus Kanada spezialisieren möchten.

Oho Canada!!
25. Juni 2019

O Caaanadaaa! Der 1. Juli ist Kanadas Nationalfeiertag. Der Tag, an dem Kanadier das Ahornland feiern. Und weil Kanada ein einziger gigantischer Outdoor-Abenteuerspielplatz ist, genießen die notorisch outdoorbegeisterten Kanadier den Tag am liebsten in der Natur. Etwa beim Hiken und Biken, am besten abseits der ausgetretenen Pfade. Für alle, die das Lebensgefühl der Kanadier selbst spüren wollen, kommen hier zehn Insider-Tipps für traumhafte Hiking- und Bikingtouren zwischen Atlantik, Eismeer und Pazifik - nicht nur zum Canada Day!

Richtig cool in den Seilen hängen
15. April 2019

Abenteuer und Adrenalin – beim Abhängen auf kanadische Art gibt’s beides inklusive! Denn die besten Seilrutschen und Klettersteige des Ahornlandes liegen in den spektakulärsten Landschaften und sorgen garantiert für atemberaubende Outdoor-Erlebnisse. Unsere Pressemitteilung zeigt die Top 10 der Ziplines und Via Ferratas in Kanada für alle, die mal so richtig cool in den Seilen hängen wollen.

Kanadische Impressionisten in München
3. April 2019

Wer die Natur Kanadas und die Malerei liebt, der sollte diesen Sommer die Kunsthalle München ansteuern. Vom 19. Juli bis zum 17. November werden dort rund 120 bisher kaum gezeigte Werke kanadischer Impressionisten aus den Jahren 1830 bis 1930 zu sehen sein. Die Bilder zeigen vor allem die einzigartige Natur Kanadas und das besondere Licht des Nordens. Viele kanadische Maler ließen sich zwar in Europa, vor allem in Paris, ausbilden und vom europäischen Impressionismus und seinem Fokus auf der Stimmung des Augenblicks prägen, kehrten jedoch nach Kanada zurück und schufen für ihre junge Nation eine ganz eigene und unverwechselbare Kunst.

Daumen hoch für Kanada: Urlauber fliegen auf weite Natur und hippe Metropolen
28. Februar 2019

Urlauber lieben Kanada wie nie zuvor: Im Jahr 2018 verzeichnete das Land einen neuen Besucherrekord, zum ersten Mal kletterte die Zahl der Touristen aus aller Welt über 21 Millionen. Auch die Deutschen fliegen aufs Ahornland: Knapp 406.000 reisten im letzten Jahr nach Kanada, das ist ein Prozent mehr als in 2017.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild