Kajak
Sommer, Strand & Badespaß in Manitoba
21. Juni 2017
Steep Rock (Bildnachweis: @elisekflaten)

Mehr als 100.000 Seen und Flüsse zählt die Prärieprovinz Manitoba und ist damit ein echtes Paradies für Wassersportler jeglicher Art! Aber auch sonnenhungrige Badenixen und Wasserratten kommen hier auf ihre Kosten, denn die vielen kristallklaren Gewässer bieten eine große Vielfalt an Badestränden. Manche sind ganz in der Nähe der Städte und allerorts bekannt, andere liegen völlig abgeschieden und sind echte Geheimtipps! Also Schwimmsachen eingepackt und hinein ins erfrischende Nass, um den sommerlichen Temperaturen in Kanadas Mitte zu trotzen!

Sportliches Geburtstagsspektakel in Saskatchewan
13. Juni 2017

Ein sportliches Geburtstagsspektakel gibt es am 29. Juli 2017 beim Grasslander Classic im West Block des Grasslands National Park im Südwesten Saskatchewans. Lokalheld Bryan Trottier – ehemaliger kanadisch-US-amerikanischer NHL Eishockeyspieler und -trainer aus Val Marie, Saskatchewan – möchte neben dem 150. Geburtstag Kanadas auch das 100. Wiegenfest der National Hockey League feiern. Kein Wunder, dass außer Kajaktouren auf dem Frenchman River, Fahrten im Pferdewagen, Ausflügen zu den Bisons und durchtanzten Stunden bei einem abendlichen Outdoor Konzert natürlich auch ein Wettbewerb im Straßenhockey auf dem Programm steht.

Doppelgeburtstag in Winnipeg: 50 Jahre Canada Summer Games & 150 Jahre Kanada
30. Mai 2017

Vom 28.07. bis 13.08.2017 ist Manitobas Provinzhauptstadt Winnipeg Gastgeber der Canada Summer Games. Die nationale Sportveranstaltung feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag und ist als kanadischer Jubilar in bester Gesellschaft, denn auch das Land Kanada zelebriert aktuell mit dem 150. Jahrestag der Konföderation ein rundes Jubiläum.

Ein Churchill Kalendarium: Was gibt’s wann zu sehen?
17. März 2017
Eisbär in der sommerlichen Tundra (Bildnachweis: Dennis Fast via Churchill Wild)

Manitobas einsamer Außenposten Churchill, hoch oben im Norden der Provinz am Ufer der Hudson Bay gelegen, ist ein wahrer Magnet für Naturliebhaber mit Hang zum Abenteuer. Dass man hier im Herbst Eisbären beobachten kann, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Aber Churchill hat weit mehr zu bieten  ̶  und das nicht nur im Herbst!

Kanada hat den längsten Trail…
21. September 2016

…der Welt! 87 Prozent des 24.000 Kilometer langen Weges sind bereits fertiggestellt und pünktlich zu Kanadas 150. Geburtstag 2017 wird er komplett sein. Bei einer Reise auf The Great Trail ist der Weg das Ziel: Es geht durch wilde Landschaften und spannende Städte, Wandern und Radfahren ist ebenso möglich wie Paddeln und Reiten. 15.000 Gemeinden, von St.John’s im Osten über Montréal bis nach Vancouver Island und in den Yukon und sind so erreichbar. Gearbeitet wird am längsten Weg der Welt bereits seit 1992.

Im Bau: Kanadas erstes und einziges 5-Sterne Aurora-Erlebnis
4. Mai 2016

Solstice Lodge in den NWT eröffnet im Herbst 2017

Liebhaber der Polarlichter dürfen sich auf ein neues Aurora-Erlebnis in Kanadas Northwest Territories freuen. Im Herbst 2017 öffnet die luxuriöse Solstice Lodge ihre Pforten in der Nähe von Yellowknife inmitten der Wildnis des borealen Waldes und unweit der Küste des Great Slave Lake. Während die Gäste tagsüber bei diversen Outdoor Programmen die Gegend erkunden können, ist am Abend pures Verwöhnprogramm angesagt. Die 5-Sterne Lodge im Boutique-Stil bietet ihren Gästen neben 42 Suiten, Loft Cabins und Baumhäusern diverse Lounges, ein exquisites Restaurant mit Bar, einen Weinkeller sowie einen Wellnessbereich mit Infinity Pool, Indoor und Outdoor Whirlpools sowie komfortable Saunen und Massageräume. Jede Gästeunterkunft ist mit eigenem Kamin und großen Panorama- und/oder Dachfenstern ausgestattet – die Beobachtung des nächtlichen Himmels und der Aurora Borealis steht dabei stets im Fokus.

Québec Maritime: Tauchen nach alten Schiffswracks
19. April 2016

Für Liebhaber aller Outdoor-Aktivitäten beginnt ab Mitte Mai die Saison in der Region Gaspésie, Québec. Während Kajak- und Wandertouren den ganzen Tag für Abwechslung sorgen, lassen See- und Flussexkursionen für halbe Tage ausreichend Zeit für einen Rückzug oder für Fototouren zu Schwarzbären. Wem das Schnorcheln in den Flüssen nach Atlantik-Lachs nicht Abenteuer genug ist, der entdeckt als erfahrenerer Taucher alte Schiffswracks und die Farbenvielfalt des Meeresbodens.

10 Dinge die Sie wissen müssen… über den Stonehammer Geopark
10. November 2015

Im Stonehammer Geopark, New Brunswick, erleben Besucher eine Milliarde Jahre geologischer Erdgeschichte auf 2.500 Quadratkilometern. Ein Geopark ist ein Gebiet mit außergewöhnlichem geologischem Erbe, das vom Global Geopark Network anerkannt wurde. Der Stonehammer Geopark beinhaltet mehr als 60 faszinierende Standorte. Es macht besonderen Spaß, bei Kletterpartien, im Kajak oder im New Brunswick Museum etwas über die Geologie des Parks zu lernen. Hier kommen zehn ausgesuchte Aktivitäten für Geo-Abenteurer.

Seekajaken mit Walen im Saguenay-St. Lawrence Marine Park
24. Juli 2015

Die St. Lawrence-Mündung ist einer der weltweit besten Orte für Walbeobachtungen: Die Meeresbewohner und eine einzigartige Natur entdeckt man auf einer entspannten Seekajak-Tour im Saguenay-St. Lawrence Marine Park, Québec.

Paddeln auf den Spuren der First Nations
7. Mai 2014

Das tosende Rauschen der letzten Stromschnellen verklingt. Das war Adrenalin pur. Mein Puls wird langsamer, mein Kanu ebenso. Ich entspanne mich, spüre die Gelassenheit, die mich beim Anblick der großartigen Wildnis am Ufer durchströmt – wie schon so oft in den letzten Tagen. Ruhe kehrt ein. Leise plätschert das Wasser beim Eintauchen meines Paddels in den Clearwater River. An der nächsten Biegung dann ein riesiger Felsen mit ungewohnten, ockerfarbenen Bildern. Ein weiterer phantastischer Farbklecks von Mutter Natur? Nein. Ich tauche ein in Kanadas Geschichte: Felszeichnungen der Ureinwohner geben hier mystische Rätsel aus längst vergangenen Tagen auf.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild