Jubiläum
Besucherrekord im Jubiläumsjahr!
1. März 2018

Rekord im Jubiläumsjahr! Zum 150. Geburtstag Kanadas 2017 besuchten 20,8 Millionen Touristen das Ahornland, so viele wie noch nie zuvor! Etwa 389.000 Deutsche machten Urlaub in Kanada, das waren 5,2 Prozent mehr als 2016. Und die Party ist noch nicht vorbei: Destination Canada erwartet, dass auch im nächsten Jahr Urlauber auf Abenteuer im Ahornland fliegen werden.

Gründe dafür gibt es genug: Neben großartiger Natur, pulsierenden Städten und weltoffenen Einwohnern, die Vielfalt und Multikulti leben, ist der anhaltend günstige Kanadische Dollar ein starkes Argument für eine Kanada-Reise. Zudem gilt Kanada als eines der sichersten Länder der Welt – für viele Urlauber ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Reiseziels. Auch wer authentische Erlebnisse sucht, wird in Kanada garantiert fündig.

Jubiläum bescherte Kanada Rekorde
8. Dezember 2017

„Happy Birthday, Canada!“, hieß es im Jahr 2017 in Kanada an jeder Ecke. 150 Jahre nachdem sich Kanada eine eigene Verfassung gab, feierte das ganze Land ein Jahr lang die Geburtsstunde der Unabhängigkeit. Und die ganze Welt feierte mit. Die mediale Resonanz war riesig. Die Einreisezahlen und Umsätze, die der Tourismus einbrachte, sprengten alle Erwartungen. Auch über Auszeichnungen durfte sich Kanada in diesem Jahr freuen.

Viele Events, Reise-Pakete und ein günstiger Wechselkurs Das Jubiläumsjahr stand ganz im Zeichen außergewöhnlicher Events, Festivals und besonderer Reisearrangements. „Millionen Kanadier feierten das ganze Jahr hindurch ihre Unabhängigkeit an historischen Orten und in den Nationalparks“, berichtet Stéphanie Sirois, Tourismus-Managerin von Parks Canada. Parks Canada, eine Organisation, die Teil der kanadischen Regierung ist und zur Aufgabe hat, die Natur und das historische Vermächtnis Kanadas zu schützen und zu präsentieren, machte es möglich, dass im Jubiläumsjahr alle Menschen freien Eintritt zu allen 46 großen kanadischen Nationalparks wie den Banff-Nationalpark und zu 170 historischen Ausflugszielen hatten. „Die neuesten Zahlen zeigen, dass Parks Canada im Jahr 2017 insgesamt über 26 Millionen Besucher an den wichtigsten Schauplätzen Kanadas begrüßen konnte. Ein absoluter Rekord!“, so Stéphanie Sirois. Pünktlich zum 150. Geburtstag wurde zudem der weltweit längste Wander- und Tourenpfad, der Great Trail, in Kanada eröffnet. Der Trail verbindet insgesamt 15.000 Gemeinden auf über 24.000 Kilometern und macht es möglich, von St. John’s im Osten bis nach Vancouver Island im Westen und, als Bonustracks, auch im Norden die wilde Schönheit Kanadas auf individuellen, unbetretenen Pfaden zu erleben.

Sportliches Geburtstagsspektakel in Saskatchewan
13. Juni 2017

Ein sportliches Geburtstagsspektakel gibt es am 29. Juli 2017 beim Grasslander Classic im West Block des Grasslands National Park im Südwesten Saskatchewans. Lokalheld Bryan Trottier – ehemaliger kanadisch-US-amerikanischer NHL Eishockeyspieler und -trainer aus Val Marie, Saskatchewan – möchte neben dem 150. Geburtstag Kanadas auch das 100. Wiegenfest der National Hockey League feiern. Kein Wunder, dass außer Kajaktouren auf dem Frenchman River, Fahrten im Pferdewagen, Ausflügen zu den Bisons und durchtanzten Stunden bei einem abendlichen Outdoor Konzert natürlich auch ein Wettbewerb im Straßenhockey auf dem Programm steht.

Mit Passport 2017 kein Kanada-Jubiläumsevent verpassen
1. März 2017

Zum 150.  Geburtstag finden in Kanada zahlreiche Veranstaltungen statt. Den Überblick behält man mit dem neuen Passport 2017, der verschiedene Möglichkeiten zur Veranstaltungssuche und einem persönlichem Newsfeed bietet. Nutzer können sich so entweder auf der Webseite oder per App unter anderem anzeigen lassen, welche Events wann und wo auf dem Jubiläums-Programm stehen.

Ergänzt wird die Seite durch täglich aktuelle Artikel zum Beispiel über besondere Orte, die kanadische Kultur oder die Rubrik "Made in Canada".

Die App ist kostenlos im Play Store und im App Store erhältlich. Mehr über den Passport 2017 auch auf Facebook, Twitter und Instagram.

Happy Birthday: Torontos Wahrzeichen feiert 40sten!
9. August 2016

Bereits seit 1976 ist das einstmals höchste, freistehende Gebäude der Welt für Besucher geöffnet. Den 40. Geburtstag feiert Torontos Wahrzeichen mit einigen Neuerungen. Zu sehen gibt’s jetzt zum Beispiel eine Wetterwand, die das Wetter auf 553 Metern Höhe und die Besucher auf der Aussichtsplattform beim spektakulären EdgeWalk zeigt. Ebenfalls neu ist eine interaktive Ausstellung auf dem Weg zum Fahrstuhl, die über die Funktion und Arbeitsweise des Towers informiert. Eine kostenfreie Navigations-App leitet Besucher bestmöglich durch die Attraktionen. Wer bereits im Wohnzimmer einen Vorgeschmack auf die bevorstehende Aussicht möchte, schaut sich die beiden neuen Livestreams auf der Webseite an.

Pazifik, Parks, Pinot und Player: Event-Highlights und Jubiläen 2016 und 2017
29. Januar 2016

Das Jahr 2016 hält bereits einige Jubiläen sowie köstliche Food Festivals und spannende Kultur- und Sportveranstaltungen bereit, bevor 2017 dann das große Highlight ansteht: Kanada feiert 150 Jahre Konföderation – und British Columbia feiert mit, obwohl die westlichste Provinz des Landes genau genommen erst ein 146 Jahre altes Mitglied ist. Aber 2017 wird es in British Columbia auch "echte" Geburtstagskinder geben, denn zahlreiche 1967 eingerichtete Provincial Parks werden 50 Jahre alt.

Seit 50 Jahren sprengt Whistler Blackcomb Grenzen
15. September 2015

Zum Gastgeber der Olympischen Winterspiele zu werden, das hat sich Whistler Blackcomb bei der Eröffnung des Resorts im Winter 1966 auf die Fahne geschrieben. Seitdem wird alles daran gesetzt, bei Berg- und Skifans einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Grenzen zu sprengen heißt dabei die Devise Whistlers, und auch zum 50-jährigen Jubiläum will das Resort über sich hinauswachsen. Den Anfang macht der Film 50 Years Of Going Beyond, der die letzten fünf Jahrzehnte von den abenteuerlichen Gründungsjahren bis zu heutigen professionellen Freestyle-Zeiten Revue passieren lässt. Legenden des Sportzirkus erinnern daran, welchen Beitrag Whistler zur Entwicklung des Ski- und Snowboard-Sports geleistet hat und welche Erfolge das Schneeparadies neben der Wahl zum Austragungsort der Olympischen Spiele 2010 verbuchen konnte. Das Fazit des Films, der ab dem 13. Oktober zu sehen sein wird: 50 Jahre Whistler Blackcomb waren erst der Anfang.

Auf leisen Sohlen und hohen Hacken in die Schuhschatzkammer - 20 Jahre Bata Shoe Museum in Toronto
23. Februar 2015

Der Papst, Marilyn Monroe und Kobe Bryant – ihre Fußbekleidung vom roten Schuh über sexy High Heels bis hin zu Sneakern in Größe 48 sind Teil der mehr als 13.000 Schuhe und damit verbundenen Artefakte umfassenden Kollektion, die das Bata Shoe Museum in Toronto beheimatet. Am 6. Mai 2015 feiert das Museum, das von außen einem Schuhkarton gleicht, 20-jähriges Jubiläum in der 327 Bloor Street West im Herzen der Metropole.

Das Bata Shoe Museum feiert in 2015 sein 20-jähriges Jubiläum
7. November 2014

Das Bata Shoe Museum feiert am 6. Mai 2015 sein 20-jähriges Jubiläum. Die Kollektion, die mehr als 12.500 Schuhe umfasst, ist nicht nur ein Paradies für Schuhliebhaber, sondern auch für Geschichts- und Kulturinteressierte, die mit dem Fußkleid viel mehr als nur ein modisches Accessoire verbinden.

Panoramastrecken für Auto, Motorrad, Heli & Co
29. September 2014
CMH Heliskiing (Heli, Wolken im Hintergrund) Bildnachweis: Dani Loewenstein/Destination British Columbia

Reisen in British Columbia ist facettenreich, egal auf welches Verkehrsmittel die Wahl fällt. Denn allen gemein ist die großartige Natur, durch die Highways, größere und kleinere Land- und Wasserstraßen führen. Gebirgsketten, wie die berühmten Rocky Mountains im Osten der Provinz und die Coast Mountains im Westen, Hochplateaus, Regenwald, Pazifischer Ozean und sogar Wüstenlandschaft bilden eine atemberaubende Kulisse für Urlaubs- und Entdeckungsreisen.

Aus dem Inhalt
- Flugstrecken für Skifahrer und Mountainbiker:
--- Whistler: Höhenflug mit Mountainbike
--- CMH – Der Heli-Ski-Pionier wird 50
--- Per Wasserflugzeug auf den Single-Track und via Heli ins Tiefschneeparadies
- Die Hundertjährige, die von Jasper nach Prince Rupert fährt
- Grenzübergreifende Verbindung: Highway 97
- Mit dem Bike in die Berge: Meerblick inklusive
- Vom Powder Highway in den heißen Pool
- Highway 20 oder Sieben Jahre in Tibet?

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild