Insel
Hecla-Grindstone Provincial Park: Beschauliche Inselwelt in Kanadas Mitte
25. August 2017
Hecla Provincial Park (Bildnachweis: Denkzauber)

Mitten in der Prärieprovinz Manitoba, fernab aller Ozeane, gibt es einen Ort, an dem man sich Geschichten über versunkene Schiffe und zauberhafte Inseln erzählt, an dem der Lebensrhythmus der Menschen seit Generationen vom Wasser und Fischfang geprägt ist. Diesen Ort kennen nicht viele, dabei hat er so viel Schönes zu bieten! Sein Name ist Hecla-Grindstone Provincial Park.

Frieden und Freiheit geniessen
28. November 2009

DAS INSELLEBEN ENTLANG DES SANKT-LORENZ-STROMS
Rund ein Drittel der Québecois sind Inselbewohner, der maritime Einfluß macht sich vielerorts bemerkbar. Über 500 Inseln befinden sich entlang des mächtigen Sankt-Lorenz-Stroms in Québec und sind willkommene Orte für Ruhe und Erholung. In der Region Bas-Saint-Laurent ist das Übernachten in Leuchttürmen wie auf den Îles du Pot-à-l'Eau-de-Vie beliebt.

Ausführliche Informationen: www.quebecmaritime.ca

Québec touristisch: Städte und Regionen
27. November 2009

Es sind vor allem die Lebensfreude und der Charme des französischen "Savoir Vivre", die jährlich Millionen von Besuchern in die Städte Québecs locken. Aufgrund des vielfältigen kulturellen Angebots, der hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und jährlich wiederkehrender Veranstaltungen wie zum Beispiel das internationale Sommerfestival, der Winterkarneval von Québec City sowie das Internationale Jazz-Festival in Montréal kann der Besucher seinen Aufenthalt ganz individuell zu jeder Jahreszeit gestalten. Neben den zwei wichtigsten Städten Montréal und der Hauptstadt Québec City, lässt sich Québec touristisch in fünf weitere Großregionen einteilen: die in den Atlantik ragende Gaspé-Halbinsel mit ihren vorgelagerten Inseln, das Südufer des Sankt-Lorenz-Stroms, die Laurentinischen Berge nördlich von Montréal, das Gebiet nördlich des Sankt-Lorenz-Stroms und nicht zuletzt der ausgedehnte Norden mit seiner baumlosen Tundra.

Willkommen in Nova Scotia
15. September 2008

Unberührte Natur, endlose Sandstrände, imposante Klippen, einsame Leuchttürme, idyllische Hafenorte, malerische Museumsdörfer, zahlreiche Musikfestivals und fangfrische Delikatessen des Meeres - die Provinz Nova Scotia an Kanadas Ostküste begrüßt ihre Besucher mit einer einzigartigen Vielfalt an landschaftlichen Schönheiten, kulturellen Attraktionen und kulinarischen Highlights.

Allgemeines:
- Halbinsel im Osten Kanadas an der Atlantikküste
- Mehr als 7.400 km Küstenlinie und 5.400 Seen im Landesinnern
- Etwa so groß wie die Schweiz mit 950.000 Einwohnern
- Liegt südlicher als Deutschland: Durchschnittstemperatur im Sommer 25 Grad
Celsius, im Winter bis zu minimal - 10 Grad Celsius
- Indian Summer von Mitte/ Ende September bis Ende Oktober
- Reisezeit: Mai - Oktober

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild