Haida
Zwei kanadische Finalisten für die National Geographic World Legacy Awards
14. November 2014

Am 29. Oktober 2014 wurden auf der ITB Asia in Singapur die 15 Finalisten der ersten National Geographic World Legacy Awards bekanntgegeben. Die Finalisten sind Reiseunternehmen, Organisationen und Destinationen, die den positiven Wandel in der weltweiten Tourismusindustrie vorantreiben. Darunter sind zwei kanadische Bewerber. Das Fogo Island Inn, Neufundland, ist ein Hotel, das eng mit den örtlichen Gemeinschaften zusammenarbeitet, um das kulturelle Erbe der Insel zu erhalten. Das Gwaii Haanas National Reserve, British Columbia, ist eine Kooperationen von Parks Canada mit den indigenen Haida, um Siedlungen und Kultstätten sowie ihre Kultur und Tradition zu erhalten und Reisenden näherzubringen. Die Gewinner werden im März 2015 im Rahmen der ITB Berlin bekanntgegeben.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild