HALIFAX
Cool, cooler, Kanada!
16. November 2018

Egal ob zum Shopping-Trip, als coole Einstimmung auf den Winter oder Hot-Spot für den Jahreswechsel: In Kanadas Osten wird die Weihnachtszeit noch ausgiebiger gefeiert als bei uns, zahlreiche Metropolen und charmante Städte locken mit Märkten, Festivals, Konzerten und kulinarischen Erlebnissen. Für alle, die das besondere Winter-Feeling suchen, liegt eine Reise ins Winterwonerland nahe - vielleicht sogar näher als mancher denkt: In nur acht Stunden geht es von Frankfurt nach Halifax oder Montréal, eine halbe Stunde länger dauert der Flug in die Mega-Metropole Toronto. nach zehn Stunden landen Winter-Fans im historischen Québec City oder in Fredericton in New Brunswick. Für alle, die den besonderen Winterzauber in Kanada erleben wollen, gibt's hier die Übersicht über die besten Ziele.

Filmreif reisen durch Kanada
8. Februar 2018

Drei kanadische Berlinale-Filmemacher führen zu Inspirations-Orten ihrer Heimat.

Die Koffer sind gepackt. Darin befinden sich knapp 100 kanadische Filme und Serien, mit denen sich Kanada auf der Berlinale 2018 präsentieren wird. Preisgekrönte Filme kanadischer Regisseure, die in Kanada gedreht wurden und Filme, die von Kanada inspiriert sind. Wir haben drei herausgepickt und zeigen, an welche Orte Kanadas die Filme entführen und auf welchen oft noch unentdeckten touristischen Pfaden Besucher dort wandeln können. Alle Filmfans lesen im Abspann zudem das exklusive Interview mit Telefilm Canada, dem zentralen Filmförderungsorgan Kanadas, über die Kreativszene der kanadischen Filmemacher.

Die TOP Film-Festivals in Kanada
24. Januar 2018

Kanada wird auf der Berlinale „Country in Focus“ – und hat selbst kultige Film-Festivals im Land

Am 15. Februar startet die Berlinale und lockt Stars aus aller Welt in die deutsche Hauptstadt. Als „Country in Focus“ steht Kanada auf dem European Film Market (EFM) des diesjährigen Filmfestivals im Mittelpunkt des internationalen Interesses und wird mit zahlreichen kanadischen Schauspielern und Regisseuren vertreten sein. Kanada präsentiert eine florierende Filmszene – und richtet selbst jedes Jahr gleich mehrere hochkarätige, schräge und international wegweisende Festivals aus. Dieses sind die besten kanadischen Film-Events, die jeder kennen sollte, der über den kanadischen Film spricht.

Kinofilm „Maudie“ mit Ethan Hawke und Sally Hawkins ehrt Nova Scotias Volkskünstlerin Maud Lewis
28. September 2017

Der berühmten Folk-Art-Malerin Maud Lewis aus Nova Scotia wird im neuen Kinofilm „Maudie“ ein künstlerisches Denkmal gesetzt. 

Geboren 1903 in ärmlichen Verhältnissen erkrankte sie als Kind an einer Form der Arthritis und trug Behinderungen an Gesicht, Armen und Händen davon. Dennoch verlor sie niemals ihren Lebensmut und begann mit Unterstützung ihres Mannes Everett zu malen. 

Heute ist Maud Lewis eine der berühmtesten Folk-Art-Künstlerinnen Kanadas und ihre Werke sowie ihr Haus sind in der Art Gallery of Nova Scotia in Halifax zu bewundern.

Der Film „Maudie“ mit Sally Hawkins als Maud Lewis und Ethan Hawke als ihr Ehemann Everett startet am 26. Oktober in den deutschen Kinos und wurde von vielen Filmkritikern in Nordamerika bereits hochgelobt. 

Holzfällerweltmeister Darren Hudson eröffnet Erlebnisbar in Halifax
4. Februar 2016

Da in Kanada alles ein bisschen größer ist, wird bei uns nicht mit Darts geworfen, sondern mit Äxten. Der mehrfache Timbersports-Weltmeister Darren Hudson eröffnet im März die Timber Lounge in Halifax. Dort kann man bei einem kühlen Getränk Wurfäxte auf eine Zielscheibe werfen. Es stehen insgesamt 8 Wurfbahnen zur Verfügung.

10 Dinge die Sie wissen müssen… über Silvester in Kanada
12. November 2015
Mit Feuerwerk und auf Schlittschuhen ins neue Jahr rutschen. Bildnachweis: DC

Spektakuläres Feuerwerk, Eislaufen, Schlittenfahrten und köstliches Essen: Es findet sich kein besserer Ort für den Rutsch in das neue Jahr als Kanada. Überall im Land gibt es tolle und meistens kostenlose öffentliche Veranstaltungen, wo Jung und Alt das neue Jahr mit Musik, Feuerwerk und Essen begrüßen können. Hier sind die Top-Ten Spots mit coolen, rockigen, unterhaltsamen und leckeren Silvester-Events.

Kreuzfahrt-Mekka Kanada
13. Mai 2015

Volle Fahrt voraus mit neuen Kreuzfahrt-Routen und Touren: Entdecken Sie Kanadas Küstenstädte und die nahe Natur 

Ist das ein Eisbär da hinter der Reling des Kreuzfahrtschiffes? Wenn Sie dieses Jahr in Kanada eine Kreuzfahrt machen, ist das gut möglich. Und es gibt eine große Auswahl: eine Kreuzfahrt in den hohen Norden oder entlang der kanadischen Westküste in Richtung Alaska, eine Vollchartertour zum 10. Jahrestag der marriage equality (Gleichstellung in der Ehe), eine Tour im Landesinneren (Great Lakes Tour) oder eine Rundreise im Sankt-Lorenz-Golf,...

10 Dinge, die Sie wissen müssen... über unverzichtbare Erfahrungen in Nova Scotia
15. September 2014

In dieser Maritimen Provinz können Sie das Leben eines Soldaten aus dem 19. Jahrhundert erkunden, eine Tour mit dem Motorradgespann machen, sich Ihr Essen selbst angeln und noch vieles mehr erleben.

Sicher haben Sie schon von Nova Scotias rauer Schönheit und den freundlichen Bewohnern gehört, aber diese Provinz hat auch eine wunderbar verschrobene Seite, die ganz besondere Erlebnisse für Besucher bietet. Die folgenden 10 Ideen werden Ihre Reise nach Nova Scotia unvergesslich machen.

Stadtwanderer entdecken die wilden Seiten der kanadischen Großstädte
17. März 2014

Die Wildnis ist oft nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt: Vom intensiven Grouse Grind in Vancouver zum entspannten Laurie Provincial Park in Halifax

Die Natur ist in Kanada nie weit von der Haustür entfernt. Die Städte erheben sich am Rande der Wildnis, von Victoria an der Pazifikküste bis Halifax am Atlantik. Sie bieten den Reisenden leichten Zugang zu Wanderungen, wilden Tieren und außergewöhnlichen Landschaften. Das Beste daran: Zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel.

Keltisches Flair auf Cape Breton Island
22. November 2013

Mitten im Herbst kann man auf Cape Breton Island, Nova Scotia, die Klänge zahlreicher Geigen, Harfen, Akkordeons und Dudelsäcke hören. Der Grund dafür ist das jährliche „Celtic Colours International Festival“, eines der Signature Experiences der Canadian Tourism Commission. Das Festival spiegelt die Vergangenheit Nova Scotias wieder, als schottische Flüchtlinge nach Kanada kamen und sich an der Ostküste ansiedelten. Erst kürzlich haben die Bewohner Nova Scotias ihre Wurzeln und die Kultur ihrer Vorfahren wieder für sich entdeckt, so dass man sogar Straßenschilder auf Gälisch sehen kann und hier den ersten in Nordamerika produzierten Single Malt Whisky bekommt.

Was das Fest so einzigartig macht ist die Tatsache, dass es in 33 Gemeinden auf Cape Breton und entlang idyllischer Landstraßen, wie der malerischen Küstenstraße „Cabot Trail“, stattfindet. Es gibt nicht nur Musik- und Tanzaufführungen, sondern auch Geschichtenerzähler sowie Workshops und Präsentationen über die gälische Sprache und Kultur.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild